Extrem dünne Beine

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von jfkennedy, 22.06.2011.

  1. #1 jfkennedy, 22.06.2011
    jfkennedy

    jfkennedy Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    mein Problem ist, das ich extrem dünne Beine habe und auch relativ dünne Arme aber nicht so extrem wie bei meinen Beinen.

    Dazu kommt das ich meistens einen aufgeblähten Bauch habe der immer so raus steht.

    Alles in allem siehts einfach Scheiße aus.

    Mir kommt es so vor als hätte ich null Zuwachs an Beinmuskulatur. Auch Gewichtsmäßig damit meine ich was ich an Steigerung auf die Hantelstange aufpacken kann merke ich im Vergleich zum Bankdrücken z.B. das sich da nicht viel tut.
    Ähnlich verhält es sich der Armmuskulatur wobei ich die auch nicht extra trainiere.
    Dazu kommt mein dicker Bauch der auch nicht wirklich verschwindet. Wobei ich da schon fast denke das dieser aufgeblähte Bauch irgendwie Ernährungstechnisch bedingt ist.
    Nach meinen Trainingseinheiten nehme ich immer einen Whey Drink ein.
    Meinen aktuellen Trainingsplan habe ich gerade bei den Trainingsplänen gepostet falls den jemand einsehen will.

    Vielleicht hat ja jemand Tips für mich auf was ich besonders Achten sollte oder was ich unbedingt machen sollte etc. ?
    Bin für alle Tips dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brutu5

    Brutu5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Gegen dünne hilft einfach nichts anderes als schwere und tiefe Kniebeugen. Außerdem muss die Ernährung stimmen. Entweder zunehmen oder abnehmen, beides gleichzeitig geht nicht.

    Der aufgeblähte Bauch kann davon kommen, wenn du viel isst, dann ist es normal, morgens ist er dann logischerweise flach, außer wenn Fett dran ist. Wenn letzteres der Fall ist, musst du dich entscheiden: Entweder Defi- oder Massephase. Bei deinen Daten dürfte aber die Massephase die einzige Option sein.

    Hast du einen Ernährungsplan und achtest auf Kalorien?

    EDIT: Habe mir deinen Trainingsplan angeguckt und den potentiellen Fehler gefunden.

    1. Sehr wahrscheinlich haben deine Muskeln einfach zu wenig Regeneration. Wenn du am übernächsten Tag wieder die Beine rannimmst, können die ja gar nicht wachsen. Beine und Rücken brauchen ungefähr 100 Stunden Erholung, d. h. es sollten mindestens 3 Tage Pause zwischen Beintrainingseinheiten sein. Bei der Brust ist es etwas weniger.

    Was du brauchst ist ein 3er bzw. 4er-Split wenn du schwer unter 15 Wdh trainierst.

    2. Wenn du erst Kreuzheben machst, hast du keine Power mehr für Kniebeugen, da beides sehr anstrengende Übungen sind.
     
  4. #3 Bavaria, 23.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    doch theoretisch schon nur ist das in der praxis fast nicht umzusetzen :biggrin:

    ich schätze das du zu viele g lebensmittel konsumierst, die eine menge gase produzieren das wirkt dann oft aufgebläht.

    Zu den beinen jeder hat ne andere genetik aber wenn du gar keine masse zulegst wirst du wohl falsch trainieren
     
  5. Brutu5

    Brutu5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ist es sogar theoretisch nicht möglich, da man nur entweder einen Kalorienüberschuss oder -defizit haben kann.

    Dann gibt es natürlich noch diese anabole Diät, von der ich nichts halte, weil es einfach ungesund ist. Kohlenhydrate sind reine Energie, diese sollte man auch nutzen.
     
  6. #5 Bavaria, 23.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    nein schonmal was vom iso kcal wert gehört ? es ist möglich in der theorie

    dazu hat jeder seine eigene meinung KH sind nicht essentiel
     
  7. Brutu5

    Brutu5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Aber sie wurden dem Menschen gegeben, damit er nicht mehr seine Energie aus ungesundem Fett beziehen muss.

    Selbstverständlich gehört Fett zur Ernährung, sollte aber gesund sein (ungesättigt) und in Maßen genossen werden.

    Und Nein, von "iso kcal" habe ich noch nie etwas gehört, habe es auch gegoogelt und nichts dazu gefunden.
     
  8. #7 Bavaria, 23.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Zu dem Thema mit dem fett gibt es auch andere meinungen ( siehe Phillipp Rauscher ) ich persönliche finde seine argumentation stichhaltig .

    Der wert den man zu sich nehmen muss um weder masse ab- noch aufzubauen
     
  9. Brutu5

    Brutu5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Werde mir demnächst vielleicht mal die Argumentation des Philipp Rauscher genauer angucken wenn ich Zeit und Lust habe.

    Fakt ist, dass der Übergang von "normaler" zur ketogenen Ernährung ungesund und manchmal gefährlich werden kann.

    Fakt ist, dass dem Menschen extra Kohlenhydrate gegeben wurden, die nur eine Aufgabe haben: Energie zu liefern.
     
  10. #9 Bavaria, 23.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Gut dann kann man ja beizeiten nochmal darüber diskutieren.

    Nein

    Fakt ist, dass die KH in der Natur vorkommen ob sie nun für den menschen bstimmt sind oder nicht steht nirgenwo geschrieben
     
  11. Brutu5

    Brutu5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    :roll: Korrektur: KH sind in der Natur für den Menschen frei zugänglich und der Mensch hat sie sich zu Nutzen gemacht !
     
  12. #11 Bavaria, 23.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    nur weil etwas für jemanden frei zugänglich ist heißt das nicht das es für ihn bestimmt ist :)
    aber kann man so stehen lassen
     
  13. #12 Booster, 24.06.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Fakt ist, dass KH nicht essentiell sind. Falls der Körper sie braucht, stellt er sie kurz selbst her. Basta =P

    Dennoch empfehle ich keine Ketogene Diät, aber gegen Low-carb ist somit nichts einzuwenden. Vor und nach dem Training etwas KH und die Welt sollte in Ordnung sein =P
     
  14. BrutuZ

    BrutuZ Newbie

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin grundsätzlich gegen Low Carb weil ich einfach keinen Sinn darin sehe. KH geben einen Wahnsinns-Pump und liefern Energie, die man merkt.
     
  15. #14 Booster, 24.06.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Fette leifern auch Energie. Grundsätzlich liefenr aber KH besser Energie, wenn es um Maximalkraftähnliche Belastungen geht, also kurz und Intensiv. Gegen eine Banane vor dem Training ist nichts einzuwenden, auch wenn man die Low-Carb Diät praktiziert
     
  16. #15 Ed_v_Schleck, 25.06.2011
    Ed_v_Schleck

    Ed_v_Schleck Newbie

    Dabei seit:
    25.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich habe mal gehört eiweis kan auch als energie verwendet werden kann man davon also auch fett werden?
     
  17. #16 americanman, 27.06.2011
    americanman

    americanman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    man kann gleichzeitig abnehmen und Muskel aufbauen ,warum wissen das noch nicht alle :D

    Ich selber habe es auch hinbekommen !! Es ist eine positive Stickstoffbilanz im Blut unter anderem nötig ,die man auch ohne Kalorienüberschuss bekommen kann !
    Es gibt dazu noch ein soo langen bericht wo alles genau erklärt wird,kann ich in Zukunft man Posten

    Und ich finde man findet so viele beispiele das man garnicht mehr sagen kann das geht nicht :D
    Das macht auch die Defi und Massenphase auch einfach unötig !

    Ich wirde gern ein paar links posten aber ich weiß nicht wie das mit den Regeln aussieht :) Pn aber gerne
     
  18. #17 Booster, 27.06.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Sehr schwer und effektiv nur bei anfängern duchsetzbar. Ein Fortgeschrittener hat mehr von, wenn er dies gezielt trennt
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Yvonne

    Yvonne Newbie

    Dabei seit:
    14.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich suche Bodybuilder die extrem dünne Beine haben für einen Pitch/Spot die humorvoll sind! In unserem Pitch sind die Bodybuilder mit dünnen Beinen die Helden und bekommen selbstverständlich eine gute Vergütung! Wenn du noch dünne Beine haben solltest, schick mir doch einfach Bilder von dir. Ich freue mich!
     
  21. #19 tazuro94, 14.08.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Wer stellt sich denn freiwillig mit dünnen Beinen zur Schau? Und Menschen mit dünnen Beinen sind keine Bodybuilder :ok:
     
Thema: Extrem dünne Beine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dünne beine mann

    ,
  2. zu dünne beine

    ,
  3. zu dünne beine mann

    ,
  4. was tun gegen dünne beine,
  5. mann dünne beine,
  6. dünne beine trainieren mann,
  7. sehr dünne beine mann,
  8. muskelaufbau für dünne beine,
  9. zu dünne beine frau,
  10. dünne beine bei männern,
  11. dünne beine männer,
  12. extrem dünne beine,
  13. zu dünne beine muskelaufbau ,
  14. beine zu dünn,
  15. lange dünne beine mann,
  16. beine zu dünn mann,
  17. extrem dünne beine mann ,
  18. meine beine werden immer dünner,
  19. zu dünne Beine Kniebeugen,
  20. sehr dünne beine,
  21. zu dünne beine frau was tun,
  22. dünne beine mann was tun,
  23. extrem dunne beine bodybuilding,
  24. meine beine sind so dünn ,
  25. zu dünne beine was tun
Die Seite wird geladen...

Extrem dünne Beine - Ähnliche Themen

  1. extreme Heißhungerattacken

    extreme Heißhungerattacken: guten Morgen liebe Fitnessbegeisterten, in meinen folgenden Beitrag möchte ich euch um Rat anlässlich meiner Heißhungerattacken bitten. und zwar...
  2. Extrem schlanker und großer Typ braucht "Masse"

    Extrem schlanker und großer Typ braucht "Masse": Liebe Muskelpower-User, ich hoffe auf eure erfahrene Hilfe, um Muskelmasse zuzunehmen. Vor allen Dingen möchte ich nicht auf Kraft, sondern...
  3. Torso Extremitäten schwer leicht

    Torso Extremitäten schwer leicht: hi nochmal da ich jetzt arbeite möchte ich einen Antagonisten Plan machen. Kann ich ihn so aufteilen: Mo:Torso Schwer Mi:Extremitäten leicht...
  4. extrem Fettverbrennen für Schüler

    extrem Fettverbrennen für Schüler: Hallo leute Bin 175 cm groß, ca 65 kg schwer :oops: , 15 Jahre alt Ich möchte Muskeltraining machen, doch vorerst muss ich Fett abbauen. Nun...
  5. P90X (Power90Extreme) Erfahrungen?...

    P90X (Power90Extreme) Erfahrungen?...: Hey meine Freunde, ich habe gesehen, dass in diesem Forum über P90X aka Power90Extreme geschrieben wurde. Das ist ehrlich gesagt auch mein...