Erste Kur mit Hiflsmitteln

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Jupp, 22.08.2014.

  1. Jupp

    Jupp Newbie

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    174
    Gewicht (in kg):
    89
    Bankdrücken (in kg):
    80
    Hallöchen,
    ich betreibe seit ca 1,5 Jahren Kraftsport und haben mittlerweile eine Grundmuskulatur aufgebaut.
    Mein Problem ist der KFA . Ich habe durch eine ketogene Diät über 20 KG abgenommen und hätte diese am liebsten auch weitergeführt, weil ich noch gute 10 Kg weg haben möchte ( besondern an Hüfte und Brust ) .
    Meine Daten 1,74 89 KG Alter 28
    Durch meinen Beruf bin ich mind. drei mal die Woche mit Partnern essen und ihr kennt das bei der ketogenen diät bist du sehr eingeschränkt in restaurants sehr oft haben wir meetings die mit einem Frühstück ( Brötchen und co ) verbunden sind und da kann ich tatsächlich nicht ablehnen auch abends ein paar BIer müssen wirklich sein.
    Also beruflich nicht aus meiner pers. Einstellung.

    Ich möchte also nachhelfen fett zuverbrennen und meinen Muskelaufbau anzukurbeln.
    relativ viele Freunde in meinem Umfeld nutzen verschiedene Testos und jeder sagt einem was anderes , meine Angst ist nur das bei denen nur ein halbwissen vorhanden ist... Ich hoffe das ist bei euch anders.

    Was würdet ihr empfehlen um an mein Ziel zukommen ? Nebenwirkungen sind natürlich besonders interessant , Geld eher nicht weil ich lieber eine höhere Qualität und dadurch teuerer in meinen Körper pumpe als billig müll


    Danke
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bavaria, 23.08.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    1,5 Jahre Krafttraining und dann stoff nehmen ???
    Ich hoffe für dich, dass das nicht dein ernst ist.
     
  4. Jupp

    Jupp Newbie

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    174
    Gewicht (in kg):
    89
    Bankdrücken (in kg):
    80
    danke genau solche antworten habe ich mir gewünscht ^^
     
  5. #4 tazuro94, 24.08.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was du erwartest, bzw. damit erreichen willst. Wenn du es ohne Stoff nicht einmal schaffst auf "Normalgewicht" zu kommen dann ist das der falsche Sport für dich.
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Auch wenn du es ungern hörst, die beiden habens auf den Punkt gebracht. Wozu Stoff, wenn du locker weiter aufbauen kannst, abspecken kannst und einfach nen viel besseren Stand packst auch ohne Stoff zu spritzen? Wenn du nicht zufrieden bist, liegt es an falschem Training, falscher Ernährung oder zu wenig Disziplin, nichts, was sich MIT Stoff ändern würde. Lass die Finger davon, ernsthaft. Dir was in puncto Stoff ans Herz zu legen wäre ähnlich wie einem Fahranfänger einen Gallardo zu empfehlen.

    Viele Grüße!
     
  7. #6 powerfood, 01.09.2014
    powerfood

    powerfood Newbie

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    110
    Ich weiß das man oft denkt das dies der Schlüssel zum Erfolg ist. Aber wenn du nicht 2-3 g pro Körpergewicht Protein genug Kohlenydrate dazu 30-40 g Glutamin und 30-40 g BCAA zu dir nimst. Dann helfen dir diese Hormone nicht. Da sie nur deine Proteinbausteine vergrößern aber der Rest läst dich wachsen . Aber wenn du dich dafür endscheidest. Dann fange nicht mit zu starken Produkt an. Z. B. Testosteron Propoinat 100 mg / 1 ml und Trenbolon Cybionat. Beides sind kurzzeit Produkte und bei einer geringen Dosierung kannst du sehr gute Erfolge erziehlen. Aber wie ich es schon geschrieben habe. Ohne gute und genügent Proteine u.s.w geht garnichts......
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 GreatWhisperer, 10.09.2014
    GreatWhisperer

    GreatWhisperer Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2011
    Bankdrücken (in kg):
    40
    Also da muss ich den Vorrednern auch Recht geben ... Stoff .... also ich halte generell nichts davon. Und für Anfänger ist es ja meist nur die Aussicht schneller etwas zu erreichen, was aber im Endeffekt einen bösen Bumerang ergeben dürfte ...

    Lieber vernünftig weiter machen ... durchhalten. Intensivieren ... :) Also anders als ich es gemacht habe :) Aber das kommt jetzt auch bald wieder :)
     
  10. Lars

    Lars Newbie

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2011
    Kreuzheben (in kg):
    55
    Bankdrücken (in kg):
    70
    Hy. Ich würde auch gänzlich auf "Hilfsmittel" verzichten, da sie arg den Körper angreifen können. Auch wenn du Unmengen an Geld ausgeben möchtest, weist du nicht, welche Nebenwirkungen dich erwarten. Ist dir das deine Gesundheit wirklich wert? MfG
     
Thema:

Erste Kur mit Hiflsmitteln

Die Seite wird geladen...

Erste Kur mit Hiflsmitteln - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Erstellung eines Trainingsplans: Einsteiger 14j.

    Erstellung eines Trainingsplans: Einsteiger 14j.: Hallo, Seit ca. 1 Monat treibe ich jeden 2. Tag Kraftsport, glaube aber das mein Training ziemlich unefizient ist, da ich alles durcheinander...
  3. Was haltet ihr von Gerstengras?

    Was haltet ihr von Gerstengras?: Hey Leute, ich wollte euch mal fragen was ihr so von Gerstengras haltet. Gestern kam ein Kollege und meinte, dass er mir Gerstengras Pulver nimmt,...
  4. negative Hantelbank (verstellbar)

    negative Hantelbank (verstellbar): Hallo Forum Ich möchte Zuhause Bankdrücken machen und bin auf der suche nach einer entsprechenden Hantelbank/Drückerbank. Mein Kollege ist...
  5. Gerstengras als Smoothie/Shake Zusatz?

    Gerstengras als Smoothie/Shake Zusatz?: Hallo, finde leider wenig Erfahrungswerte dazu. Nämlich zu Gerstengras als Shake Zusatz usw. Von den Wirkstoffen hört sichs gut an: Auf 100g:...