Fettweg durch Ausdauer oder Low Carb?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von T2scorp, 23.05.2014.

  1. #1 T2scorp, 23.05.2014
    T2scorp

    T2scorp Newbie

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    durch einen halbjährigen Auslandsaufenthalt habe ich zwangsweise eine Pause vom Kraftsport gemacht. Es geht bald wieder zurück nach Deutschland und ich mache mir Gedanken zum Trainingseinstieg. Durch Kraftsport und Ausdauertraining war es mir in der Vergangenheit nie möglich meine Bauchmuskeln frei zu legen. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich am besten vorgehe innerhalb 1 Monats ca. 3-4 Kilo Fett zu verlieren. Eine Möglichkeit wäre duch Ausdauertraining und kalorienarme (vorallem Zuckerfreie) Ernährung. Die andere wäre Kraftsport und Low Carb. Hauptziel ist es eben lästige Pfunde ein für alle mal los zu werden und im Anschluss Muskeln aufzubauen bzw. sollte es durch Low Carb vor allem am Anfang möglich sein Muskeln und Kraft aufzubauen.

    Alex
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi!

    Fettabnahme geht nur mit Kaloriendefizit, Cardio und kalorienarme Nahrung und Getränke helfen bloß dieses Defizit zu erreichen. Im Idealfall eiweißreich essen und viel Flüssigkeit zuführen, dabei regelmäßig trainieren um den Muskeln keinen Grund zu geben sich abzubauen, so greift der Körper auf die Fettreserven zurück.

    Liebe Grüße!
     
  4. #3 Lukas Eisenhauer, 03.06.2014
    Lukas Eisenhauer

    Lukas Eisenhauer Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    193
    Gewicht (in kg):
    76
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    60
    Kreuzheben (in kg):
    0
    Bankdrücken (in kg):
    60
    Kurz gesagt:

    Wenn du Konidtion aufbauen willst, mach Cario.
    Wenn du deinen kfa senken willst, mach Low Carb.
     
  5. #4 mario89, 03.06.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Um möglichst schnell und gesund abzunehmen:

    - 500kcal Defizit
    - jeden 2ten Tag ein GK
    - jeden anderen 2ten Tag Intervalltraining (ob das beim Joggen oder Radfahren ist, ist egal)
    - viel Eiweiß und wenig Kohlehydrate - vor allem keine einfachen Kohlehydrate
     
  6. #5 Lukas Eisenhauer, 04.06.2014
    Lukas Eisenhauer

    Lukas Eisenhauer Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    193
    Gewicht (in kg):
    76
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    60
    Kreuzheben (in kg):
    0
    Bankdrücken (in kg):
    60
    500 kcal Defizit ist schon ne ganz schöne Nummer, dann müsste ich ja mit Hunger ins Bett gehen.
    Was verstehst du denn unter "einfachen Kohlenhydrahten"?
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    schnell verwertbar, einfachzucker.

    zb. schokolade, naschwerk, softdrinks wie limo oder cola etc., aber auch obst und fruchtsäfte.

    mfg
     
  8. #7 mario89, 04.06.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Mann kann auch nur ein Defizit von 200-300kcal fahren... dauert halt demensprechen länger. Um 1 kg abzunehmen muss man 7000kcal einsparen. Das wären bei 300kcal täglich ca. 23 Tage. Der Threadsteller möchte aber 3-4kg in der selben Zeit schaffen (das wären dann 670-780kcal Defizit täglich, was meiner Meinung nach aber zu viel ist)
     
  9. #8 Lukas Eisenhauer, 05.06.2014
    Lukas Eisenhauer

    Lukas Eisenhauer Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    193
    Gewicht (in kg):
    76
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    60
    Kreuzheben (in kg):
    0
    Bankdrücken (in kg):
    60
    Es hat zwar nicht wirklich was mit dem Thema zu tun.. obwohl hat es eigentlich doch, es geht ja ums abnehmen.
    Ich habe in einem anderen Fitness-Forum folgendes gelesen:

    "Kohlenhydrahte am Abend machen nicht Fett"

    Das hat jemand geschrieben, der laut seinem Porfilbild so aussieht als wäre er schon einige Zeit dabei, er ist seit 2 Jahren in dem Forum und hat 2000 Beiträge verfasst.
    Ich bin keine Ernährungsexperte, daher wollte ich fragen ob diese Aussage stimmt, weil ich es gibt ja diesen Spruch wenn man abnehmen möchte,"keine Kohlenhydrahte nach 18 Uhr".
    Jetzt wüsste ich gerne welche von den 2 Aussagen nun wahr ist?
     
  10. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das kann man nicht pauschalisieren.

    generell ist es so, das wenn ein tagesdefizit eingehalten wird auch eine kh-haltige mahlzeit am abend nicht zu depofetteinlagerungen führt. es ist immer abhängig von der ernährungsplanung(zb. lowfat, highcarb etc.) und ob der körper durch belastung(training) noch nährstoffe braucht.

    mfg
     
  11. #10 Lukas Eisenhauer, 10.06.2014
    Lukas Eisenhauer

    Lukas Eisenhauer Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    193
    Gewicht (in kg):
    76
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    60
    Kreuzheben (in kg):
    0
    Bankdrücken (in kg):
    60
    Interessant, damit wäre auch der Mythos "Nach 18 Uhr keine Kohlenhydrahte" entlarvt.
    Ok danke für die Antwort, hat mir bei meinem quasi geringen Wissen über Ernährung weitergeholfen.
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 DerWilleInDir, 12.06.2014
    DerWilleInDir

    DerWilleInDir Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    184
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kniebeuge (in kg):
    110
    Kreuzheben (in kg):
    135
    Bankdrücken (in kg):
    95
    Kraftsport und Low Carb haben es bei mir bewirkt. Natürlich weniger Kalorien als sonst und mit dem richtigen Training und der Ernährung sollte es funktionieren.
     
  14. #12 Lukas Eisenhauer, 16.06.2014
    Lukas Eisenhauer

    Lukas Eisenhauer Newbie

    Dabei seit:
    03.06.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Größe (in cm):
    193
    Gewicht (in kg):
    76
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    60
    Kreuzheben (in kg):
    0
    Bankdrücken (in kg):
    60
    Aber ich denke diese Antwort ist kompakt und gut formuliert und sollte die Frage des Threaderstellers beantworten.
     
Thema:

Fettweg durch Ausdauer oder Low Carb?

Die Seite wird geladen...

Fettweg durch Ausdauer oder Low Carb? - Ähnliche Themen

  1. Mein Fettwegplan

    Mein Fettwegplan: Hier ist nun mein Fettwegplan zum Thema Extrem Fatburner aus dem Supplements / Nahrungsergänzungen Bereich. Mal schauen was die Pro´s hier zu...
  2. In Massephase 700kcla durch Apfelsaft ?

    In Massephase 700kcla durch Apfelsaft ?: Hey, zurzeit befinde ich mich in einer Massephase und nehme rund 3800kcla täglich zu mir. Ich nehme eher langsam zu, jedoch steigt das Gewicht...
  3. Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen

    Durch Fahrrad fahren Fett verbrennen: Hi , ich war jetzt 2 - 3 Wochen krank bzw. verletzt und dadurch war das Krafttraining ausgeschlossen , die Ernährung war auch überflüssig. Nun...
  4. Lustlosigkeit durch Kraftsport?

    Lustlosigkeit durch Kraftsport?: Hallo erstmal... Habe in dem Forum und im allgemeinen zu meinen Problem nichts finden können was meine Frage beantwortet deswegen frage ich hier...
  5. Durch viel Fett zunehmen?

    Durch viel Fett zunehmen?: Hey Leute, bin untergewichtig und möchte zunehmen. In letzter Zeit achte ich sehr auf meine Ernährung und zähle meine Kalorien mit einer App....