frage zu dips

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von booster77, 10.01.2009.

  1. #1 booster77, 10.01.2009
    booster77

    booster77 Hantelträger

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    heidenheim
    wie weit muß man runtergehn ..mein problem ist das ich nur zur hälfte runtergehn kann da ich mit sportklamotten 110kg wiege und höchstens 2 dips schafe wenn ich ganz runtergeh..wie weit geht ihr runter??
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Kommst du nicht von selbst auf die Idee, das Dips bei einem zu hohen KFA keinen Sinn machen?


    Ich beantworte trotzdem deine Frage:
    - soweit wie möglich nach vorne lehnen
    - Brust raus
    - Schultern zurück
    - Beine anwinkeln
    - die unterarme sollten sich während der ganzen Bewegung so wenig wie möglich bzw. garnicht bewegen
    - mind. bis zum 90° Winkel der Arme
     
  4. #3 Dereine, 10.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Mach Negativdips evtl. mit Zusatzgewicht
     
  5. #4 Kasimir99, 10.01.2009
    Kasimir99

    Kasimir99 Hantelträger

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Wie gehen Negativdips?
     
  6. #5 Dereine, 10.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Du nimmst dir einen Dipsgürtel mit Extragewichten und dann musst du nur irgentwie am Dipholm hochkommen( am besten von einer Bank darauf gehen) und lässt dich langsam runter sacken
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 10.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kenne keinen einzigen Dipholm, der keine Stufen hat um nach oben zu gelangen. Du musst ja nicht nur reine Negativdips machen, die Beine können dir einfach dabei helfen leichter hochzukommen, wenn es sonst nicht mehr machbar ist.
     
  9. #7 booster77, 10.01.2009
    booster77

    booster77 Hantelträger

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    heidenheim
    weiss nicht was mein kfa ist hab ich no net ausgerechnet aber stell dir vor hab nicht nur fett hab scho gut muskeln aber is halt trotzdem schwer des was gesagt hast mach ich alles nur halt geh ich zur hälfte runter[/url]
     
Thema:

frage zu dips

Die Seite wird geladen...

frage zu dips - Ähnliche Themen

  1. Frage zu WH bei Klimmis und Dips

    Frage zu WH bei Klimmis und Dips: Ich soll ja wegen meinem Alter 12-15 WH machen, wenn ich mit Gewichten arbeite. Aber wie siehts bei Klimmzügen und Dips aus? Ich mache vorm...
  2. Frage bezüglich Dips...

    Frage bezüglich Dips...: Hallo ihr Muskelberge :) Ich hätte da mal ne Frage bezüglich Dips. Habe mir nun schon 1000 Varianten anhören dürfen wie Dips eigentlich...
  3. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  4. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...
  5. Huhu & direkt ne Frage! ;)

    Huhu & direkt ne Frage! ;): Huhu, ich bin neu hier da ich gerade 16 geworden bin und es bei mir im Kopf klick gemacht hat. Ich habe keine Lust mehr mit meinem jetzigen Körper...