Fettabbau - Muskelaufbau früh morgens??

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von bauphi3@web.de, 19.04.2013.

  1. #1 bauphi3@web.de, 19.04.2013
    bauphi3@web.de

    bauphi3@web.de Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich ( 30J.; 190cm Startgewicht 102kg )mache seit ca. 2 Monaten eine Eiweiss-Diät um meine kleine "Wampe" weg zu bekommen. Hat bisher auch gut hingehauen (-7kg).
    Aus Zeitmangel ( 2 Kinder ) trainiere ich früh morgens ( 5:45 - 6:45 ) 4-5 mal die Woche auch an meiner Kraftstation zuhause. Ziel ist auch am Oberkörper fettfreie Muskelmasse mit aufzubauen...
    Morgens vorm Training 1/2 Banane und einen Eiweißdrink ( ESN -Whey ) und los geht´s 10min. auf dem Ergometer danach versch. Übungen an der Station...
    Ist es lange sicht möglich ohne KH Muskeln aufzubauen??? Oder trainiere ich "umsonst"??? Ich würde gerne def. Muskeln aufbauen und nicht mich erst wieder mästen und dann wieder zu diäten...
    Hat da einer ein paar Tipps oder Erfahrungen für mich???
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bauphi3@web.de, 19.04.2013
    bauphi3@web.de

    bauphi3@web.de Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch was vergessen... Nach dem Training nehme ich noch ein BCAA Drink zu mir......
     
  4. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi,
    meiner Meinung nach brauchst du keine besondere Diät machen sondern einfach nur regelmäßig nen guten Plan (also auch Beine) trainieren und die Ernährung abwechslungsreich, gesund und eiweißreich gestalten, dazu natürlich ein tägliches Kaloriendefizit zum Loswerden des Fetts. Und viel Wasser/Tee/Kaffee trinken, dazu Obst und Gemüse. Low-carb ist nicht notwenig um abzunehmen, oft sind Folgen von low-carb Müdigkeit und Energielosigkeit, solltest du dennoch dabei bleiben dann halte das Eiweiß wie gewohnt hoch und die paar Kohlenhydrate die du isst, denn no-carb machst du ja nicht, kannst du so verteilen dass du zB vor dem Sport noch ein wenig frühstückst, ein bisschen Hafer oder etwas Obst, damit du mehr Kraft hast.

    Lieben Gruß
     
Thema:

Fettabbau - Muskelaufbau früh morgens??

Die Seite wird geladen...

Fettabbau - Muskelaufbau früh morgens?? - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?

    Muskelaufbau und Fettabbau: Ist es möglich gleichzeitig?: Hallo zusammen, vor allem schreibe ich persönliche körperliche Daten(ID). Alter: 27 Körpergröße: 197cm Gewicht: 98kg Body Fett: 21,8% Visceral...
  2. Muskelaufbau + Kampfsport + Fettabbau

    Muskelaufbau + Kampfsport + Fettabbau: Hallo zusammen! Titel und Benutzername lassen mein Anliegen schon erahnen. Aber ich konkretisiere meine Frage und erzähle etwas von mir: Ich...
  3. Muskelaufbau oder erst Fettabbau? Oder beides? Hilfe!

    Muskelaufbau oder erst Fettabbau? Oder beides? Hilfe!: Hallo zusammen, ich stehe nun erneut vor dem Dilemma: Muskelaufbau oder Fettabbau? Was zu erst? Und wie lange? Kurz zu mir: - bin 20 Jahre alt -...
  4. Muskelaufbau, Fettabbau

    Muskelaufbau, Fettabbau: Hey Muskelpower's, mein Name ist Ben, bin 17 Jahre alt und wiege ca. 86kg bei einer größe von ca. 1,88m. Ich habe mir vorgenommen dieses Jahr mit...
  5. Muskelaufbau nach Fettabbau

    Muskelaufbau nach Fettabbau: Hallo zusammen Hoff ihr könnt mir in meiner Herausforderung weiterhelfen: Hab einen gesunden Fettabbau hintermir, in einem Jahr durch Ernährung...