fett , kalorien

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von fresh_dumbledore, 11.02.2008.

  1. #1 fresh_dumbledore, 11.02.2008
    fresh_dumbledore

    fresh_dumbledore Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    fett hat ja 9 kalorien pro gramm gibt es etwas, dass mehr kalorien pro gramm hat als fett???
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 11.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein
     
  4. #3 Todeskop, 11.02.2008
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    lol nein , kanns ja nicht viel geben was mehr haben könnte :-).
    Kohlenhydrate mit 4.5kalorieen und Eiweiß mit glaub ich 0 ,bitte korregiert mich. Ich mein EW hat sogar negativ Kalorieen oder, weils ja anbaut und damit wenn man nur anbaut den KFA senken würde!?
     
  5. #4 Anonymous, 11.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Fett etwa 9 Eiweiß und Kohlenhydrate etwas 4,1. Negative Kalorien gibt es wahrscheinlich eher nicht. Eiweiß das nicht zum aufpeppeln der Stickstoffbilanz herangezogen wird, kann mit etwa 60% Effizienz in Glukose umgewandelt werden und auch als Engergieträger herangezogen werden.
     
  6. #5 Todeskop, 11.02.2008
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    ok :anbeten: hab ich mich wohl vertan ^^
     
  7. #6 Schokoriegler, 11.02.2008
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    die die es am wenigsten notwendig haben machen sich die meisten gedanken über fett............. :mrgreen:

    ich denk an sowas so gut wie nie.
     
  8. #7 Anonymous, 11.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaube er macht sich diese Gedanken aus den umgekehrten Gründen die du erwartest... :bash:
     
  9. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    1 g Eiweiß liefert 4,1 kcal / 17,1 kJ.
    1 g Kohlenhydrate liefert 4,1 kcal / 17,1 kJ.
    1 g Fett liefert 9,3 kcal / 38,9 kJ
    1 g Alkohol (Ethanol) liefert 7 kcal / 29kJ
     
  10. #9 fresh_dumbledore, 12.02.2008
    fresh_dumbledore

    fresh_dumbledore Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    ok thx
    und dieses creatin und Aminosäuren in wie fern sind die zum muskelaufbau gedacht?? und wie viele kalorien haben die?
     
  11. #10 Schokoriegler, 12.02.2008
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    bei diesen produkten spielt es nicht unbedingt die große rolle wie viele kallorien ide haben sondern welche wirkung aber dieses thema ist zu groß als das man es in wenigen sätzen erklären könnte und für dich wird das erst in einigen jahren aktuell das thema.
     
  12. #11 Anonymous, 12.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @fresh_dumbledore

    Also wenn es dir wirklich darum geht so viele Kalorien wie möglich zu dir zu nehmen, kauf dir eine Tüte gemischte Nüsse, da hast du 2000kcal für unter 2€ und kannst die bei Bedarf in 10 Minuten verzehren. Außerdem sollte jeder problemlos in der Lage sein, davon 5 zu verzehren, dann hast du 10000 Kalorien. Alternativ kannst du einfach Butterkeckse mit viel Butter, 405er Mehl, Eiern und Traubenzucker bakcen, da hast du auch viele Kalorien. Also auf Kalorien zu kommen ist echt einfach.
     
  13. #12 fresh_dumbledore, 12.02.2008
    fresh_dumbledore

    fresh_dumbledore Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    naja für 1 € bekommt man so ne packung erdnüsse
    die hat 1200 kalorien(200g) und die dauert schon ein stück zum essen(vllt auch wegen den salz) und danach bin ich shcon ziemlich satt.
    und ich glaube dass du mit deinen 10.000 kalorien einfach ein bisschen übertrieben hast
     
  14. #13 Anonymous, 12.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich hab mir mal für eine Zugfahrt 250g Nüsse gekauft und nicht richtig nachgedacht, dass Nüsse mit die höchste Kaloriendichte haben. So, nach 30 Minuten war die Tüte leer und mir dämmerte was da gerade passiert ist, und dädä 750kcal/100g also fast 2000 in dieser Tüte. Wenn ich wollte könnte ich zu jeder Mahlzeit so eine als Nachtisch essen, bekäme also über 10000kcal zusätzlich zu meiner normalen Ernährung!
     
  15. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    falls es doch jemanden interessiert:

    1 g Creatin Monohydrat liefert 0,12 kcal / 0,50 kJ
     
  16. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ich esse so ca in einer woche 500g wallnüsse, schmecken einfach gut und sind doch auch gut für die ernährung allgemein oder?
    oder sollte ich sie besser weg lassen hab auch mal gelesen das sie auch gut für den muskelaufbau sein sollen? oder stimmt das alles nicht?
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Walnüsse sind sehr gut. Enthalten viele ungesättigte und essentielle Fettsäuren.
     
  18. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    cool das is gut hab garde schon 5 verputzt also ich habe immer ungecknackte sind billiger :mrgreen: oder macht das einen unterschied zwischen gecknackten und ungecknackten?
    dann kann ich j jetz beim tv noch richitg reinhauen kann man davon auch zuviel essen? :-D
     
  19. #18 nerved.style, 12.02.2008
    nerved.style

    nerved.style Newbie

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich 10 Gramm Eiweiß über habe, wird es in 6g Glukose verbrannt, also 24 Kcal. Was Passiert mit den Restlichen 4g?

    Verbessert mich bitte wenn ich komplett flasch denke.

    mfG
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Die restlichen 4g gehen aufgrund der thermischen Wirkung verloren. Das heißt, der Körper verbraucht diese Energie beim Umwandeln von Protein in Energie.

    Allerdings wird das Protein bevorzugt zum Aufbau und zur Reparatur von Zellen herangezogen und dient nicht als hauptsächlich als Energielieferant.
     
  22. #20 nerved.style, 12.02.2008
    nerved.style

    nerved.style Newbie

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Denken nicht das der Zustand, der Nüsse entscheiden ist bzw. irgendetwas ändert.



    Denke nicht das du einen "Nussschock" bekommst.


    @ Andy :

    Danke.

    Bei Nahrungsmitteln, z.B Putenprust ca. 30g Eiweiß x 4 Kcal : 120 Kcal.
    Wenn ich das Puteneiweiß als Energielieferantnutze , sind es nur 120 Kcal :100 * 60 = 72 Kcal, pro 100g , die ich eigentlich zu mir nehme?
     
Thema:

fett , kalorien

Die Seite wird geladen...

fett , kalorien - Ähnliche Themen

  1. Kalorien, Eweiss, Fett und Kohlenhydrate

    Kalorien, Eweiss, Fett und Kohlenhydrate: hallo, ich wollte mal wissen wieviel Kalorien, Eweiss, Fett und Kohlenhydrate ich in der Massephase täglich zu mir nehmen muss. Gewcht:...
  2. Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?

    Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?: Hallo zusammen, Vielleicht kurz zu mir ich bin 31 Jahre jung und komme aus dem schönen Ostwestfalen. Ich habe in den letzten Jahren/ Monaten nach...
  3. Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?

    Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?: Hallo zusammen, vor allem schreibe ich persönliche körperliche Daten(ID). Alter: 27 Körpergröße: 197cm Gewicht: 98kg Body Fett: 21,8% Visceral...
  4. Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen

    Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen: Hi , ich war jetzt 2 - 3 Wochen krank bzw. verletzt und dadurch war das Krafttraining ausgeschlossen , die Ernährung war auch überflüssig. Nun...
  5. Dünn und trotzdem fett. :(

    Dünn und trotzdem fett. :(: Hallo Community, habe mich hier angemeldet um paar nützliche Tipps von Leuten zu erhalten, die nicht solche n00bs sind wie ich. Also ich bin...