eure meinung zu meinem trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von kingswarrior, 22.06.2009.

  1. #1 kingswarrior, 22.06.2009
    kingswarrior

    kingswarrior Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    schönen guten abend,
    ich trainier seit bald 2 jahren und hab jetzt seit einer woche einen 4-er-split trainingsplan durchgezogen: anfühlen tut's sich gut ;) jedoch möchte ich eure meinung hören:

    Mo: Beine

    3 mal 8 Kniebeugen
    3 mal 8 Glutaeus-Trainer (wir haben da so ne Maschine)
    3 mal 8 am Seilzug für die hinteren Oberschenkelmuskeln und Gesäss

    Mittwoch: Schultern/Trizeps

    3 mal 8 Seitheben
    3 mal 8 Seitheben gebückt
    3 mal 8 Schulterdrücken
    3 mal 8 Schulterdrücken hinter dem Kopf

    3 mal 8 Trizeps an der Maschine
    3 mal 8 Trizeps am Seilzug

    Freitag: Rücken

    3 mal 8 wie Butterfly, einfach von innen nach aussen, k.A. wie das heisst
    3 mal 8 unterer Rücken
    3 mal 8 "Rudern" am Seilzug
    3 mal 8 Klimmzüge
    3 mal 8 eine übung am selzug bei der mal mit der rechten hand von der linken schulter leicht angewinkelt bis zum rechts ausgestreckten arm fährt. betroffene muskulatur sind, denke ich mal, die rautenmuskeln

    Sonntag: Brust/Bizeps plus unterarmtraining

    3 mal 8 Butterfly
    3 mal 8 Dips
    3 mal 8 Bankdrücken
    3 mal 8 Bankdrücken breiter griff

    3 mal 8 Bizeps an der Maschine
    3 mal 8 Bizeps Hanteln
    3 mal 8 Unterarmtraining m. Hanteln

    Alle Übungen werden mit Maximalgewicht ausgeführt, d.h. würd ich jetzt 5 kg mehr draufpacken könnt ich keine 3 Serien mehr schaffen..

    Was denkt ihr davon? Bauch und Nacken möcht ich auch reinbringen, weiss aber nicht wo.. Ist das ein sinnvolles Trainingsprogramm für Masseaufbau, wie kann ich den noch verändern, um das max. an Masse zu gewinnen? Bin für ein Hardcore-Masse-Training durchaus motiviert :D
    Danke schön und gute nacht
    mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    *verschoben*

    mfg

    Zarak
     
  4. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    unterarm training is sinnlos..

    also wenn du das hier machst dann würd ich dir davon abraten weil das extremst auf die hangelenke geht^^ hab das auch ma gemacht und hatte dann nach paar wochen übelste handgelenkschmerzen.. und der unterarm wird eh schon genug mittrainiert

    [​IMG]
     
  5. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Der Plan ist im allgemeinen ziemlich schlecht:

    -Reihenfolge der Muskelgruppen über die Woche verteilt ist schlecht (z.B. Schultern einen Tag vor Rücken)
    -Kreuzheben fehlt, dafür sind viele unnötige Übungen drinnen.
    -Reihenfolge der Übungen stimmt nicht, du solltest mit der komplexesten beginnen und mit iso(s) aufhören.
    -Die Beine werden mit gleich viel Übungen behandelt wie der Bizeps - Beine, bzw. Quadrizeps = größte Muskelgruppe, Bizeps so ziemlich die kleinste die trainiert wird.

    Such dir lieber einen anderen Plan hier aus dem Forum.
     
  6. #5 kingswarrior, 23.06.2009
    kingswarrior

    kingswarrior Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    trainingsplan

    echt?
    hab mir den so ein wenig von gasmeister abgeguckt, der hat zwischen schultern und rücken nur einen tag:

    Mo: Brust/Bizeps
    Die: Beine
    Do: Trizeps/Schultern
    Fr: Rücken/Nacken

    ??
     
  7. #6 'Strahler', 24.06.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du dir den Plan von gasmeister abgeguckt hast, hast dich aber verguckt :mrgreen:

    Die Aufteilung mag zwar so stimmen, wobei er in seinem Trainingsthread (oder wie auch immer man das Ding nennen soll) schreibt, dass er das auch mal abändert wie es halt gerade passt.

    Aber ganz wichtig ist vor allem eins, du bist nicht gasmeister. Er hat schon einige Jahre Trainingserfahrung und kann wahrscheinlich viel besser in seinen Körper reinhören und sich selbst einschätzen.

    Von daher halt dich am besten erstmal an moins Tipp, such dir einen hier ausm Forum, der von den Experten für gut befunden wurde. Wenn du unbedingt einen selbst erstellen willst, lies dir erstmal einige Artikel im Lexikon und Anfängerforum durch. Die helfen dir bestimmte Fehler, die moins teilweise auch schon aufgeführt hat, bei der Trainingsplanerstellung zu vermeiden.

    Viel Spass noch :-D
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

eure meinung zu meinem trainingsplan

Die Seite wird geladen...

eure meinung zu meinem trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Eure Meinung zu Fitness Trackern?

    Eure Meinung zu Fitness Trackern?: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Monaten schon einmal zu dem Thema Fitness Tracker gepostet. Damals hatte ich stark überlegt mir einen...
  2. Eure Meinung zum Trend Fitness Tracker

    Eure Meinung zum Trend Fitness Tracker: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Monaten schon einmal zu dem Thema Fitness Tracker gepostet. Damals hatte ich stark überlegt mir einen...
  3. Eure Meinung ?

    Eure Meinung ?: Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte gerne eure Meinung zu etwas wissen. Ich trainiere schon seid längerer Zeit aber irgendwie läuft es...
  4. Trainingsplan zu Hause eure meinung

    Trainingsplan zu Hause eure meinung: Hallo Leute, mein Trainingsplan für zu Hause sieht wie folgt aus. Splits1 Bankdrücken Fliegende Dips Split2 Bizep Curls Trizepsdrücken...
  5. Eure Meinung bitte :)

    Eure Meinung bitte :): Hallo Ich würde gern eure Meinung zu meinen Trainingsplänen wissen. Ich bin seit dem 13.06.2013 im Studio angemeldet. Von der Trainerin habe ich...