Fitness in England

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Flo!, 21.08.2006.

?

Welches der beiden?

  1. LUFS

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Powerbase

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Servus,

    ich studiere ab September in England und abgesehen von gesunder Ernährung habe ich noch ein weiteres kleines Problem. Meine Uni ist eine absolute Sportuni (das ist ja soweit schon mal cool) und daher gibt es eine Vielzahl von Wahlmöglichkeiten (Wer die Wahl hat, ...). Zwei der Fitnessstudios sind in der engeren Wahl, nun hätte ich gerne Eure Meinung, welches das bessere ist.

    Das eine hat mehr Maschinen (anscheinend wenig bis keinen Freihandbereich) und ist auch auf Wellness (Saune, Dampfbad, Whirlpool, etc.) ausgelegt:

    http://sdc.lboro.ac.uk/facilities/lufs/ ... 36&level=2

    Das andere ist für Hochleistungssportler, eher mit Freihand ohne Maschinen und nicht mit so viel "Klimbim"

    http://sdc.lboro.ac.uk/facilities/power ... 37&level=2

    Links im Untermenü kann man noch andere Einzelheiten anschauen... Ich werde sicherlich beide vor Ort ausprobieren, aber mich würde vorab auch Eure Meinung interessieren!

    Also, dann mal los und schon mal thx!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 21.08.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde das Studio ohne Maschinen nehmen. Was liegt dir denn mehr?
     
  4. #3 gasmeister, 21.08.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Das 2. sieht gut aus.
    Massenweise Kurzhanteln :-D
     
  5. #4 Anonymous, 21.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jo, ich würd auch das 2. nehmen.
     
  6. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Danke schon mal für eure Antworten!

    An sich liegt mir der Freihandbereich mehr, allerdings sind hin und wieder Maschinen ja auch nicht schlecht. Daher bin ich noch etwas hin- und hergerissen - tendiere aber auch zum zweiten!

    Danke und voted brav weiter! :wink:
     
  7. #6 Anonymous, 22.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    deine entscheidung sollte schon lange gefallen sien;-)

    is doch eindeutig:-)

    Ich hab auch noch ne umfrage offen;-) :-D :roll:
     
  8. #7 Schokoriegler, 22.08.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    eindeutige geschichte.............die nummer zwei ist die nummer eins.

    mir sind direkt die tränen bekommen bei nummer zwei............haben wollen!!!
     
  9. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Ok, ok, ihr habt mich ja durchschaut, ich wollte es absichtlich noch "offen" gelassen, um noch ein paar Meinungen zu bekommen, aber da ohnehin alle in die gleiche Richtung gehen... :biggrin: Alles klar, also Nummer die Nummer 2.

    @riegler16: jaja, die haben da schon echt was los mit ihren Einrichtungen, aber bei den Studiengebühren, die die da haben wollen, kann man das schon fast verlangen...
     
  10. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Habe auf der Seite nichts gefunden. Wie sehen denn in England die Beiträge so aus?
     
  11. #10 Sensation White, 22.08.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Dafür musst nichts bezahlen, du darfst über die Uni zum trainieren gehen..

    Musst lediglich Semestergebühren bezahlen, wie hier in Deutschland ab nächstem Jahr auch..
     
  12. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Naja, das ist nicht gaaaanz richtig. Die Muckibude kostet 175 Pfund Beitrag für ein ganzes Jahr (die erste Variante ist 15 Pfund günstiger), das entspricht etwa 260 Euro. Ist also relativ günstig, wenn man es auf 12 Monate runterrechnet. Dafür nimmt die Uni aber auch 12.000 Euro Studiengebühren :respekt: Das sind Gott sei Dank keine deutschen Verhältnisse, die Unis bieten dafür aber auch wesentlich mehr, als die deutschen! Ihr merkt, ich bin kein Fan von Studiengebühren in Deutschland...
     
  13. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    12000? Hast du ein Stipendium oder wie kann man sich das so ohne weiteres leisten?
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Sensation White, 22.08.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Ahso, aber was studierst du dann dort?
     
  16. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Von Beruf aus Sohn - nein, schön wär´s! :biggrin: Hab ein Stipendium bekommen und bin vor Freude fast im Kreis gesprungen, als ich die Zusage bekam (kann man sich ja vorstellen :mrgreen: ). Aber die finanzielle Belastung ist trotzdem derb, denn GB ist in wirklich allem scheißteuer. Aber es ist einfach ein tolles Land und obendrein hat es die besten Unis, das hat leider seinen Preis (Loughborough zählt zu den "top 5").

    Studiere Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, in England mache ich eins meiner beiden Schwerpunktfächer "Politics, International Relations and European Studies". Sehr spannendes Studium (bin der totale VWL-Freak), macht sau viel Spaß!
     
Thema:

Fitness in England

Die Seite wird geladen...

Fitness in England - Ähnliche Themen

  1. Neu im Fitness Studio Muskeln aufbauen!

    Neu im Fitness Studio Muskeln aufbauen!: Hey, Habe gerade block Unterricht und übernachte hier in der schule ein paar Klassenkameraden haben gesagt komm lass mal trainieren gehen ich hab...
  2. Fitnessstudios mit Squash Court

    Fitnessstudios mit Squash Court: Hey Leute, kennt jemand ein Fitnessstudio am besten in Hamburg welches Squash Courts mit anbietet?
  3. Rauchen und Fitness

    Rauchen und Fitness: Ich rauche z.B. locker eine Schachtel am Tag und habe eig. keine Probleme- gibt es hier noch andere Leute die ihre Erfahrungen mal teilen können?...
  4. Starten mit Fitness

    Starten mit Fitness: Hey, ich heiße Marco bin 20 Jahre wiege 85 kilo bin 189 groß und möchte jetzt mit Fitness anfangen. Ich hatte bis vor einem halben Jahr noch 120...
  5. Fitnessprogramm für Sixpack?

    Fitnessprogramm für Sixpack?: Moin moin, es gibt wahrscheinlich schon etliche Threads zu diesem Thema, aber ich habe wirklich keine Zeit mich damit ausgiebig zu befassen [IMG]...