Fehlersuche

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Strike, 14.09.2010.

  1. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hey Jungs,
    ich mach momentan einfach garkeine Fortschritte und suche jetzt mögliche Fehler.
    Meine Profildaten sind von ca März, dannach hatte ich eine Entzündung der Bizepssehne und habe vor 3 Monaten wieder mit dem Training begonnen,
    ich wiege momentan 80 Kg.
    Jetzt zu meinem eigentlichen Problem, ich sehe keine Fortschritte sowohl optisch als auch bei der Kraft.
    Ich dachte das ich dank Memory-effekt schnell wieder auf meine alten Werte komme, jedoch ändert sich seit 3 monaten schlicht garnix.
    Bin ich einfach zu ungeduldig? Ich dachte das man nach einem Jahr Trainingszeit (2 Jahre mit Pausen) irgendetwas beobachten kann.

    Ep:
    Morgens: Haferflocken+Milch+Banane
    Vormittags: 2 Scheiben Vollkornbrot + Proteinreichem Aufschnitt
    Mittags: Pute, Nudeln/Reis, Gemüse, Ei immer gemischt
    -Training-
    Whey Shake in Wasser
    Abends: Rest vom Mittag oder siehe Vormittag
    Spät: 250g Mq mit einem Schuss Milch und Löffel Apfelmus

    Tp: 3er Split (8 Wdh)
    1) Rücken,Bizeps,Nacken
    Kreuzheben 65 x3
    Klimmzüge eng-untergriff Körpergewicht 5x5
    Kabel-Rudern 50 x3
    Butterfly Reverse 35 x3
    Sz-Curls 15x 3
    Shruggs Kh 17kg x 2

    2) Beine
    Kniebeugen 50x3
    Beinbeuger 50x2
    Beinstrecker 50x3
    Waden Multipr. stehend 40 x20 x3

    3) Brust Bizeps
    Bankdrücken 60x3
    SB Kh 17x3
    Dips KöGew 8x3
    Trizepsdrücken Kabel 35x3
    Crunsh/Beinheben 3x10

    Mir macht das Training Spaß, ich strenge mich auch an.
    Ernährung ist schon immer so, gibt manchmal kleine Toleranzen.
    Alkohol trinke ich selten bis nie.
    Das schlimme ist das ich trotz nur 80Kg bei 1,92m noch Fettpolster habe, jedoch will ich erst nächstes Jahr mit einer Defi anfangen da mein Gewicht ja eigentlich super ist.
    Bin ich genetisch zum Schlaffi veranlagt oder mache ich große Fehler?
    Sollte ich Supps nehmen? Stichwort Kreatin?
    Danke wer bis hierhin gekommen ist, ich freue mich sehr über Antworten :D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nitray1, 14.09.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    erstmals es liegt sicher nicht in der genetik, in den meisten Fällen liegts am TP oder EP

    aso, 19-20 jahre alt, da liegt der kalorienverbrauch sowieso hoch

    auf 190cm 82 zu wiegen liegt auch mal die antwort, also mehr essen,
    rechne mal aus auf wie viel Protein und Gesamtkalorien du kommst

    Der TP ist jetzt ziemlich unübersichtlich, du machst bei jeder Übung 8 whs, und das mit 2,3 oder 5 sätzen. Nehme mal an, das es nicht bzw nicht knapp vorm Muskelversagen ist. Die Kraftwerte sind ja eigenartig.

    Der TP gehört mal ein wenig überarbeitet und wo sind die Schultern?
     
  4. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ist es wirklich notwendig mathematisch an die Ernährung ranzugehen?

    Ich gehe immer bis zum Muskelversagen, jedenfalls in den Übungen wo mich die Hantel nicht erschlagen kann.. ich trainiere alleine

    Ich dachte bis jetzt das die Schultern ausreichend mittrainiert werden sodass ich keine Isos brauche.
    Rudern, Butterfly Rev. für die hinteren Deltas
    Brustübungen für die Forderen

    Inwiefern sine meine Kraftwerte den eigenartig?
    Das die Kniebeugen so niedrig ausfallen liegt daran das ich erst vor kurzem damit angefangen habe und vorher nur Geräte für die Beine benutzt habe :boese:

    Kann es sein das ich meine Gewichte zu hoch gewählt habe, das Muskelversagen und der Pump eintritt, jedoch kein Reiz gesetzt ist?
     
  5. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ich glaub ich sollte meine fragen kürzer formulieren damit sich jemand erbarmt mir zu helfen :(
     
  6. #5 Schokoriegler, 17.09.2010
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    Hallo mal!

    Also Ernährung ist zwar sehr wichtig aber ich habe nie wirklich mitgerechnet wieviel Eiweis ich in welcher Form zu mir nehmen muß um auf den richtigen Umsatz zu kommen und einfach darauf geschaut das ich gesund und eiweishaltig esse. Zur überprüfung kann man schon mal seinen ungefären Essenesumsatz hernehmen und rechnen aber ich bin gegen apothekerähnliche Essenszufuhr. Wichtig ist halt schon das du ausreichend ißt wenn du zunehmen willst und das heißt oft mehr als du Hunger hast.

    Schultern habe ich immer mit dem Rücken mittrainiert und sollten schon mal extra vorkommen im Trainingsplan.

    Wie lange ist deine Trainingszeit pro Einheit? Schau das du alles in eine Stunde reinbringst und eher kürzer dafür intensiver trainierst. Du kannst auch versuchen Kraftsteigerungen zu erzwingen indem du die WH Zahl reduzierst und nach einiger Zeit erhöhst du die WH wieder mit erhöhtem Gewicht.

    Oft ist es ganz ein banaler Grund zu wenig gegessen oder zu wenig hart trainiert. Klingt superblöd ich weiß aber jeder versteht unter hart trainieren etwas anderes.

    Hoffe ich konnte bisschen helfen.
     
  7. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hm gut danke soweit
    ich versuche einfach noch härter zu trainieren und mehr in mich rein zustopfen
    was haltet ihr von nem trainingstagebuch?
    wirklich hilfreich oder nur was für kontrollfreaks^^
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Kannst ja hier nen Blog führen, und gelegentlich auch Ernährung posten.
    Vielleicht fällt da dann konkret was auf. ;)
     
  10. #8 Schokoriegler, 20.09.2010
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    Trainingstagebuch hat nichts mit Kontrollfreak zu tun denn ich habe sicher die ersten 10 Jahre immer mitgeschrieben wie willst du denn sonst die kleinen Kraftsteigerungen und Fortschritte festhalten die nach längerer Zeit eintreten?
     
Thema:

Fehlersuche