frage zu Anabolic BCAA

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Dude17, 01.08.2008.

  1. Dude17

    Dude17 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    hi,

    ein bekannter hat mir Anabolic BCAA empfohlen, überlege ob ich das mal ausprobieren soll. kenne mich mit solchen sachen nicht so aus, daher wollt ich mal fragen ob ihr das empfehlen würdet. hat mit anabolica nichts zu tun, oder? der name schreckt mich etwas ab, da ich mit anabolica nichts zu tun haben möchte, bin da rtwas verunsichert und bin für jede hilfe dankbar
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pullface, 01.08.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi :-D

    Das "Anabolic" hat nichts damit zu tun. "Anabol" bedeutet praktisch nur "aufbauend" , mit Anabolika meinst du sicher Steroide.

    BCAAs sind im Grunde nicht verkehrt , aber die zusätzliche Einnahme ist kein Muss. Du kannst sie nehmen , musst du aber nicht. Ein gutes Whey-Protein reicht völlig aus
     
  4. Dude17

    Dude17 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    whey-protein nehm ich ja, also würde es sich nicht unbedingt lohnen bcaa`s zusätzlich zu nehmen? also whey-protein nehm ich ja nach dem training, die bcaa`s würde ich dann vor dem training nehmen

    hab da im inet was gefunden:

    also für mich klingt das recht positiv, allerdings hab ich keine ahnung wie das dann in der praxis ausschaut. überlege gerade ob ichs mal ausprobieren soll
     
  5. #4 Pullface, 01.08.2008
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ja , BCAAs werden direkt in der Muskelzelle verstoffwechselt. Wie gesagt , BCAAs sind auf keinen Fall verkehrt , allerdings wirst du dadurch auch keinen übermäßigen Zuwachs an Muskelmasse verspüren. Ich denke dass für dich ein gutes Whey sinnvoll angewendet vollkommen ausreicht.

    Das hier sagt unser Lexikon zu BCAAs
     
  6. Gootze

    Gootze Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0

    Für mich sehr sinnvoll in ner diät.. um muskeln zu erhalten. Sonst nehm ich paar während dem workout, aber als "anfänger" reicht ein whey aus
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Whey reicht definitiv und hat auch ein vollständigeres Aminoprofil
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

frage zu Anabolic BCAA

Die Seite wird geladen...

frage zu Anabolic BCAA - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...
  3. Huhu & direkt ne Frage! ;)

    Huhu & direkt ne Frage! ;): Huhu, ich bin neu hier da ich gerade 16 geworden bin und es bei mir im Kopf klick gemacht hat. Ich habe keine Lust mehr mit meinem jetzigen Körper...
  4. Administrative Frage

    Administrative Frage: Habe wenn ich ein Thema gestartet habe immer "vorfolgen" und "Email" angeklickt gelassen. Die Mails nerven inzwischen, weil mir das kleine...
  5. Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.

    Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.: Hey, wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt habe ich starke Probleme damit meine Kalorienzufuhr zu decken, welche aber " nur " bei 2500 Kcal...