Eure Meineung über mein Trainingsplan und Fragen

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Krystian, 09.05.2011.

  1. #1 Krystian, 09.05.2011
    Krystian

    Krystian Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,ich bin der krystian und auch ganz neu hier.
    Ich trainiere jetzt ca 17 Monate. Bin 16 (im november 17). 189cm groß und leider nur 80kg schwer :(
    Wäre nett wen ihr mir ein feedback geben könnt, ob der plan und meine leistung gut oder schlecht ist. :)
    (ich lasse jetzt die aufwärmsätze weg)

    TE 1: Brust / Trizeps / Waden
    Bankdrücken (flach): 8x60kg; 8x65kg; 6x70kg (mit trainingspartner +5kg)
    Schrägbankdrücken: 8X55kg; 8x60kg; 6x65kg (mit trainingspartner +5kg)
    Fliegende: 8x14kg; 6x15kg
    Überzüge: 8x27,5kg; 6x32,5kg
    Butterfly: 8x60kg; 8x65kg; 6x70kg

    Dips: 20kg GG (gegengewicht) 2 Sätze á ca. 8wdh
    French Press: 3 Sätze á 8 wdh mit 10kg
    Trizepsdrücken Cable: 10x15kg; 8x20kg; 7x25kg; Reduktionsstz
    Wadentrainer: Nie so genau gezähltt xD aber so um die 45-60kg so oft es geht immer

    TE 2: Rücken / Bizeps / Bauch
    Klimmzüge: 10; 8; 6 wdh
    Latenziehen Kopf: 8x60kg; 8x65kg; 6x70kg
    Latenziehen Brust: 8X55kg; 8x60kg; 6x65kg
    Vorgebeugtes Langhantelrude:
    Rudern: 8x60kg; 8x65kg; 6x70kg

    SZ-Curls: 10x10kg; 9x10kg; 8x10kg; 6x12,5kg; 6x12,5kg (Pro seite)
    Hammercurls: 8x15kg; 7x15kg; 6x15kg
    Kabelcurls:: Reduktionssatz
    Crunches: 3 Sätze, so oft es geht

    TE 3: Schulter / Oberschenkel / Bauch
    Arnold Press: 8x14kg; 8x15kg; 6x15kg (mit trainingspartner +2,5kg)
    Seitheben: 10x8kg; 8x9kg; 6x9kg
    Seitenheben vogrbeugt: 10x8kg; 8x9kg; 6x9kg
    Frontdrücken: 8x30kg; 8x40kg; 6x40kg
    Aufrechtes rudern: 2 Sätze á 20-25kg ca 8wdh

    Beinstrecker: 60kg, 2 sätze á 8 wdh
    Beinbeuger: 50kg, 2 sätze á 8 wdh
    Beinpresse: 3 sätze á 100kg ca 8wdh
    Crunches: 2 Sätze, so oft es geht
    Crunches seitlich: 3 Sätze, so oft es geht

    Montag; Donnerstag: TE1
    Dienstag; Freitag: TE2
    Mittwoch und manchmal auch Samstag: TE3


    So außerdem spiel ich fast jedes wochenende mit Freunden Fußball oder Basketball 3-4 Stunden lang.

    Zum schlu´ß hab ich noch 3 Fragen:

    1. Ich würde gerne eine Creatin Kur machen. Welches Creatin könnt ihr mie empfehlen? habe gehört kre alkalyn soll besser sein als normales, stimmt das ?
    2.Ich nehme nur sehr extrem schwer zu. Da mir diese selbst gemachten gainer nicht schmecken wollte ich mir vlt ein bestellen. Könnt ihr mir da auch was empfehlen?
    3. Habe gehört das Glutamin und Whey Eiweß gut für muskelaufbau ist. Stimmt das? Und wenn ja, könnt ihr mir da auch was empfehlen? :)

    So das war eigentlich :D freue mich auf eure Antworten ^^

    Lg Krys

    ps: sry für rechtschreibfehler :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pascal_F, 10.05.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ob die Leistung "gut oder schlecht" ist, würde ich nicht beurteilen. Gewichte sind Mittel zum Zweck! Mehr nicht!!
    Dazu kommt, dass es von vielen Punkten abhängig ist: Ernährung, Veranlagung, Creatineinnahme und und und....

    Setz idr einfach ein Ziel: zB die zunahme von X kg bei einem KFA von X%. Wenn du das dann erreicht hast, ist deine Leistung "gut" ;-)

    Verstehe ich das richtig, dass du den jeden Mitwoch, aber nur ab und an Samstag trainierst?? Oder ist Mittwoch auch fraglich?
    So oder so: wenn du nur 1x pro Woche oder sogar garnicht TE3 machst, wirst du ein Ungleichgewicht erzeugen, weil du schulter zu selten trainierst.

    Zu deinen Fragen:

    1. Creatin kannst du nehmen, auch wenn ich persönlich der Meinung bin es erst zu nehmen, wenn man an ein Kraft-Plateau kommt.

    2. Schau, dass der Gainer LANGKETTIGE Kohlenhydrate drin hat, wenig Zucker. Ein Freund von mir hat einen von Peak, der soll ganz gut sein. Alternativ würde ich dir empfehlen: Schau mal hier im Shop

    3. -Glutamin : Lies dir folgenden Post von Kokain durch, was Glutamin bewirkt: http://www.muskelpower-forum.de/ftopic746.html

    -Whey: Protein, das schnell verarbeitet wird, optimal nach Training und nach dme Aufstehen. Ich hab von Scitec Nutrition Whey im Geschmack Schoko und finds gut. Nach dem Training noch ca. 0,5g/kg Körpergewicht Dextrose (also 40g in deinem Fall) zum Whey.
    Whey ist (für mich) der einzige Supps, der wirklcih zwingend erforderlich ist.
     
  4. #3 Krystian, 10.05.2011
    Krystian

    Krystian Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    okay danke
    ja mein ziel ist so 90-100kg .. ich weiß jetzt KFA% nicht so genau, aber will schon nciht zu viel. man soll die muskeln schön sehen können und groß dürfen sie natürlich auch sein :biggrin:

    Mittwochs mach ich immer TE3. Sammstags nicht immer, weil ich gerne feiern gehe oder mit freunden unterwegs bin und manhcmal keine Zeit finde.
    da ich jetzt weiß, dass es wichtig ist, werde uch versuchen jetzt immer samstags zu gehen .

    zum Whey nochmal:
    ich nehme zurzeit Optimum Nutrition 100% Whey. Immer 29g nach dem training. (Reciht das?)
    Wo krieg ich den dextrose her? und was ist das genau?

    UND wenn ich jetzt anfange gainer zu nehmen, muss ich dan weiterhin whey nehmen oder reicht dan nur der Gainer? (ist ja auch eiweß drinne)

    und eine letzte frage :biggrin:
    Stimmt es, dass man von creatin akne kriegt? (habe leichte-mittelschwere akne und will sie jetzt nicht verschlimmern)

    Danke nochmal für deine super Antwort. :baeh:

    Lg Krys
     
  5. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
     
  6. #5 Krystian, 10.05.2011
    Krystian

    Krystian Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    auch an dich ein dickes DANKE :biggrin:

    nene. in 29g von dem zeug sind ca 24g eiweß, aber ich trinke viel milch und auch so noch viel eiweßhaltige produkte.
    ich denke ich komme dan so auf... mhh 100g eiweß vlt bisschen zu wenig ^^

    Okay ich sag mama bescheid, die soll traubenzucker kaufen :cool:
     
  7. #6 Pascal_F, 10.05.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal ein paar Eiweiss-Keulen, damit du auf die 160g kommst:

    - Pute
    - Hühnchen
    - Harzer
    - Magerquark ( :alarm: Achtung: muss man mögen! :alarm: ) :mrgreen:
    - Fisch
    - Scampies

    usw.

    160g sollten dadurch möglich sein.

    Wenn du nicht weißt, welche Nährstoffe in welchen Lebensmitteln drin sind, empfehle ich dir den KALOMA (einfach mal googlen und downloaden). Das ist ein Rechner um die aufgenommenen Menge an kcal, KH, EW, und Fette zu ermitteln, ich nutz den auch.
    Für ihn gibts ne Datenbank, die ziemlich viel abdeckt.
     
  8. #7 Krystian, 10.05.2011
    Krystian

    Krystian Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    DANKE :biggrin:

    ich werde mich bemühen die nächsten wochen die 160g immer zu erreichen.
     
  9. #8 Pascal_F, 10.05.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Was du noch wissen solltest:
    :alarm: Proteine haben auch ihre Nachteile: Der Abbau der Proteine setzt den Nieren stark zu! Aus diesem Grund solltest du möglichst viel trinken um die Nieren "durchzuspülen".
    Ich persönlich trinke 4 - 5 Liter am Tag und nehme kein Creatin. Bei Kreatin-Einnahme solltest du noch mehr trinken.
     
  10. #9 Krystian, 10.05.2011
    Krystian

    Krystian Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    okay danke für die info..
    jetzt weiß ich warum ich immer durst habe, bzw warum ich trinken kan bis zum umfallen :biggrin:

    muss ich auch mehr trinken, wenn ich anfange traubenzucker und zink zu nehmen?

    ah und ich spiele mit dem gedanken mit vlt mal 250g Glutamin und 240 Kapseln mit á 1000mg BCAA´s zu bestellen. Bringen diese 2 Aminosäuren wirklich so viel für den muskelaufbau, wie sie iimmer in der werbung sagen bzw. schreiben? (in kombi mit whey, gainer und vlt creatin)

    Ich habe so viele fragen :cheesy:

    danke nochmal an alle :biggrin:
     
  11. #10 Bavaria, 10.05.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    junge junge du willst dir ja so einiges kaufen :biggrin:
    ausßer von einem whey und vlt einem gainer find ich das andere bei deinem trainingsstand nicht sinnvoll vorallem BCAA und Creatin find ich da übertrieben würde das nur nehmen um die letzten paar gramm muskelmasse rauszuholen.
    Nein die Werbung übertreibt immer sie bringen richjtig angewendet schon was aber die wunder mittel sind es nicht. :-D
    Beschäftige dich lieber mit der Ernährung damit kannst ohne geld auszugeben auch einiges erreichen
     
  12. #11 Krystian, 10.05.2011
    Krystian

    Krystian Newbie

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ja ich wollte mir die sachen zu weinachten wünschen :biggrin:
    da ich wie gesagt kaum geld habe als schüler der kein job hat ^^
     
  13. #12 Pascal_F, 10.05.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Bis Xmas ist es abr noch bisschen hin!

    Hab in meiner ersten Antwort bereits geschrieben:

    Sag ich doch, Bavaria ;-)
     
  14. #13 Bavaria, 12.05.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Stimmt :biggrin:
     
  15. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Und ich nehme kein Whey. :panik: :panik:

    Ich würde Dextrose als wichtigstes "Mittelchen" bezeichnen. :-)
    Gruß!
     
  16. #15 Bavaria, 12.05.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    das muss wohl jeder für sich enmtscheiden ich halte bis auf whey nicht für notwendig ^^
    hast whol recht ohne dextrose wär das whey nach dem training nicht ganz so gut :biggrin:
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Naja... So ganz selbst zu entscheiden ist das auf keinen Fall. Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass der erhöhte Insulinausstoß nach dem Training , ausgelöst durch Dextrose, dank seiner anabolen Wirkung über 5% des Muskelaufbaus ausmacht. Wenn das stimmt, dann sollte man nicht auf Traubenzucker verzichten.
     
  19. #17 Pascal_F, 12.05.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehm Whey und Dextrose, bin also auf der sicheren Seite :mrgreen:
     
Thema:

Eure Meineung über mein Trainingsplan und Fragen

Die Seite wird geladen...

Eure Meineung über mein Trainingsplan und Fragen - Ähnliche Themen

  1. Eure Lieblingsübung

    Eure Lieblingsübung: Was ist denn eure Lieblingsübung und welche Übungen könnt ihr nicht leiden? Hinsichtlich Effizienz+ Spaß steht bei mir (ges.) Kreuzheben mit der...
  2. Ich brauche Eure Hilfe!!

    Ich brauche Eure Hilfe!!: Hallo :-), ich habe ein paar Fragen zu verschiedenen Dingen, auf die ich mir einige Antworten erhoffe! Zu mir: Ich heiße Brian bin 22 Jahre alt,...
  3. Ich bin neu und brauche eure Hilfe!

    Ich bin neu und brauche eure Hilfe!: Hey liebe Mitglieder, Ich bin Flo 15 Jahre alt und habe angefangen Muskeln aufzubauen. Ich bin 167 cm groß und wiege zurzeit ziemlich genau 60...
  4. Brauche eure Hilfe Trainings sehr schlecht.

    Brauche eure Hilfe Trainings sehr schlecht.: Hallo an alle ;-) Ich brauche einen Trainingsplan mit denen ich Muskelmasse aufbauen kann, Ansich weiss ich gut über die Materie bescheidt nur...
  5. Eure Küchengeräte

    Eure Küchengeräte: Hallo Leute, mich würde es mal interessieren was ihr alles an Küchengeräten habt? Welche benutzt ihr immer und dürfen nicht fehlen? Bei mir...