Fettpolster am Bauch/Gesäß!! KFA=24%

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von BlancoVegas, 06.02.2009.

  1. #1 BlancoVegas, 06.02.2009
    BlancoVegas

    BlancoVegas Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayer
    Hallo!
    Ich informiere mich seit längerem hier im Forum und habe auch meinen Trainingsplan und meinen Ernährungsplan nach einigen Sachen hier im Forum ausgerichtet.

    Da ich wissen wollte wie mein Körperfettanteil ist habe ich mir eine Waage gekauft, die das Messen kann. Geschockt musste ich feststellen, das mein KFA 24% beträgt.
    Ich muss sagen, das ich von der Statur her eher "schmal" bin, das Fett scheint sich großteils am Bauch und meinem Po einzulagern um die Schultern rum bin ich eher dünn...

    Jetzt wollte ich halt wissen, wie ich dieses Fett am besten wegtrainieren kann???

    Ich mache nun seit knapp 2 Monaten Andy´s 3er Split. Was haltet ihr davon, wenn ich die trainingsfreien Tage 45 min Cardio mache? Wäre das ok???


    Würde mich freuen, wenn ihr bei meinem "problem" helfen könnteet!

    Cya BlancoVegas
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.902
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hm...ich würde eher max. 23min machen...(sorry, konnt ich mir nicht verkneifen :biggrin: )

    leichtes cardio(30-40min) an den trainingsfreientagen ist kein problem, sogar förderlich. man spricht von der sogenannten aktiven regeneration.
    im übrigen wird der mit der waage gemessenen wert von 24% nicht stimmen, da die messung viel zu ungenau ist. empfehlenswert ist da die hautfaltenmethode(caliper).
    das überschüssige depofett bekommt du primär mit der richtigen ernährung weg.
     
  4. #3 BlancoVegas, 06.02.2009
    BlancoVegas

    BlancoVegas Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayer
    Oops...meinte eigentlich 45min statt 24^^
    Hab mir schon gedacht, das der Wert der Waage nich 100%ig stimmen wird, aber ein Anhaltspunkt sollte es doch schon sein.
    Also sollte ich meinen Trainingsplan ganz normal weitermachen, an Trainingsfreien Tagen ein leichtes Cardiotraining und auf eine KH-arme Ernährung achten...

    Was kann ich speziel für meinen Bauch/po machen? Besondere Übungen für die Bereiche oder wie bisher weitermachen?
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.902
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    jupp...kannst du so weitermachen. bis auf das normale bauchtraining sind eigentlich keine speziellen übungen notwendig.
     
  6. liehos

    liehos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fett verliert man nicht an bestimmten Stellen, sondern überall. Also ganz normal den ganzen Körper trainieren.

    edit: mist zu langsam :mrgreen:
     
  7. #6 Stefan85, 06.02.2009
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich würde dem Wert der Waage auch nicht zu viel Bedeutung beimessen. Wenn du wie du sagst dass Fett eher an Bauch und Po sitzen hast, fälscht so eine Waage schonmal gut ab da sie den Oberkörper fast ganz außer acht lässt.
     
  8. #7 Wannabeametalman, 06.02.2009
    Wannabeametalman

    Wannabeametalman Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Spot-Reduction bezieht sich auf die Fähigkeit, eine Muskelgruppe, wie den Bauchmuskeln, mit bereichsspezifischen Übungen, wie Crunches, zu trainieren, um Körperfett nur aus dem Bereich des Körpers zu beseitigen. Bis letztes Jahr bekamen Sie ein erschrecktes "Himmel, nein!", wenn Sie einen Trainingsphysiologen fragten, ob es möglich sei, Ihre Mittelpartie allein zu Ziel zu machen. Jetzt würde derselbe Experte, wenn er denn die neuesten Forschungen zu dem Thema beachtet hat, diese Aussage zurücknehmen.
    Eine große Studie, die in einer 2006-Ausgabe vom "American Journal of Physiology" veröffentlicht wurde, enthüllt einige interessante Ergebnisse, was die Welt der Trainingswissenschaft auf den Plan rief. In der Studie, die an der Kopenhagener Universität durchgeführt wurde, ließen die Forscher männliche Testpersonen einbeiniges Beinstrecken mit leichtem Gewicht, 30 Minuten in Folge, ausführen. Die Forscher maßen dann die Menge Blutfluss zu den subkutanten Fettzellen (denen unter der Haut) der Testpersonen in dem trainierenden und dem ruhenden Bein sowie die Menge Lipolyse (Freisetzung von Fett) aus diesen Fettzellen. Die Wissenschaftler entdeckten, dass das trainierende Bein einen deutlichen Anstieg des Blutflusses und der Lipolyse aus den subkutanen Fettzelen aufwies, verglichen mit dem ruhenden Bein. Mit anderen Worten, während des Trainings setzten die Fettzellen um den trainierten Muskel herum mehr Fett in das Blut frei, was bedeutet, dass mehr Fett den trainierenden Muskeln als Brennstoff zur Verfügung gestellt wird.
    Die Ergebnisse dieser Studie deuten an, dass , wenn Sie trainieren, Sie tatsächlich vorzugsweise von dem Bereich, den Sie trainieren, verbrennen. Obwohl die Studie das Fett der Oberschenkel betrachtete, kann man wohl annehmen, dass diese Ergebnisse auch zutrennen, wenn Übungen für Ihre Bauch- und Schrägmuskeln auführen.
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hanuta

    Hanuta Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    was man nicht alles mit copy und paste machen kann...
     
  11. #9 Wannabeametalman, 13.02.2009
    Wannabeametalman

    Wannabeametalman Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    gut dass ich das original abgetippt habe innem anderen thread in dem ich auch die quelle angegeben hab aus ner fachzeitschrift ...

    ich hoffe ich konnte helfen
     
Thema: Fettpolster am Bauch/Gesäß!! KFA=24%
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kfa 24 frau

    ,
  2. 24 kfa

    ,
  3. kfa 24%

    ,
  4. 24% kfa
Die Seite wird geladen...

Fettpolster am Bauch/Gesäß!! KFA=24% - Ähnliche Themen

  1. Wie bekomm ich meine Restlichen Fettpolster weg

    Wie bekomm ich meine Restlichen Fettpolster weg: Hallo hab mal ne Frage vielleicht könnt ihr mir ja Helfen. Also hab jetzt Seit Sept. 07 26kg abgenommen, durch Training: Cardio und Gewichte...
  2. Fettpolster - wie kriege ich sie weg?

    Fettpolster - wie kriege ich sie weg?: Hallo! Was kann man denn gegen ungewollte Fettpolster in der Hüft- und Oberschenkelregion machen? Ich trainiere ziemlich hart und regelmäßig....