Fitness mehrmals am Tag?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Zyzzthetics, 02.10.2013.

  1. #1 Zyzzthetics, 02.10.2013
    Zyzzthetics

    Zyzzthetics Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich bin 17 Jahre alt und betreibe seit 2 Jahren Kraftsport im Fitnessstudio.
    Nun mein Problem ist eigentlich, dass ich sehr langsam an Muskeln aufbaue, da hätte ich mir mehr erhofft in den
    2 Jahren :-(. Ich habe zurzeit einen 3er Splitplan und ernährungstechnisch gehts nicht immer so rund wegen der Schule.
    Allerdings versuche ich so viele Proteine wie möglich (Fleisch,Fisch,Eier) und gleichzeitig nicht zu viele Kalorien zu essen um nicht Fett auf den Rippen zu kriegen :cool: . Ich wiege zurzeit um die 74 KG auf 1,76m Körpergröße.
    Da ich jetzt Schulferien habe, habe ich eine Idee undzwar: Wie wäre es wenn ich 2x am Tag pumpen gehen würde? Würde ich damit mein Ziel, schneller Muskeln (kraft) aufzubauen, erreichen?

    Bsp.: Morgen aufstehen, frühstücken und ein bisschen zeit lassen, mit dem fahrrad danach ab ins fitnessstudio, brust und trizeps trainieren, nach hause fahren, essen essen & essen, später (z.B. Abend) zurück ins Gym und Rücken + Bizeps trainieren, nach hause fahren und ausruhen.

    Ich bin vom Körpertyp her ein Endomorph, nehme Fett schnell zu und baue Muskeln langsam auf :ratlos:

    Vielen Dank im Vorraus! :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi und willkommen!

    Eine saubere und gute Ernährung kann man immer einhalten, Schule ist da die kleinste Hürde. Da werden Beruf und Co. schwerer. ;-)

    Und 1x pro Tag Training reicht dicke aus. Wer mehrmals geht und dann womöglich sogar noch sowas wie morgens Beine und abends Rücken, der trainiert falsch. Nicht dass ich dir das unertstellen will, aber die Intensität muss dann schon arg niedrig sein wenn man so viel Power hat. Und selbst wenn die Intensität hoch ist und die große Motivation das zweimalige Training pro Tag ermöglichen würde, so machts einfach keinen Sinn.

    Optimier Ernährung und Training, poste also mal beides hier, und dann sehen wir woran es liegt. Denn nach 2 Jahren ist eigentlich schon was drin.

    Liebe Grüße
     
  4. #3 Zyzzthetics, 02.10.2013
    Zyzzthetics

    Zyzzthetics Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also ich muss dazu sagen, dass ich in den 2 jahren nicht regelmäßig zum training gegangen bin worüber ich mich auch ärger :dampf: . Naja von der Ernährung her, hab ich keinen geregelten Plan. Ich esse einfach das was auf den Tisch kommt, so gut wie immer gesundes (Nudeln -> Kohlenhydrate -> Power für Training, Fisch, Fleisch, Reis etc.) immer so im Wechsel. Ich gehe aber auch nicht jedes mal 6x die woche pumpen wie es sein sollte, aber jetzt hab ich endlich die zeit zu. Hier ist der TP:

    Trainingsplan

    Montag:
    Brust + Trizeps + Bauch:
    - Schrägbankdrücken
    - Flachbangdrücken
    - enges Bankdrücken
    - Dips
    - Pull-over
    - Situps

    Dienstag:
    Rücken + Bizeps :
    - weite Klimmzüge an der Klimmzugmaschine
    - weites Rudern
    - enge Klimmzüge an der Klimmzugmaschine
    - einarmiges Rudern
    - Bizeps Curls mit der Langhantel (sitzend)
    - Bizeps Curls mit Kurzhanteln (mit eindrehen)
    - Situps

    Mittwoch:
    Beine + Bauch:
    - Beinpresse
    - Kniebeuger
    - Kniestrecker
    - Kniebeugen
    - Kreuzheben mit Kurzhanteln
    - Situps

    Donnerstag wieder Brust etc.
    Freitag wieder Rücken etc.
    Samstag wieder Beine etc.
    Sonntag Pause
     
  5. #4 mario89, 03.10.2013
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    zum "so gut wie immer gesundes" - wo ist das Gemüse und Obst???

    Nudeln, Fisch Fleisch, Reis etc. sind ja gut, aber viel wichtiger ist, wann isst du was?? Schreib dir mal 2-3 Tage lang auf, was und wieviel du wann isst und poste das hier.

    Zum Training:

    Poste mal wieviel kg du bei welcher Übung sauber stemmst, wieviele Aufwärm und Arbeitssätze und Wiederholungen du machst.
     
  6. #5 Aburatsubo, 05.10.2013
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    hi

    du brauchst auch nicht 6 mal die Woche trainieren, eine Intelligente aufteilung von 3-4 Trainingseinheiten die Woche reichen.

    endweder 3er Splitt oder 2er Splitt, wenn du nicht Splitten willst kannste auch ein GK machen.

    für deinen 3er Splitt were folgende aufteilung besser

    Tag1: Brust, Schultern,Bizeps
    Tag2: Pause
    Tag3: Beine, Waden,
    Tag4: Pause
    Tag5: Lattisimus, Trizeps, Rückenstrecker
    Tag6: Pause
    Tag7: Pause (oder Bauch)


    So wird ich das denke mal machen.
     
  7. Khoa

    Khoa Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mehrmals am Tag bringt für mich eher wenig. Die Trainingsintensität sollte innerhalb des Trainings an dem jenigen Tag höher sein. Dafür plane ich auch die Übungsstunden ein.

    Montag: Brust, Bizeps, Trizeps
    Mittwoch: Beintraining: Oberschenkel,Waden
    Donnerstag: Lauftraining
    Samstag: Rücken, Schulter, Bauch
    Sonntag: Gymnastik, Laufen
     
  8. #7 tianichte, 23.11.2013
    tianichte

    tianichte Newbie

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2011
    Hey, du trainierst genung, das Problem wird die Ernährung sein... Die solltest du schon zu 95% einhalten...
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 S. Kraft, 25.11.2013
    S. Kraft

    S. Kraft Newbie

    Dabei seit:
    08.11.2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal mit ein Bisschen Kardio jeden Tag (nicht nur 2 mal pro Woche) plus dein normaler Training und vor allem pass auf dein Ernährung auf.
     
  11. #9 bodybuilding-thomas, 09.12.2013
    bodybuilding-thomas

    bodybuilding-thomas Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Immer mehr Freunde von mir machen zusätzlich zum Training dieses Elektro-Stimulation ... kurz vor dem Training.

    was ist davon zu halten?
     
Thema:

Fitness mehrmals am Tag?

Die Seite wird geladen...

Fitness mehrmals am Tag? - Ähnliche Themen

  1. Neu im Fitness Studio Muskeln aufbauen!

    Neu im Fitness Studio Muskeln aufbauen!: Hey, Habe gerade block Unterricht und übernachte hier in der schule ein paar Klassenkameraden haben gesagt komm lass mal trainieren gehen ich hab...
  2. Fitnessstudios mit Squash Court

    Fitnessstudios mit Squash Court: Hey Leute, kennt jemand ein Fitnessstudio am besten in Hamburg welches Squash Courts mit anbietet?
  3. Rauchen und Fitness

    Rauchen und Fitness: Ich rauche z.B. locker eine Schachtel am Tag und habe eig. keine Probleme- gibt es hier noch andere Leute die ihre Erfahrungen mal teilen können?...
  4. Starten mit Fitness

    Starten mit Fitness: Hey, ich heiße Marco bin 20 Jahre wiege 85 kilo bin 189 groß und möchte jetzt mit Fitness anfangen. Ich hatte bis vor einem halben Jahr noch 120...
  5. Fitnessprogramm für Sixpack?

    Fitnessprogramm für Sixpack?: Moin moin, es gibt wahrscheinlich schon etliche Threads zu diesem Thema, aber ich habe wirklich keine Zeit mich damit ausgiebig zu befassen [IMG]...