frage über whey pro??

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Weiße Hai, 01.09.2007.

  1. #1 Weiße Hai, 01.09.2007
    Weiße Hai

    Weiße Hai Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi....bervor ich soein Eimer kaufe muss ich wissen ob der mir auch was bring.

    also wenn ich 5 mal in der woche ...und jeweils 2h trainieren gehe ....bringt mir dann so ein EIMER WAS??

    Ich meine mann muss doch schon vortschritte sehen oder wenn man soeinen Eimer leer hat (Whey PRO)??

    MFG Weiße Hai

    Bitte um Antwort
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 01.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja Whey ist kein Stoff und Fortschritte sehen MUSS man danach sicher nicht. Wenn du dich sonst total schlecht ernährst, dann wird dir auch das Whey so gut wie gar nichts bringen. Extreme Muskelzuwächse wirst du durch die Einnahme auch nicht fühlen, aber ich kann garantieren, dass es deinem Körper hier und da in schwierigen Momenten helfen wird den nächsten Millimeter zu erklimmen :wink:
     
  4. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Whey ist kein Wundermittel, welches Dir mal geschwind Muskeln wachsen lässt :wink: Wenn Deine Basisernährung nicht passt, dann bringt Dir auch ein Whey nicht berauschend viel.
     
  5. #4 Weiße Hai, 01.09.2007
    Weiße Hai

    Weiße Hai Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hi....
    danke für alle Antworten..

    Ja was heißt das..ich muss zu mir das whey produkt nehmen und noch dazu richtig gut essen ...oder??

    Was kann ich dan gegen richtig guten Muskelaufbau machen ....wenn es das nicht ist??

    MFG ANDI

    Bitte um Antwort
     
  6. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    ich denke mal du willst nichts gegen muskelaufbau machen sondern dafür :-)

    am wichtigsten ist erstmal ein guter ernährungs- und trainingsplan, wenn das gewährleistet ist kannst du auch supps wie whey zu dir nehmen (kannst du zwar so auch, aber ob es sich dann lohnt ist was anderes)
     
  7. #6 Weiße Hai, 01.09.2007
    Weiße Hai

    Weiße Hai Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hi...aber
    ich esse immer was MAM kocht ...
    das ist immer frisch und gesund.

    HAT VIELE NÄHRWERTE

    ALSO mein trainingsplan sieht folgendermasen aus:

    ich gehe Mo,DI, Do,Fr,Sa
    trainieren ...

    mo...brust ...dazu veschiedene aber wirkende übungen....
    di....schulter.
    do...arme
    fr...rücken..
    Sa....boxen (sparkampf)



    MFG ANDI
     
  8. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Der Plan ist nicht das Gelbe vom Ei da du keine Beine dabei hast und Trizeps und Bizeps an einen Tag .. Nimm halt Brust/Bizeps und Rücken/Trizeps und dann noch Schultern/Bauch und Beine/Bauch die Tage wann du was machst überlass ich dir aber der jetzige Plan ist Müll ... Und wenn du den Plan von mir nicht magst les dich bitte im Lexikon ein.
     
  9. Odin

    Odin Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    ich will die kochkünste deiner mutter jetzt nicht anzweiffeln, es mag ja auch gesund sein, aber es kommt auf die nährstoffzusammensetung an, also viel eiweiß etc. , kannst dir ja hier mal ein paar rezepte anschauen und die deiner mum mal geben, habe ich auch so gemacht :mrgreen:
     
  10. #9 Big "lash" A, 02.09.2007
    Big "lash" A

    Big "lash" A Hantelträger

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Das Essen deiner Mutter ist garantiert gesund und frisch. Jedoch werden in normalen Haushalten nur drei Mahlzeiten gemacht. Was für einen Durchschnittsmenschen auch durchaus reicht jedoch nicht für Bodybuilder. Ich habe damals das Essen meiner Mutter gegessen und addativ mein Kramm gegessen. Es war eindeutig zu viel.

    Du musst dich vom Essen deiner Mutter trennen und dein eigenes Essen machen. Um den Stand deiner Speicher im Körper den ganzen Tag über aufrecht zu erhalten musst Du im 2 1/2 Stunden- bis 3 Stundentakt essen. In Summe können das bis zu 7 Mahlzeiten sein.

    Dein Wheyprotein solltest Du nicht als Mahlzeitersatz sehen. Es ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Was zum Zeitpunkt der Einnahme relativ viele Nährstoffe freisetzt. Zum Beispiel nach dem Training. Man sollte seine Nährstoffe aus natürlichen Ressourcen beziehen.

    Dein Trainingsplan ist nicht der beste; gar für mich der Schlechteste den ich gesehen habe. Orentiere dich eher nach den Angaben von Lakim.

    Es gibt viele Varianten den Körper zu trainiern. Es sollten aber auf jedenfall immer die Beine mit einbezogen werden. Diese setzen den besten Wachstumsreiz, unzwar für den ganzen Körper.


    Gruß Big A
     
  11. #10 Weiße Hai, 02.09.2007
    Weiße Hai

    Weiße Hai Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ja welche Rezepte gibts dafür ..wenn du sagst das könnte 7 mal am tag sein

    MFG weiße hai
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
  13. #12 Schokoriegler, 03.09.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    HAT VIELE NÄHRWERTE
    :confus:

    mache wirkende übungen :confus: :confus:

    hast du echt ahnung von dem was du tust? :confus: :confus: :confus:

    ließ dich mal durchs forum da wirst sicher paar AHAAAA erlebnisse haben.
     
  14. #13 Anonymous, 10.09.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Au man....ich habe schön wieder Tränen vor Lachen in den Augen!!!!
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Weiße Hai, 26.10.2007
    Weiße Hai

    Weiße Hai Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich binns nochmal...und wollte fragen...
    ich aheb von l-glutamin gehört und aminosäure..

    ist das besser für ein Muskelwachstum also ein whey protain??
    (zb.scitec nutrition whey protain)

    Bitte um antwort

    MFG Weiße Hai
     
  17. #15 Hantelfix, 26.10.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    L-Glutamin hilft der Erholung.
    Aminosäuren gehen schneller ins Blut, als Whey Protein.

    Beides sollte man zusätzlich nehmen, denn ersetzen können sie Protein nicht.

    In deinem Alter sollte dir aber Protein reichen.
     
Thema:

frage über whey pro??

Die Seite wird geladen...

frage über whey pro?? - Ähnliche Themen

  1. Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.

    Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.: Hey, wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt habe ich starke Probleme damit meine Kalorienzufuhr zu decken, welche aber " nur " bei 2500 Kcal...
  2. Fragen über Fragen - Frischling braucht eure Hilfe

    Fragen über Fragen - Frischling braucht eure Hilfe: Hallo zusammen. :ok: Also zuerst möchte ich mich mal kurz bei euch vorstellen. Ich heiße Tom und bin 17 Jahre alt. Außerdem bin ich ungefähr...
  3. Fragen über fragen Whey/Dextrose

    Fragen über fragen Whey/Dextrose: Hallo, ich habe mir grade jede menge Themen zum Thema Whey und Dextrose durchgelesen nur steige ich da jetzt so langsam nicht mehr durch!...
  4. Eure Meineung über mein Trainingsplan und Fragen

    Eure Meineung über mein Trainingsplan und Fragen: Hi,ich bin der krystian und auch ganz neu hier. Ich trainiere jetzt ca 17 Monate. Bin 16 (im november 17). 189cm groß und leider nur 80kg schwer...
  5. Fragen über Fragen!!!

    Fragen über Fragen!!!: Hallo da ich mich nun ausgibig über die Ernährung informiert habe und da von euch auch gute Tipps bekommen habe nun eine Frage zu meinem...