Fett am Bauch

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von mikeyy, 20.07.2010.

  1. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Jo, also trainiere jetzt seit ca. einem halben Jahr und habe auch schon gut zugenommen. Bin von 57 auf 64 kilo gekommen. Habe auch weight gainer zu mir genommen...
    Leider hab ich allerdings am Bauch auch fett angelegt...
    Habe im laufe der 6 Monate regelmäßig inbody checks gemacht, bei den raus kam das ich eig. fast nur Muskeln zugenommen habe und mein Fettwert war eig. immer okay...Naja hab jetzt trotzdem am Bauch zugenommen
    Was meint ihr wie ich das am schnellsten und besten weg bekomme?? Hab mir überlegt einfach öfters mal aufn Crosstrainer zu gehen für 45 Minuten.

    Würde das 2-3 mal die Woche reichen??
    Ich wiege ja jetzt noch nicht so viel bei einer Größe von ca. 176cm und will somit auch nicht sehr viel Masse verlieren, nur das fett am Bauch muss weg

    wäre sehr dankbar für tips
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 K-Towner, 21.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0


    wie lat bist du deN ßßßß


    57 kilo sind unglaublich wenig gewesen auf 176 naja

    wenn du keine masse verlieren willst musst du warten der bauch wird wieder weg gehen bei guter ernährung und hartem training

    ansonsten musst du ne defi machen wenn de es schnell willst aber da wirste abnehmen
     
  4. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Bin 17.
    Naja ich denke ich werd einfach ein bisschen mehr Joggen, bzw. auf den Crosstrainer gehen...
    Naja Ernährung ist halt immer noch Mama's Küche. Aber die ist eig. ziemlich ausgewogen, also abwechslungsreich mit viel Hühnchen, Nudeln etc... Leider esse ich nicht so gern Fisch, das heißt nur ca. 1 mal die Woche, ist das zu wenig?? Abends muss ich halt manchmal auch auf Tiefkühlpizza zurückgreifen weil mir die Ideen und Kochkünste fehlen...
     
  5. MikeZZ

    MikeZZ Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    21.06.2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    hehe die Pizza Abends is natürlich Mist und erklärt dir deinen Bauchansatz wenn du die regelmäßig futterst ;)
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008

    Musst ja nur schauen, dass die Gesamtkalorien an dem Tag nicht schon bei 3500 lagen und man dann abends noch eine 900-KalorienPizza verdrückt. Außerdem hat Pizza ja gute Nährwerte im Groben und Ganzen.

    15-30gr Fett (davon nur ca. 6-10gr gesättigte Fettsäuren), 35gr Eiweiß, 110gr Kohlenhydrate(davon ca. 5-10gr Zucker) und eben 750-850Kalorien im Schnitt pro Pizza. Und 'neThunfischpizza oder sowas (dann eben nicht mit fettiger Salami oder mit Bacon drauf) ist sicherlich nicht das schlimmste wenn man ordentlich Hunger hat.
    Das musste mal raus, zur Verteidigung der armen Pizzen... :mrgreen:

    Viele Grüße
     
  7. #6 K-Towner, 21.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0

    naja ob maAS KÜCHE GUT IST LASS ICH DAHIN GESTELLT


    SCHMACKHAFT JA NÄHRWERTE HMMMM ßßß

    man sollte jedenfalls früh auf vollkorn produkte umsteigen

    hab ich mit 16 gemacht familie normale nudeln ich vollkorn

    gibts scho alles pizza pfannkuchen kuchen usw....

    #
    uind ehrlich so viel schlechtzer schmeckts uch nit
     
  8. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Naja, also meine Mutter achtet schon sehr auf ausgewogene Ernährung...Mindestens ein mal die Woche Fisch, Nudeln, Fleisch etc. und sie achtet mit sicherheit nicht nur auf geschmack. Ein salat gibts auch oft nebenbei.

    Naja also an mamas küche liegts nicht, und ich denke das ich an Ernährung evtl nur das abendessen umstellen müsste...hat jemand noch tips wie ich den bauch schnellstmöglichst verbessern kann?=
     
  9. #8 K-Towner, 22.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    naja auf die schnelle geht da nix

    ausserdem ist gezielte fettverbrennung nicht möglich wenn am ganzen körper sprich du verlierst masse
     
  10. #9 Matze1985, 23.07.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute mal das du abends trainieren gehst.

    Um Fett zu verlieren reicht es bei dir sicherlich schon aus nach dem Training abends nicht mehr soviel zu essen und besonders nichts KH und Fettreiches.

    Probier es mal über 3 - 4 Wochen mit einem WHey mit Wasser direkt nach dem Training, Knäckebrot mit Kochschinken und Magerquark. Damit fahre ich momentan zum Beispiel sehr gut.
     
  11. mikeyy

    mikeyy Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hm, trainiere eher um die Mittagszeit rum...So ab 15 oder 16 uhr.
    Ich hab oft mein Whey aus zeitmangel erst nach dem Training getrunken, und dann 2 Stunden später schon wieder zu abend gegessen. Warscheinlich waren das einfach zu viel Kalorien, vor allem weil ich dann abends meist nichts mehr getan hab, also trainings oder fitnessmäßig.
     
  12. #11 blacknightdragon, 26.07.2010
    blacknightdragon

    blacknightdragon Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0

    Aber wie soll der Bauch weg gehen wenn er weiterhin eine positive Kalorienbilanz hat? Da kann er sich noch so gut ernähren, und er wird trotzdem Fett anbauen oder nicht?


    mfg
     
  13. #12 Strohkopf, 26.07.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Richtig.
     
  14. #13 K-Towner, 26.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0

    nein

    dadurch das er so immer mehr muskelmasse aufbauen wird ( mit nem kalorienplus wird mehr usklemasse folgen sicherlicvh wird daberi das verhältnis muskel zu fettmasse 80 zu 20 sein dennoch wird er so viel schneller fortschritte machen

    son das nennt man masse phase man muss ja nicht gleich fett werden

    dann nach einem jahr

    ABNEHMEN ein monat defiziet viel cardio und die 3 - 5 kilo fett schmelzen dahin

    ausserdem was hast du mit bauch pack mehr auf die brust etc dann seihts weniger aus :-D
     
  15. #14 blacknightdragon, 26.07.2010
    blacknightdragon

    blacknightdragon Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch wiederrum richtig...Aber mein KFA ist von Natur aus ziemlich hoch, 13% für 67kg bei 187cm ^^

    Außerdem ist das für eine BB Anfänger wie mich, unmöglich so qualitativ gut und fettfrei Masse aufzubauen
     
  16. #15 Strohkopf, 26.07.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Doch.

    Kalorienüberschuss = Fett
     
  17. #16 K-Towner, 27.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    ja wenn du jeden tag en überschuss von 500-1000 hast dann - fett


    aber 100 mehr sind nicht tragisch und dem energiebedarf beim training eher zuträglichz

    13% auf 67 kg bei a87

    oh

    dachte eher du seist ein dünner hering naja dann musst du wirklich mal mit muskelsport anfangen

    bei deiner grösse wären 70-75 normal vllt sogar mehr
     
  18. #17 Strohkopf, 27.07.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Du hast ne komische Logik.

    1000kcal = 1000kcal Fett
    50kcal= 50kcal Fett

    Auch wenns nur 2 Kalorien sind. Dann nimmt er eben so viel Fett zu wie diese 2 Kalorien liefern.
     
  19. #18 K-Towner, 27.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0

    THEORIE STIMMT


    da es aber für ihn ohne ep aber so genau nicht zu berechnen sein wird

    denke ich das er auf seinem plan mit einem kleinen überschuss besser fährt wenn er masse will

    ausserdem hey

    so ein bauch ist nach 1-2 monaten defi wieder weg :confus:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Strohkopf, 27.07.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Wieso sollte er damit besser "fahren"?
    Ein KG Fett liefert ca. 70kcal Energie. Bei dem Gesamtkörpergewicht von 64kg und nen KFA von 13% hat er also 8,32kg Fett.

    8,32*70= 582,4

    Er kann also fast 600kcal im Defizit bleiben ohne Einschränkungen im Krafttraining oder sonstigen Lebensbereichen.
     
  22. #20 muskelstrang, 11.08.2010
    muskelstrang

    muskelstrang Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    wie die anderen schon sagten keine Pizza am Abend. Oder auch einfach mal auf MC Donalds oder Burger King verzichten, allgemein Fast Food ist schlecht wenn man etwas mehr speck am bauch hat. ICh kann dir nur zu einer ausgewogenen Ernährung raten. Ich trinke nicht einmal mehr Alkohol etc.

    Auch Übungen wie Situp und Crunches sind perfekt zum Speckloswerden. :cool:
     
Thema: Fett am Bauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weight gainer fett am bauch

    ,
  2. Weight gain shakes bauch dick

Die Seite wird geladen...

Fett am Bauch - Ähnliche Themen

  1. Bauchfett

    Bauchfett: Hi, ich bin 22 und trainiere schon seitdem ich 18 bin, leider ohne Kontinuität. In den letzten Monaten habe ich es besonders schleifen lassen und...
  2. Hartnäckiges Fett unterer Bauch

    Hartnäckiges Fett unterer Bauch: Hallo liebes Forum, ich habe am Unterbauch sehr hartnäckiges Fett, habt ihr gute Tips, wie dieses zu bekämpfen ist und ist es von Vorteil...
  3. Wenig Muskulös - Schlank - Bauchfett

    Wenig Muskulös - Schlank - Bauchfett: Hallo Zusammen, ich weiß es ist ein leidiges und ewig durchgekautes Thema. Und ich weiß auch das Fettabbau und Muskelaufbau nur unter gewissen...
  4. Bauchfett trotz Training

    Bauchfett trotz Training: Hallo, ich trainiere seit 12 Wochen mit einem 5x5 System, mit dem ich auch sehr zufrieden bin und das ich konsequent durchgezogen habe. Ich...
  5. Bauchfett, wie genau werd ich das los?

    Bauchfett, wie genau werd ich das los?: Hallo, ich habe ein Problem mit dem Bauchfett, da ich ja wie bereits erwähnt früher fett war, und abgenommen habe (wiege jetzt 70-71 kg auf...