Frage an die Gurus

Diskutiere Frage an die Gurus im Cardio- und Fitness-Training Forum im Bereich Training; Ich habe mal irgendwo, weiß auch nicht mehr wo das war, mir ausrechnen lassen, wie weit ich bei meiner größe 1,73m mit dem Gewicht hoch gehen kann...

  1. #1 Anonymous, 02.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe mal irgendwo, weiß auch nicht mehr wo das war, mir ausrechnen lassen, wie weit ich bei meiner größe 1,73m mit dem Gewicht hoch gehen kann bzw. das maximum ist. Bei mir waren es 85 kg.

    Gestern habe ich auf Eurosport mal bei K1 rein geschaut und da war einer bei einer größe von 1,78m mit 94Kg.

    Meine Frage, ist irgendwann mal der Punkt erreicht, wo schluss sein sollte und man es dem Körper nicht mehr zumuten sollte? Das Gewicht müssen die Knochen auch alles tragen. Wird es dann nicht irgendwann ungesund und/oder riskant, was die Belastung der Gelenke bzw. Knochen angeht?

    Mich würde es mal interessieren, wie weit man gehen darf und ab wann es...ja ich sag mal gefährlich werden könnte.
     
  2. #2 Alessandro., 02.11.2007
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Alles was du natural erreichst sollte, mit vernüftigem Training nicht gefährlich sein. Sobald die Chemie dabei ist, ändert dass nat. alles, sollte ja jedem klar sein.

    Gruß ale
     
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    6
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Du musst unterscheiden, ob das Gewicht Muskeln oder Fett sind. Muskeln stützen deinen Körper und entlasten die Gelenke, Fett ist nur eine Belastung.

    Ich denke, bei 1,73 sind 85kg ohne Bedenken drin. Wobei mich interessieren würde, von welchem Fettanteil so ein Rechner ausgeht.
     
  4. amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.570
    Zustimmungen:
    158
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    Trainingsbeginn:
    1991
    der punkt, wo schluss ist gibt dein körper selber vor und nennt sich genetisches limit.

    dieses ist von mensch zu mensch unterschiedlich und hängt von den verschiedenen körpertypen ab.
    ist das limit erreicht, geht es nur noch mit roids und/oder wachs(tumshormone) weiter.
     
  5. #5 no_pain_no_gain, 02.11.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain V.I.P.

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Die Knochen und Gelenke verändern sich ja auch. Wir weisen zwar immer eindringlich darauf hin, dass das ein sehr langsamer Prozess ist und in der Geschwindigkeit mit Muskelwachstum nicht zu vergleichen, aber es geschieht dennoch, dass sich Gelenke und Knochen verstärken.
    Da muss man sich also keinen Kopf drum machen. Wenn ich Kickboxer wäre, würde ich mir aus ganz anderen Gründen Sorgen um meine Knochen machen :biggrin: :mrgreen:
     
  6. #6 Anonymous, 02.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, ich glaube das würde ich auch machen :mrgreen:
     
Thema:

Frage an die Gurus

Die Seite wird geladen...

Frage an die Gurus - Ähnliche Themen

  1. Generelle Frage zu Eiweiss-Shakes

    Generelle Frage zu Eiweiss-Shakes: Ein herzliches Hallo zusammen So, nach nun ca. 5 Jahren leichten Krafttrainings, und der Einnahme von Eiweiss-Shakes (Eiweissgehalt >80%) von...
  2. Fragen zu einem GK-Trainings-Plan

    Fragen zu einem GK-Trainings-Plan: Hallo zusammen! Bin seit 5 Monaten in nem Fitness-Studio angemeldet und hab somit nach 8-jähriger Pause wieder mal ein Studio von innen gesehen....
  3. hilfe zu supersatz frage

    hilfe zu supersatz frage: ich trainiere zur zeit mit supersätzen und mir ist heute eine frage durch denm kopf geschossen. folgendes beispiel schulterdrücken so viel...
  4. Darf ich meine Masterarbeits-Umfrage hier posten?

    Darf ich meine Masterarbeits-Umfrage hier posten?: Hallo ihr Lieben, leider habe ich keine 'private Nachricht'-Möglichkeit an Moderatoren gefunden, daher etwas öffentlich: Erstmal Gratulation zu so...
  5. Fragen/Fragen zum TP

    Fragen/Fragen zum TP: Hey, ich suche hier nach Rat da ich bereits seit einem Jahr ohne erfolge trainiert habe aufgrund meines Schlechten, alten planes und mangelnder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden