evtl. 3 Monatige Trainingspause

Diskutiere evtl. 3 Monatige Trainingspause im Hantel- und Krafttraining Forum im Bereich Training; Kühlschrank gibts nicht ;) Also aufbrauchen...gibt ja im zimmer nicht mal Gläser oder sowas. mein Tipp: nehm dir eins aus der Kantine mit, dann...

  1. #21 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kühlschrank gibts nicht ;) Also aufbrauchen...gibt ja im zimmer nicht mal Gläser oder sowas. mein Tipp: nehm dir eins aus der Kantine mit, dann hast wenigstens das. Aber nach Dienstschluss (weil man manchmal nachm Essen im Dienst unerwartet irgendwas machen muss oder so *hehe*)
     
  2. #22 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    FFM
    Schade :roll:

    Naja vieleicht einfach mehr Geld in die Nahrung investieren und dan brauch ich vieleicht keinen Proteine shake :roll:

    Oder was würdest du mir empfehlen :confused:
     
  3. #23 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    In wie fern mehr Geld reinstecken? Was willst da machen? Hast ja nich mal nen Herd oder Mikrowelle da. Höchstens Mannheim aber dat wird auf Dauer zu teuer, das Essen in der Kantine is (jedenfalls bei mir wars so) 1a! hau rein soviel du kannst das braucht man echt, egal ob du Hunger hast ;) Gibt oft Nudeln und sowas gutes halt.
     
  4. #24 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    FFM
    Ich meinte mit mehr geld. Viel Pute und so zu kaufen also Vollkorn Brot mit Pute. Alles was viel Proteine Hat. Oder langt die zufuhr in der Kantine wenn man gut zuschlägt ?
     
  5. #25 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also das langt würde ich sagen, Man kann sich abends ja noch immer was mit aufs Zimmer nehmen an Essen, und da gibts auch lecker Sachen. Putenbrustscheiben, Vollkornbrot, Salat alles was Herz begehrt, aber man hat öfter sehr wenig zeit zum essen, deswegen gewöhn dir leider das Schnell-Essen an...Aber sobald etwas Ruhe ist geht das auch zurück.

    Ich kann nur sagen: mach dir keinen Kopf. da wirst du andere Sorgen haben....
     
  6. Wody

    Wody V.I.P.

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sinsheim
    Naja, also den Stress haste eigentlich nur inne Grundi. In der Stammeinheit später interessiert´s die Vorgesetzten herzlich wenig, ob Du ´nen Kühlschrank oder so´n portables Kochfeld inne Bude rumstehen hast. Ich hatte beides auf der Stube und Mannschaftsheim ist recht billig. Außerdem verdienste recht gutes Geld, zahlst außer Soli-Zuschlag und Kirchensteuer sowieso keine Steuern. Als normal Wehrpflichtiger kannste schon mit ca. €400,- cash rechnen (es sei denn, sie ham´ wieder mal die Gesetze geändert) und mit jeder Beförderung wirden´s ein paar Euro´s mehr (so alle 3 Monate). Wenn Du nicht dumm bist, dann machste ´ne freiwillige Wehrdienstverlängerung (sog. FWDL), dann kriegste noch mehr Schotter, kannst noch länger die Trainingsmöglichkeiten nutzen. Ich war selbst FWDL für 23 Monde und bin im Monat mit €1200,- bis €1500,- da rausmarschiert und wie gesagt, steuerfrei. Schade nur, dass ich da noch nicht trainiert hab´, ich wär heute ´ne Maschine.
    Hab´ gesehen, dass Du ein neues Bild gepostet hast. Gefällt mir sehr gut, da wächst´s doch. Immer weiter so !
     
  7. #27 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    FFM
    Ok dan mache ich mir mal nicht soviel Sorgen. Ein schnell esser bin ich sowieso ein Döner in knapp 2 min wenn ich mich beeile :roll:

    Wollte mich eigentlich 4 Jahre verpflichten wenn mir es gefällt. Ich meine Kostenloser Führerschein, Essens geld wenn man nicht in der Kaserne isst. und andere zuschläge und dan auch noch so 1500€ im Monat. Und am ende wenn das nciht abgeschaft wird ca. 10.000€ Steuerfrei :-D

    Mal schauen wie es mir gefällt...

    @Wodnez

    Danke für dein Kompliment, haste das schon in der Galerie gesehen ? Da sieht man es noch besser.
    Was mich halt noch störrt ist, das die Leute immer noch fragen Trainierst du ? Ich will endlich mal hören "Du siehst sehr Trainiert aus" oder "Du siehst aber Muskelös aus". Auf das warte ich :-D
     
  8. #28 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ähm kurzer Einwand: Führerschein ist nicht sicher bei 4 Jahren. Meine Empfehlung: mach es nicht, wenn dann Offizierslaufbahn mit Studium und so. Aber das ist ein längeres thema und du wirst beim bund noch genügend aufgeklärt...
     
  9. #29 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    FFM
    Warum bist du gegen 4 Jahre Pflicht ?
    Was gibt es den da für Nachteile ?
     
  10. Wody

    Wody V.I.P.

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sinsheim
    Verpflichten ist ´ne super Sache, aber mit dem kostenlosen Führerschein ist das heutzutage nicht mehr so leicht. Döner in 2 Minuten ? Ja, kann ich mir schon vorstellen, schließlich sind die Teile mittlerweile auch nur noch halb so groß, wie früher. Dafür aber doppelt so teuer. Aber für´s Essen soolte man sich Zeit lassen und es geniessen. Das haben uns andere Völker eindeutig vorraus. Essen ist was Essentielles und das sollte man nicht überstürzen. Die müssen Dir auch Zeit lassen zum Essen beim Bund. Bei uns haben sie mal gehetzt und wir mussten´s echt runterschlingen - 2 sind anschließend Kotzen gegangen und die Ausbilder haben mächtig eins auf´n Sack bekommen. Japp, hab´s Bild schon inne Galerie gesehen, mach so weiter und dann wird´s auch ´n Blinder sehen, dass Du trainierst. Wenn ich überlege, dass ich im Juni noch angesprochen wurde, ob ich wohl magersüchtig wäre und nun staunt alle Welt über meine Schultern. Ging recht fix die ganze Sache, fast 9kg in 6 Monden und das alles ohne Roids.
     
  11. #31 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn du im Leben viel erreichen willst denke ich das 4 jahre verschwendete zeit sind. 23 Monate sind ok, bei mir schon zuviel weil ich sonst zu lange nichts geistig getan hätte und mir mein Studiumbegin zu schwer gefallen wäre....4 Jahre, weiß net mehr genau wie das war, ich glaube da gabs nur Manschaftsdienstgrad und da macht man nix anständiges. Hinzu kommen eventuelle Auslandseinsätze, außerdem stieg mir das Leben in der Kaserne zu Hals und ich war froh als ich draußen war. Aber das ist bei jedem anders...Wenn man nebenbei eine eigene Wohnung hat ist es bestens, da der Bund das zahlt und du nach Dienstschluss nach Haus fahren kannst. Aber man kann halt überall hin stationiert werden...Aber du wirst noch etliche Informationen in der Grundausbildung bekommen

    Edit: Hat man bei manschaftsdienstgrad eigentlich eine Ausbildung? Glaube nicht oder?
     
  12. Wody

    Wody V.I.P.

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sinsheim
    Also, Stabsunteroffizier ist bei 4 Jahren schon drin, es sei denn Du entscheidest Dich für die Mannschaftslaufbahn. Auslandseinsätze sind so´ne Sache. Einerseits bergen sie gewisse Risiken, andererseits winkt gutes Geld dafür. Muss man dann halt abwägen.
     
  13. #33 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    FFM
    :respekt: 9 Kilo in 6 Monaten, ich habe nur 6 Kilo geschaft :roll:
    Aber warum ist das mit dem Führerschein nich sicher ? 4 Jahre sind doch lang genug... oder etwa nicht ?
     
  14. Wody

    Wody V.I.P.

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.948
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sinsheim
    Naja, weiste - Vater Staat spart halt wo er kann. Wenn Du nicht gerade zu ´ner Kfz-Staffel gehst, dann brauchste schon Glück, dass die Dir einen spendieren. Unsere Väter haben´s in der Hinsicht einfach übertrieben, hat ja jeder seinen Lappen gemacht.
    Danke für die Blumen, bin auch ein bißchen stolz auf mich. Bin mal gespannt was am Ende der aktuellen Massephase rauskommt. Hab´ ja noch 3,5 Monate Zeit. Da kann ´ne Menge wachsen.
     
  15. #35 BlauesQ, 12.12.2005
    BlauesQ

    BlauesQ Hantelträger

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    mit dem Führerschein is eher ne Glückssache. nen Freund hat 23 Monate gemacht und hat nun einen CE Führerschein (bis 40t)....
     
  16. #36 DannyThomas, 12.12.2005
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    FFM
    Muss mich dan mal Informieren, vieleicht ist es ja auch total dumm da. Mal schauen ob ich da so Freiwilliges Verlängern mache...
     
  17. #37 Sensation White, 12.12.2005
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war im 43. Gebirgsregime in Kempten bei den Gebirgsjägern.3 Monate GA und dann 2 Monate dort stationiert, dann 3 Monate Afghanistan und nochmal 2 Wochen in Kempten.

    Ich hab erst danach mit intensivem Muskelaufbau angefangen, davor nur sporadisch..

    Wird aber interessant..
     
Thema:

evtl. 3 Monatige Trainingspause

Die Seite wird geladen...

evtl. 3 Monatige Trainingspause - Ähnliche Themen

  1. "Homegym" Vorschläge und evtl. Traningsplan

    "Homegym" Vorschläge und evtl. Traningsplan: Hallo Leute. Kurz zu meiner Person: Ich bin 23 Jahre alt, 170cm groß und wiege 66 KG. Als dünn oder fett würde ich mich nicht bezeichnen, jedoch...
  2. Trainingsplan vielleicht zu viel evtl. Optimierungen ? . .

    Trainingsplan vielleicht zu viel evtl. Optimierungen ? . .: Hallo Community . . Hab mir vor ca. 1-2 Monaten mal einen TP zusammengestellt und mache diesen alle 2 Tage ( manschmal auch alle 3 Tage ,...
  3. Evtl. verbesserungsvorschläge für meine Ernährung?

    Evtl. verbesserungsvorschläge für meine Ernährung?: Da ich jetzt sehr oft lesen konnte das Training auf Masse sehr stark von der Ernährung abhängig ist, wollt ich mal fragen ob ihr evtl....
  4. seitliche baucmuskeln evtl nicht trainieren??

    seitliche baucmuskeln evtl nicht trainieren??: hab vor kurzem gehört wenn ma bischen hüftspeck hat nicht die seitlichen bauchmuskeln trainieren soll..hab ein bischen viel auf den hüften und...
  5. Bitte bewerten und evtl verbessern ^^"

    Bitte bewerten und evtl verbessern ^^": Hi zusammen ;) Ich hab auf vielen Seiten immer wieder verschiedene Trainingspläne gelesen + den Proteinkonsum dazu... und das verwirrt mich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden