formula-80-shakes

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von smoothie, 04.04.2009.

  1. #1 smoothie, 04.04.2009
    smoothie

    smoothie Newbie

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hi forengemeinde,

    ich bin neu hier und habe mal eine frage bezüglich der ernährung mit shakes.

    kurz zum profil: 174 cm, 76,4 kg, kfa 25,4% (laut haushaltswaage).

    ich trainiere erst seit ca. 12 wochen und habe noch nicht so die nennenserten erfolge erzielt. also, meinen runden bauch bekomme ich irgendwie nicht weg, obwohl ich sonst eher ein schlanker typ bin. hab zwischenzeitlich mal 24,7 % kfa geschafft, aber naja, ist wohl wieder hinfällig, obwohl ich kaum süßigkeiten, kein brot und insgesamt kaum weizenprodukte (vollkornnudeln, ... etc.) esse.

    nach jeder trainingseinheit (4 grundübungen (3x10), 25 - 45 min) trinke ich einen formula-80-shake (0,2 l) und 0,5 l apfelschorle. dazu esse ich ca. 40 - 80 g nüsse (so studentenfutterzeugs ohne rosinen).

    nun zu meiner frage: soll man solch einen shake auch an den trainingsfreien tagen trinken? oder reicht der nach dem training aus? soll ich zu formula 100 (?) wechseln? oder sollte ich lieber 0,4 l trinken?

    sonnige grüße
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 04.04.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Je mehr Muskeln du bekommst, desto ungenauer werden die Körperfettwaagen.

    Wenn du Fett abbauen willst, dann musst du weniger essen, als du verbrauchst. 500Kcal weniger pro Tag sind ok.

    Den Shake kannst du auch an den freien Tagen nehmen, denn der Muskel wächst in der Regeneration.

    Deine Ernährung musst du wahrscheinlich mal überdenken.
     
Thema:

formula-80-shakes