Fett absaugen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Tobrob, 10.11.2009.

  1. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    :mrgreen: Nein, habe ich nicht vor mich interessiert nur was.

    Es ist doch so, daß wenn man sich an Problemzonen das Fett absaugt dort dann auch in Zukunft kein Fett mehr ansetzt also lagert es sich zum Beispiel statt am Bauch schneller in den Armen ab. Wenn man nun es so weiterführt bis man letztlich keine Problemzonen mehr hat, wo soll dann das Fett gelagert werden?^^
    Hat jemand ne Ahnung?

    fg :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Also ich glaube nicht, dass es nur einen plastischen Chirurgen auf der Welt gibt, der dir komplett alle Fettzellen im Körper absaugen kann.
    Und wenn am Bauch abgesaugt wird, dann nimmt er ja auch nicht alles weg.
    Da gibt es max. Beschränkungen, was gemacht werden darf. Und die übrigbleibenden Fettzellen speichern dann eben umso mehr, es ist doch ein Irrglaube, dass man dann nicht mehr fett ansetzen kann!
     
  4. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Habe bisher nur soweit heraus gefunden das nur die oberen Fettzellen entfernt werden aber die unteren bestehen bleiben und halt dieses Zitat:

    "Die Anzahl und die Verteilung der Fettzellen im Körper (ca. 30-40.000) ist genetisch festgelegt. Sie verändern sich selbst bei einer Gewichtszunahme oder –abnahme nicht. Fettzellen blähen sich nur auf oder schrumpfen zusammen. Da die Fettzellen in den behandelten Gebieten entfernt wurden, können nur die verbleibenden Fettzellen wachsen. Der Körper wird aber weiterhin alle zu viel zugefügten Kalorien speichern. Wenn er das nicht mehr so stark in den behandelten Zonen kann, wird er andere Gebiete auswählen.

    Fettabsaugen nützt nicht viel, wenn die Ernährung nicht gleichzeitig umgestellt wird. Sonst bildeten sich Fettdepots an anderen Stellen, wie an den Oberarmen, im Nacken, am Rücken oder auch im Gesicht und es entstehen neue Problemzonen."

    fg
     
  5. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Sag ich ja, beim Abnehemen, werden die Fettzellen entleert, Anzahl bleibt gleich und beim Absauegn werden Fettzellen entfernt und die übrigen übernehmen jetzt deren Aufgabe und speichern eben mehr Fett und im Endeffekt ist man wiedder gleich fett.
    Deshalb finde ich Geld für eine Liposuktion heruasgeschmissen, wenn NICHT die Ernährung umgestellt und vielleicht noch ein sportliche Betätigung begonnen wird.
    Diät und Sport sind zwar der verdammt harte Weg, aber meiner Meinung nach auch der richtige!
     
  6. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    ^^Wollt schon sagen, was für ne Geldverschwendung wenn man danach doch wieder Fett wird nur weil man nicht die Disziplin danach hat sich anständig zu ernähren und Sport zu treiben.
    Das es manchmal das absaugen notwendig ist kann ich noch nachvollziehen bei wirklich schon extrem Gesundheitsgefährdenden Übergewichtigen.

    fg
     
  7. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Und gerade das macht ein guter plastischer Chirurg eben nicht, die nehmen pro Absaugung wohl max. 4Liter? weg und bei Übergewichtigen sagen sie denen, dass vorher mindestens 20 kg, wenn nicht noch mehr abnehmen sollen.
    Denn 4 Liter sind bei Übergewicht nicht wirklich viel, aber es kostet echt Kohle.
    Ich hätte davor viel zu viel Angst, es ist wohl der gefährlichste Eingriff in der plastischen Chirurgie.
    Außerdem dann noch der Hautüberschuss, dann muss dann ja auch noch gerichtet werden. Und bei einer Diät bildet sich die Haut ja langsam mit zurück, da muss dann nur in den Eytremfällen, wenn jemand richtig richtig viele Kilo verloren hat, was gemacht werden.

    Nee nichts für mich, zu schissig und geizig und nicht notwendig weder früher noch jetzt.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fett absaugen

Die Seite wird geladen...

Fett absaugen - Ähnliche Themen

  1. Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?

    Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?: Hallo zusammen, Vielleicht kurz zu mir ich bin 31 Jahre jung und komme aus dem schönen Ostwestfalen. Ich habe in den letzten Jahren/ Monaten nach...
  2. Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?

    Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?: Hallo zusammen, vor allem schreibe ich persönliche körperliche Daten(ID). Alter: 27 Körpergröße: 197cm Gewicht: 98kg Body Fett: 21,8% Visceral...
  3. Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen

    Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen: Hi , ich war jetzt 2 - 3 Wochen krank bzw. verletzt und dadurch war das Krafttraining ausgeschlossen , die Ernährung war auch überflüssig. Nun...
  4. Dünn und trotzdem fett. :(

    Dünn und trotzdem fett. :(: Hallo Community, habe mich hier angemeldet um paar nützliche Tipps von Leuten zu erhalten, die nicht solche n00bs sind wie ich. Also ich bin...
  5. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...