Fitnessübungen für zu Hause

Dieses Thema im Forum "Video-Analyse Ecke" wurde erstellt von Peoples, 28.01.2013.

  1. #1 Peoples, 28.01.2013
    Peoples

    Peoples Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Sportfreunde,

    wir haben uns ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Einen Youtube Channel mit vielen verschiedenen Videos zum Thema Ernährung und Training für jedermann (und jede Frau ) zu realisieren.

    Da aller Anfang schwer ist, hoffe ich auf Eure Hilfe:

    Bitte sagt uns was Euch an diesem ersten Versuch gefällt und vor allem was Euch nicht besonders gut gefällt!

    Damit könntet Ihr uns helfen, möglichst viele Verbesserungsmöglichkeiten aus diesem ersten Probelauf zu ziehen.

    Vielen Dank schon mal für jeden User der sich die Mühe macht uns zu helfen!

    http://youtu.be/Q2DPq9T0Nt8
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hallo und herzlich willkommen auf Muskelpower!

    Das Wichtigste habt ihr schon mal für einen funktionierenden Youtube-Kanal: Ein hübsches Mädel das die Übungen vorführt! :mrgreen:
    Insgesamt find ich eure Idee gut, wenn ihr das nach und nach verbessert dann wird das schon! :-D

    Ich liste einfach mal auf was mir einfällt an Verbesserungsvorschlägen:
    -Weniger "Ähm" sagen, insgesamt lockerer bzw. entspannter sein (nicht bös gemeint) :mrgreen:
    -Mit mehr Schnitten arbeiten, die Verschnaufpausen im Zeitraffer oder per Schnitt verkürzen
    -Etwas lauter reden
    -Vielleicht die Lichtverhältnisse anpassen
    -Tipps zur Atmung während den Übungen geben. Beispielsweise so Sachen wie "bei negativer Phase einatmen", das wäre bei den Liegestützen dann also am untersten Punkt eine volle Lunge zur Stabilisierung. Und auch Anleitungen zu den Liegestützen sagen, also bei dem Video explizit dass man am besten bis ganz nach unten soll. Ihr zeigt ja eher nur die obere Bewegungsphase und nutzt nicht die ganze Amplitude.

    Ich hoffe damit lässt sich was anfangen. :ok:

    Gruß Colin!
     
  4. #3 Hantelfix, 29.01.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hübsche Darstellerin. :-D

    Zu Anfang würde ich mal die Werbung raus nehmen. Wenn man noch nicht bekannt ist, schalten viele Leute gleich bei der Werbung weg.

    Dann wirkt alles etwas unprofessionell. Man hat das Gefühl, als würde sich das Mädel mit dem, was es präsentieren will, nicht auskennt.
    Zum einen wirkt das Mädel unsicher zum anderen sehen die Übungen Teilweise falsch aus. Z.B. sehen die Liegestütze sehr schlecht aus. Du gehst kaum runter und die Körperspannung ist schlecht. Nach nur 8 Wh, wo du kaum runter gehst - brichst du förmlich zusammen.

    Oder die Hockstrecksprünge. Du kommst kaum vom Boden hoch. Sieht (tut mir leid) wie ein nasser Sack aus.

    Dann ist ab und zu der halbe Körper aus dem Bild verschwunden, weil die Kameraeinstellung nicht funktioniert. Sehr schade, da man dann nur noch die Hälfte von dem hübschen Mädel sehen kann.

    Besser:
    Werbung raus.
    Die Übungen beherschen und dynamischer vorführen
    Sicheres Auftreten
    Das Video schneiden oder die Übungen einzeln vorführen

    Hier mal ein Video von mir und Berend Breitenstein beim Training: http://www.youtube.com/watch?v=7PL9uH-ryyg

    Ich hoffe, die, wenn auch harte, Kritik wird dir etwas helfen.
     
  5. #4 Peoples, 29.01.2013
    Peoples

    Peoples Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke Euch beiden!

    Eure Kritik empfinden wir nicht als hart, sondern als ehrlich und genau das haben wir uns mit dem Post hier erhofft!

    Wir werden versuchen Eure Punkte im nächsten Video zu verbessern und auch Regine sollte mit der Zeit lockerer werden :)

    Ein großes Problem mit der Qualität (gerade des Bildes) war um ehrlich zu sein die Konvertierung und Bearbeitung des Videos. Da ging sehr viel verloren beim umwandeln von .mov in .avi.

    Soll natürlich alles keine Entschuldigung sein, wir geloben Besserung :D
     
  6. #5 Peoples, 03.02.2013
    Peoples

    Peoples Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Sonntag zusammen,

    wir haben versucht auf die Kritik einzugehen und bei unserem zweiten Video einiges anders/besser zu machen. Wir hoffen das ist uns gelungen, wäre nett wenn Ihr uns wieder Eure Meinung mitteilen würdet!

    http://youtu.be/9pvbzNRvnBE
     
  7. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe genau 42 Sekunden durchgehalten, dann habe ich umgeschaltet.
    Es ist zu langatmig, die Leute klicken schnell weg und suchen was anderes.

    Ich versuche mal aufzuzählen was ich an Videos mag:

    Schrifteinblenden: Bauchtraining

    Mädel zeigt die Übungen vor, Text einblenden mit Übungsbezeichnung,
    Stimme aus dem OFF erklärt die Übungen und worauf zu achten ist,WÄHREND sie gemacht wird.
    Musikuntermalung leise und während der Sprachpausen etwas lauter,
    und was ich als Frau als Motivation mag, wenn die Fitnessdamen dementsprechend gekleidet sind, Fitness Top und Pants, und das Mädel im Video kann es sich durchaus leisten!!!

    Mal ein bisschen durch die amerikanischen Fitnessmotivations- und Übungsvideos klicken.
     
  8. #7 Peoples, 04.02.2013
    Peoples

    Peoples Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Danke für Deine Antwort.
    Mit der Musik ist es nicht ganz einfach, GEMA und Lizenzen machen es einem nicht leicht etwas brauchbares in die Videos zu packen :(
    Das mit den Einblendungen ist eine gute Idee und ich werde versuchen diese umzusetzen.
    Ich hoffe nächstes mal werden es dann mehr als 42 Sekunden :)
     
  9. #8 Peoples, 04.02.2013
    Peoples

    Peoples Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Danke für Deine Antwort.
    Mit der Musik ist es nicht ganz einfach, GEMA und Lizenzen machen es einem nicht leicht etwas brauchbares in die Videos zu packen :(
    Das mit den Einblendungen ist eine gute Idee und ich werde versuchen diese umzusetzen.
    Ich hoffe nächstes mal werden es dann mehr als 42 Sekunden :)
     
  10. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Achja, die GEMA, sorry das hatte ich nicht auf dem Zettel.

    Bin aber gespannt auf das neue Video!!!!
     
  11. #10 Peoples, 10.02.2013
    Peoples

    Peoples Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wem die ersten Übungen zu einfach waren ;)

    Der Sommer kommt ja bald :D

    http://youtu.be/QqjR6zLUPyg
     
  12. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Gefällt mir schon deutlich besser als der erste Versuch, die Einblendungen sind gut und dass du Tipps während den Übungen gibst ebenso! Und du bist entspannter. Also weiter so, dann läuft das! :ok:

    Einzige Sachen die mich stören: Mit guten Kopfhörern hört man Schmatzgeräusche oder das Schlucken des Kameramanns und ab und zu könnte man mit nem Schnitt arbeiten, dann wirds etwas kurzweiliger. :-)

    Viele Grüße
     
  13. #12 Peoples, 15.02.2013
    Peoples

    Peoples Newbie

    Dabei seit:
    26.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Haha ja der Kameramann war krank und hat krampfhaft versucht nicht zu husten :) Wir werden bei den nächsten Videos versuchen das Bild und den Ton einfach separat aufzunehmen und übereinander zu legen, vielleicht löst das einige Probleme!

    Was würdet Ihr denn gerne in Zukunft sehen? Würdet Ihr Euch von einer Frau auch Muskelaufbau Übungen im Bereich Bodybuilding zeigen lassen oder bevorzugt Ihr da eher kräftigere Herren?
    Ist Ernährung interessant, oder habt Ihr weniger Lust auf solche "Vorträge" ?

    Bitte immer her mit Ideen und Vorschlägen, anders können wir nicht besser werden :)
     
  14. kattie

    kattie Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hast du ein iPhone? Dann lad dir doch mal die kostenlose NTC App von Nike runter. Da findest du tolle funktionelle Übungen mit deinem Körpergewicht, alle ohne Geräte machbar. Man kann sich selbst Workouts zusammenstellen oder die bereits konzipierten machen, je nach Zeit die man investieren will und natürlich Fitnesslevel.
     
  15. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Das hat aber leider herzlich wenig mit dem Anliegen der Threadersteller zu tun einen schönen Youtube-Kanal aufzubauen. :mrgreen:
     
  16. #15 CaptainMal, 08.03.2013
    CaptainMal

    CaptainMal Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was als erstes auffällt, ist das Licht bzw. das fehlende Licht.
    Ich finde es, es wird zu viel geredet, da sind die Leute schnell weg.

    Habt ihr euch mal die Konkurrenz angesehen? Das sieht schon ganz anders (professioneller aus).
    Zum Beispiel: http://www.youtube.com/user/AbstoZen
     
  17. #16 Givercentene1979, 28.07.2015
    Givercentene1979

    Givercentene1979 Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    169
    Gewicht (in kg):
    70
    Klasse hab auf Anhieb das Richtige gefunden, tolles vidoe für Zuhause und Einsteiger,klasse, Schaue ich mir alle an :ok: danke f
     
  18. #17 golikov, 24.08.2015
    golikov

    golikov Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ne Bank und ne Klimmzugstange, damit kann man schon sehr viel machen.
     
  19. axxel

    axxel Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    ja die GEMA, da muss man aufpassen, kann teuer werden!

    Mir gefallen die Videos sehr gut :-D
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Habo

    Habo Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    99
    Trainingsbeginn:
    2014
    Bankdrücken (in kg):
    100
    Erkundige dich mal nach der Bedeutung von Calisthenics, bzw. Freeletics. ;)
     
  22. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Das Thema und die Meldung mit GEMA sind von 2013. Bitte keine Leichen ausgraben!
     
Thema:

Fitnessübungen für zu Hause

Die Seite wird geladen...

Fitnessübungen für zu Hause - Ähnliche Themen

  1. Rudergerät für zu Hause kaufen?

    Rudergerät für zu Hause kaufen?: Hallo zusammen :) Habe vorhin einen interessanten Artikel über das Thema Rudergeräte gelesen (verlink ich euch mal - Link gelöscht / Forenregeln...
  2. Vorstellung und für Ratschläge gerne offen

    Vorstellung und für Ratschläge gerne offen: Hallo zusammen, ich bin Sascha und trainiere seit Anfang September im Fitness Studio um meinen Körper wieder in Form zu bringen. Seit April habe...
  3. Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?

    Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?: Hi, ich will mich gerne in den Grundübungen steigern, sprich viel Kraft aufbauen. Vorallem beim BK/KH, da ich bei diesen Grundübungen...
  4. Fitnessprogramm für Sixpack?

    Fitnessprogramm für Sixpack?: Moin moin, es gibt wahrscheinlich schon etliche Threads zu diesem Thema, aber ich habe wirklich keine Zeit mich damit ausgiebig zu befassen [IMG]...
  5. Rezepte für Hardgainer

    Rezepte für Hardgainer: Hallo zusammen. Ich bin Hardgainer und versuche zur Zeit Masse aufzunehemen. Ich weis bereits wie viele Kalorien ich brauche und wie oft ich am...