Frage zu Eiweißpulver???

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von -Naruto-, 12.06.2008.

  1. #1 -Naruto-, 12.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja hallo nochmal ich hab mir grad nen Eiweißpulver von Champ geholt wann soll ich es trinken????


    Und kann ich auch ne Milch mit 3,5 prozent nehmen????
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WongFeiHung, 12.06.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    natürlich kannst du auch milch mit 3,5% nehmen allerdings ist der fett anteil höher. ich würde sagen du solltest die shakes/ca3 am tag)
    morgens zum frühstück nach dem training und einen abends trinken.
    ich weiss jetzt nicht welches pulver du hast. aber wenn du vorhast mehr masse aufzubauen soltest du vielleicht ein protein kohlenhydrate mischpulver nehmen.
     
  4. #3 Anonymous, 12.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist ein Mehrkomponentenprotein, eignet sich nicht nach dem Training. Dieses MK dient zum Abdecken des täglichen Bedarfes an Eiweiß, das heißt, wenn du es nicht schaffst über die Nahrung deine 3g/kg Körpergewicht Eiweiß am Tag zu dir zu nehmen, kannst du zusätzlich 1-3 Shakes nehmen, entweder als Zwischenmahlzeit oder z.B. zu jeder Mahlzeit, wobei es dann nur zu Eiweißarmen Mahlzeiten sein sollte.

    Wenn du also wenig Eiweiß zu dir nimmst, trink 3 Shakes von jeweils 30g in 300ml Milch (Fettarm, so Fettarm wie möglich). Bei Moderater Eiweißaufnahme trinkst du 2 davon und wenn du eigentlich schon genug Eiweiß in der Nahrung drin hast, kannst du entweder zusätzlich so einen Shake trinken oder das Pulver benutzen um dir daraus Eis, Plätzchen oder Joghurt zu machen...

    Nach dem Training empfiehlt sich Whey, dieses gelangt schneller in die Muskelzellen und ist somit weitaus besser als MK.
     
  5. #4 maddin_990, 12.06.2008
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    3g je kg körpergewicht? ich weiß nicht wo ihr immer so utopische werte hernehmt???
    3 shake´s - guck mal auf sein Körpergewicht...

    genauso mit dem whey - hab das schon woanders nachgefragt aber keine antwort bekommen...
    wenn ich mich ordentlich ernähre und ein MK protein nehm, was über viele stunden seine wirkung behält, warum brauch ich dann noch einen whey? in meinen körper ist doch genug???!!!

    lass mich gerne eines besseren belehren! aber grundsätzlch stelle ich alles ein wenig in frage was mein vorredner so sagt!
    ich hab ja nun wirklich nicht viel ahnung von der ganzen materie
    aber was bei anderen immer kommt ist kein wissen sondern ein nachgequatsche aus anderen beiträgen...
    MfG
     
  6. #5 Anonymous, 12.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du meinst, dass dein Körper durch MKs genug Eiweiß hat, dann braucshte ihm ja nicht mehr geben...
    Dir ist aber schon klar, dass angenommen ein MK versorgt dich über 4 Stunden, und du 30g davon nimmst, du pro Minute mit 0,125g Eiweiß versorgt wirst, was unmittelbar nach dem Training bis 30 Minuten danach gerade mal 3,75g Eiweiß sind. Trinkst du 30g Whey direkt nach dem Training hat dein Körper 30 Minuten nach dem Training direkt 28-30g Eiweiß im Muskel.

    Zu den 3g / Kilogramm Körpergewicht... natürlich ist das nicht NOTWENDIG, aber wenn du mit 2,2g (was laut mehreren Bedarfsrechnern der Fall ist) pro Kilogramm Körpergewicht rechnest und dann mal an nem Tag doch etwas weniger isst, bist du gleich im Defizit... Wie ausschlaggebend das ist, weiß ich nicht, aber einfach direkt etwas darüber zu gehen, kann helfen, jedoch nicht schaden, denn dass Eiweiß nicht Fett macht, sollten wir wohl inzwischen wissen. (Zumindest unter normalen Bedingungen...)

    Wenn du meinem Nachgelaber jetzt wieder nicht glaubst, dann wäre es eigentlich deine Aufgabe mal selbst zu recherchieren, bevor der nächste kommt und sein Nachgelaber auf dich loslässt ;)
     
  7. #6 maddin_990, 12.06.2008
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    gehe davon aus das ein sportler sich sehr bewusst ernährt und sich zusätzlich mit nem MK eiweiß versorgt - da kannst du ja nicht nur von 30g protein ausgehn die dir zur verfügung stehn!
    außerdem hab ich in noch keinem buch gelesen das der körper nach dem training sofort erstmal 30g eiweiß braucht und die verheizt...
    man sollte dem körper schon geben was er braucht - einen überschuss verarbeitet er nicht - das landet dann wohl im klo...

    und wenn ich seh das der junge 56 kg wiegt und man mal von einen bedarf von 2g je Kg körpergewicht ausgeht denke ich nicht das er sich drei shake´s reinhauen sollte

    gut, ist nur meine meinung und die wollt ich loswerden

    wollte dich nicht persönlich angreifen, bin auch für alles wissenswerte dankbar

    kleinkrieg beendet und platz für konstruktive beiträge gemacht

    MfG
     
  8. #7 Anonymous, 12.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, abgesehen davon ,dass du meinen Post oben nicht richtig gelesen hast, da ich geschrieben habe, dass bei ausreichender Proteinzufuhr ein Shake okay wäre, er das Pulver (was nunmal jetzt da ist) aber auch anderweitig verwenden kann, quasi als Geschmacksmittel.

    Nungut, zur Topic:
    Du brauchst keinen dieser Shakes, wenn du täglich Fleisch isst und ansonsten auch einiges an Eiweiß in deiner Ernährung hast (Fisch, Eier, Quark, Milchprodukte, Putenaufschnitt, Wurst).
    Letztlich rate ich dir aber einfach nur das Pulver jetzt mal zu verbrauchen, wie auch immer, schaden tut es ja nicht und dann entweder nur noch über die Ernährung deinen Eiweißbedarf (1,8-2,5g / Kilogramm Körpergewicht) decken oder noch zusätzlich nach dem Training Whey zu trinken.

    Um jetzt mal meine Angabe zu begründen... ich habe nicht nachgebabbelt, sondern im Internet gesurft, wie ich es öfters mal mache und in mehren Quellen diese Angaben gefunden:

     
  9. #8 Alessandro., 13.06.2008
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    1,8 - 2,5g sind definitiv keine 3 ~~
     
  10. Ofan

    Ofan Hantelträger

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Er hat ja erklärt, das er lieber drüber ist, als darunter !

    Zudem Eiweiß ja wirklich nicht schädlich ist, sofern man flüssigkeit zu sich nimmt.

    Im Endeffekt muss das jeder selber Wissen. Ich kenn Leute, die haben gut aufgebaut ohne Whey MK und auf die Ernährung zu achten. Dahher ändern die auch nichts. Inwiefern sie mehr aufgebaut hätten mit der guten Ernährung steht in den Sternen.

    Ich nehm auch lieber mehr als zuwenig zumir. Und 3G als Richtwert zu sehen, is doch nicht verkehrt.

    Jeder Mensch ist ja auch anderst, dahher kanns gut sein das ausgerechnet ER 3g braucht, vielleicht aber is er eher einer der nur 1.8g braucht. Wer das nicht weiß sollte doch mehr nehmen solange man weiß es ist nicht schädlich ?
     
  11. #10 Anonymous, 13.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du solltest deine Lektüren überdenken. Ich lese das täglich um die 5x, manchmal mit Studiennachweisen. Der Eiweißbedarf des Körpers zur Syntheseanregung ist längt erwiesen.
    Was wirklich noch etwas umstritten ist, ist die Dextrose im Shake und dessen Menge.
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Zudem ist auch erwiesen, dass die Proteinresorption unmittelbar nach dem Training am besten ist und das sollte man auch ausnutzen.
     
  13. #12 maddin_990, 15.06.2008
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    @nuclear
    es gibt wahrscheinlich genug studien die besagen das ein kraftsportler 3g je kg körpergewicht braucht und genug die das gegenteil erweisen!!!!!!!
    das liegt auch immer daran welches ziel man mit einer studie verfolgt!!!

    @andy82

    das bezweifle ich nicht! nur kann der körper auch in dieser zeit nur eine gewisse menge verarbeiten und wenn er von vornherein vernünftig versorgt ist, sollte das überhaubt kein problem sein!!!

    ich betone nochmal das ich nicht als schlaumeier dastehn möchte - lerne immer gern dazu, nur brauch ich immer die richtige begründung um mich überzeugen zu lassen...

    MfG
     
  14. #13 Anonymous, 15.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Liest du hier!

    Habe nicht alles gelesen, ist ja bekannt, aber was ich überflogen habe war so weit richtig. Wenn dir das noch zu ungenau und oberflächlich ist, dann melde dich einfach noch mal.
     
  15. #14 maddin_990, 15.06.2008
    maddin_990

    maddin_990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    gut hab gelesen
    und irgendwie vertritt das ganze ja meine ansicht...
    du musst ständig genug eiweis drin haben und nicht nur nach dem training
    wird ja auch empfohlen abends dann MK zu nehmen...
    whey kurz vor dem training, dass es zum ende des trainings bereit steht...
    wenn ich aber den ganzen tag genug aminos in mir habe (ob das genug sind weiß man glaub ich eh nie genau) erübricht sich das doch...

    wenn man jetzt zwei stunden vor dem training MK nimmt, steht es doch nach dem training auch zur verfügung, und das konstant...

    desweiteren ist das auch wieder eine quelle von einem shop - nicht das die falsch sind, nur wollen die ja auch geld damit verdienen (es wird gleich auf creatin,glutamin,dextrose verwiesen)

    auf eine natürliche zufuhr von proteinen wird kein wort gesprochen...

    MfG
     
  16. #15 rebell112, 16.06.2008
    rebell112

    rebell112 Hantelträger

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    kann man das Pulver eig auch 2 min nach dem trainingg nehmen oder soll man da schon ne pause von ner halben stunde oder so lassen :)?
     
  17. #16 Anonymous, 16.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso,mußt du nach dem Training mal aufs WC? :confus:
    Jedenfalls,so schnell wie möglich :wink:
     
  18. #17 rebell112, 18.06.2008
    rebell112

    rebell112 Hantelträger

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    ne aber ich brauch schon so ne halbe stunde nach dem training zum duschen und heimfarhen.....
     
  19. #18 WongFeiHung, 18.06.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    ne halbe stunde wäre defenitiv zu späöt nimmm dir liber den shake mit zum training oder mach in dir direkt nach dem training wenn sein muss mit wasser (schmeckt trotzdem gut ^^)
    aber nach ner halben stunde wäre zu spät natürlich ist eiweiss immer gut aber du solltest nach dem training so schnell wie möglich nen shake trinken (nicht erst nach ner halben stunde oder 25 min !!!)
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Das is doch keine Schwierigkeit sich ne 0,5L flasche mitzunehmen und die dann ma schnell zu exen :roll: :wink:
     
  22. #20 Dante2K, 18.06.2008
    Dante2K

    Dante2K Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Größe (in cm):
    189
    Gewicht (in kg):
    86
    ich hab mal gehört das man durch eiweißshakes mehr pickeln bekommt. stimmt das?
    ein bodybuilder meinte zu mir es hängt vom jeweiligen produkt ab
     
Thema:

Frage zu Eiweißpulver???

Die Seite wird geladen...

Frage zu Eiweißpulver??? - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Eiweißpulver!

    Fragen zu Eiweißpulver!: Heyho, wie vllt. schon manche mitbekommen haben ist mein derzeitiges trainingsziel triathlon. allerdings hab ich probleme meinen eiweißbedarf...
  2. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  3. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...
  4. Huhu & direkt ne Frage! ;)

    Huhu & direkt ne Frage! ;): Huhu, ich bin neu hier da ich gerade 16 geworden bin und es bei mir im Kopf klick gemacht hat. Ich habe keine Lust mehr mit meinem jetzigen Körper...
  5. Administrative Frage

    Administrative Frage: Habe wenn ich ein Thema gestartet habe immer "vorfolgen" und "Email" angeklickt gelassen. Die Mails nerven inzwischen, weil mir das kleine...