Fette in der Massephase?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Anonymous, 16.06.2008.

  1. #1 Anonymous, 16.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin ja zur Zeit in meiner Defi und nehme täglich 1g Fett / Kilogramm Körpergewicht zu mir. Schwankt immer, mal 5g weniger, mal 5 mehr...

    Wie sieht das denn in der Massephase aus? Habe gelesen, dass durch Kohlenhydratzufuhr das Fett viel schneller eingelagert wird.
    Gibts nen groben Wert, der für die Massephase empfehlenswert ist? Bzw gibts nen Maximal oder nen Minimalwert?

    Dazu ist vll nochmal zusagen, für die, die es nicht wissen, ich gehöre zum Typ: Superschnellzunehmer.

    :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ich hab mal gelesen so 1.2 g / Körpergewicht mh wenn daqs jetzt falsch ist nehm ich immer zuviel zu mir :mrgreen:

    naja lieber 5 oder 10g "gute" Fette mehr als 5 oder 10g "schlechte" Fette.
     
  4. #3 Anonymous, 16.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, das gut oder schlecht wirkt sich ja nur auf die Gesundheit aus, die Menge jedoch auf die Figur. Natürlich sollte das Verhältnis stimmen, da die Gesundheit wichtig ist, allerdings wollte ich eher wissen wies mit der Menge aussieht, da ich schon in der Defi extreme Probleme habe auf die 60g am Tag zu kommen... Und wenn in der Massephase Fett gering gehalten werden soll, wäre das für mich top, da ich gerne ohne Fett brate und auch z.B. Salate gerne ohne Öle zubereite.
     
  5. #4 Anonymous, 16.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1g/kg stellt eigentlich immer einen guten Wert dar. Meiner Meinung nach sollte es in der Massephase in etwa bei diesem Wert sein und in der Defi kann auch mal weniger Fett konsumiert werden.
     
  6. #5 Hibiscus, 16.06.2008
    Hibiscus

    Hibiscus Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Aussage wäre ich vorsichtig. Gerade in der Definitionsphase mit Kaloriendefizit ist es sehr wichtig, ausreichend Fette zu sich zu nehmen, damit der Körper nicht in Versuchung gerät seine Fettdepots extra zu schützen, weil er zuwenig Fette zugeführt bekommt.

    @Topic: Die tägliche Fettzufuhr sollte bei 20-30% der Gesamtkalorien liegen. Ich würde mich in der Masse-, sowie als auch in der Definitionsphase an diesen, sowie an den 1g/KG Körpergewicht-Wert halten.
     
Thema:

Fette in der Massephase?

Die Seite wird geladen...

Fette in der Massephase? - Ähnliche Themen

  1. Wann Fette?

    Wann Fette?: Hallo Zusammen, habe mir ausgerechnet dass ich rund 80g Fett am tag zu mir nehmen sollte. Nun fällt es mir echt schwer, überhaupt auf den Wert...
  2. Fette in der Ernährung- Wann?

    Fette in der Ernährung- Wann?: Huhu :) Bin mir gerade nicht ganz sicher, zu welcher Tageszeit ich ungesättigte Fettsäuren zu mir nehmen soll? Mein Frühstück sieht so aus:...
  3. Milch -gute Fette?

    Milch -gute Fette?: Wollt wissen ob in 3,5% und 1,5% Milch gute Fette enthalten sind. Wenn nicht, dann wechsel ich mindestens von 3,5 auf 1,5 %
  4. Fette, Leinöl, Lachsöl

    Fette, Leinöl, Lachsöl: Hi, Ich hab inzwichen schon Stunden im Forum und im Lexicon verbracht. Ich würd sagen ich weiss inzwischen doch schon einiges über Ernährung. Ich...
  5. KH + Fette gleichzeitig

    KH + Fette gleichzeitig: Hi, ich esse sehr gerne Brote mit diversen Auflagen (Puten-, Toastschinken, Putenwiener, harte Eier, Magerkäse usw.). Jetzt weiß man ja,...