Fitness-Plan

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Strongman, 06.02.2008.

  1. #1 Strongman, 06.02.2008
    Strongman

    Strongman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Hallo,
    Ich gehe 3x in der Woche ins Studio.
    Mein Plan sah so aus:

    1.) Bruts+Trizeps
    2. Bauch - Beine - Schultern
    3 Rücken - Bizeps - Schulter


    Ist das so okay...oder habt ihr einen besseren oder ne Verbesserungs-Vorschlag ?

    Thx.
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Warum 2x Schultern? Nimm die am Rückentag raus, dann scheints zu passen. Nacken ist beim Rücken dabei?
     
  4. Ben_KF

    Ben_KF Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaufbeuren
    ich würde immer Spieler und Gegenspieler an einem Tag trainieren.
    Also: Bauch + Rücken
    Bizeps + Trizeps
    etc.
     
  5. #4 Anonymous, 06.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist eine wirklich schöne Idee die ich auch verfechte, in einem echten 3er Split geht das aber nicht mehr.
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    mo: brust/schulter/trizeps/bauch

    mi: beine/waden/bauch

    fr: rücken/nacken/bizeps/bauch



    probier mal so zu trainieren.
     
  7. #6 Adam33332, 06.02.2008
    Adam33332

    Adam33332 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Ich würd es mal mit dem versuchen

    Brust/Bizeps
    Rücken/Trizeps
    Schulter/Beine

    Versuchs mal ich wette dann hast du im Trizepstraining mehr Kraft :-)

    An die Profis und erfahrenen: Kritik oder Anmerkungen immer erwünscht[/img][/list]
     
  8. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Würde nach der Zeit nicht mehr sogut gehen, da du am Montag deinen Bizeps voll und ganz erschöpfst und dann beim Rückentraining den Bizeps gleich wieder trainierst als synergist.

    Ich würde auch eher zu Brust/Trizeps und Rücken/Bizeps raten
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Warum sollte das nicht gehen? In der Regel hat der Bizeps mindestens 48 Stunden Pause, wenn man das Rückentraining an das Ende der Woche legt, sogar 72 Std. Das reicht aus, um den Bizeps zu regenerieren.
     
  10. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Ich hab auch gemeint im verhälltnis von Montag zu Mittwoch... also ich komm damit nicht gut klar wenn nur ein Ruhetag dazwischen liegt.
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Da muß man halt experimentieren. Ich komm sehr gut damit klar. Deshalb halte ich auch nichts davon, Trainingspläne 1:1 zu übernehmen. Man kann sie zwar als Grundgerüst nehmen, aber individuelle Anpassungen sind immer notwendig.
     
  12. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Joa jedem das seine. wenn ich nur 1 tag dazwischen paussiere, kann ich beim nächsten Workout nicht 100% power geben.. da müssen dann schon 2 Ruhetage dazwischen liegen für die jeweilige Muskelpartie
     
  13. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    allerdings auch nur, wenn du das rückentraining auf den freitag verlegst. und dann sind es gerade mal 2 tage pause, bis der muskel am montag wieder belastet wird.

    das wäre mir persönlich zu wenig.
     
  14. #13 Anonymous, 07.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man hat bei dieser Standard-3er-Aufteilung eignentlich immer das Problem, dass irgendwelche Muskeln das Training anderer Muskeln versauen. Entweder die Arme behindern sich oder die Beine, wobei ich das bei den Beinen echt noch schlimmer finde. Wenn ich Mo: Brust und Mi: Beine mache, muss ich mit dem Rückentraining eigentlich bis Sonntags warten, und dann ist der Trizeps zerschossen und das Brusttraining am Monatag läuft nicht. Alles sehr schwierig.

    Besser wäre Mo: Brust Mi: Rücken Sa: Beine was bei mir aus Trainingspartner-Gründen leider nicht hinhaut.
     
  15. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    deswegen trainiere ich so :wink:
     
  16. #15 Anonymous, 07.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja das werde ich mir auch mal probieren, wobei ich die Beine an den Montag packen müsste, denn Beine-Rücken ist bei mir die schlimmste Kombi, nach dem Beintraining habe ich mindestens 5 Tage Muskelkater. Aus dem Grund spiele ich schon wirklich mit dem Gedanken das Kreuzheben doch ins Beinprogramm zu packen.
     
  17. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wie schon gesagt, individuelle Anpassung von Trainingsplänen nach seinen eigenen Bedürfnissen.

    Ich bin dazu übergegangen, mich nicht mehr nach der Wocheneinteilung zu richten, so dass ich wenn es sein muß, auch mal 2 oder 3 Tage Pause zwischen drin hab.
     
  18. #17 Bluntman & Chronik, 11.03.2008
    Bluntman & Chronik

    Bluntman & Chronik Newbie

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich gehe auch 3x die woche ins fitnessstudio und mein Trainingsplan sieht so aus:
    Mo : schultern,Nacken &Rücken.
    Mi : Brust,Bizeps und Latt muskulatur.
    Fr : Bizeps,Trizeps,Nacken.

    Mfg Bluntman
     
  19. #18 Anonymous, 11.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Cool, 2x Nacken, 2x Bizeps, 2x Latt und über den halben Körper einfach mal weggelassen.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So sieht doch ein typischer Discopumper-Plan aus.
    Guck dich mal nach einem richtigen Plan um. So wird das nichts mit anständigen, symetrischen Muskelaufbau.
     
  22. #20 Master_Lolo, 12.03.2008
    Master_Lolo

    Master_Lolo Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Bauch

    Sry hab mir nicht alle Beiträge durchegelesen, aber eins kann ich die sagen BAUCH öfter trainieren!!!!
     
Thema:

Fitness-Plan