frage zu GK training

Diskutiere frage zu GK training im Trainingspläne Forum im Bereich Training; hy! würde gern mal wieder einen GK versuch starten! jetzt hätte ich die frage wie der eurer meinung nach am besten aussehen kann? mein alter...

  1. #1 MARATHON, 28.09.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    hy!
    würde gern mal wieder einen GK versuch starten!
    jetzt hätte ich die frage wie der eurer meinung nach am besten aussehen kann?

    mein alter GK-plan sah so aus.

    also bei jeder übung 3 sätze!

    kniebeugen
    bankdrücken
    latziehen
    schulterdrücken
    scott-curls
    trizeps am kabelzug
    situps

    trainierte immer mo, mi und freitag


    hatte damit keine großen erfolge, habs allerdings nur 6 wochen versucht und konnte eigentlich nix an gewichtern steigern!
    eure meinung erbeten.
     
  2. #2 Anonymous, 28.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Splitte Deinen GK Plan in einen Tag wo nur die Hauptgruppen bearbeitet werden und einen für Synergisten.

    Einheit 1:

    Flachbankdrücken LH
    Schrägbankdrücken KH
    Kniebeugen
    LH-Ausfallschritte
    Kreuzheben
    Vorgebeugtes LH Rudern

    Einheit 2:

    LH-Curls
    KH-Hammercurls
    French Press
    Seilzug am hohen Kabel
    Schulterpresse
    Seitheben
     
  3. #3 Hantelfix, 28.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    6 Wochen sind wirklich sehr wenig.

    Ich bin der Meinung, dass man für jede Muskelgruppe 2 Übungen pro Runde einbauen sollte.

    Die Grundübungen sind dort auch gern gesehen.
     
  4. #4 MARATHON, 28.09.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    ja das mit den 2 übungen dachte ich mir auch schon.
    allerdings würde ich dann sicherlich 2 h oder mehr zeit dafür brauchen!
    und das problem bei der brust zb ist das ich ab 2 übungen so einen muskelkater habe das ich sicherlich 2 tage später nichtmal das normale gewicht drücken kann.

    wäre mir dann in diesem fall vom GK training abzuraten?
     
  5. #5 Anonymous, 28.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Montag Einheit 1, Mittwoch Einheit 2, Freitag Einheit 1...etc...so hast Du genügend Ruhepausen für ein GK Workout.
     
  6. #6 MARATHON, 28.09.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    achso zb montag nur bankdrücken, mi schrägbank und freitag kh bankdrücken?

    meinste das so?
     
  7. #7 Anonymous, 28.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne ne...wenn Du so trainierst wie ich es oben genannt habe sollte bei erneuten Workout die Brust soweit wieder fit sein.
     
  8. #8 MARATHON, 28.09.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    naja, wie gesagt, bei 2 übungen schaffe ich das nicht!
     
  9. #9 Anonymous, 28.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auch nicht bei 4 Tagen Regeneration?????
     
  10. #10 MARATHON, 28.09.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    du meinst wenn ich zb montag und dann erst wieder am do gehe?
    das wäre dann wohl etwas wenig oder?
    habe zb noch immer vom montag nen muskelkater in der brust!
     
  11. #11 Anonymous, 28.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mmmmh...wir reden aneinander vorbei... ;-)


    Montag - Einheit 1 (Brust/Beine/Rücken):

    Flachbankdrücken LH
    Schrägbankdrücken KH
    Kniebeugen
    LH-Ausfallschritte
    Kreuzheben
    Vorgebeugtes LH Rudern

    Mittwoch - Einheit 2 (Bizeps/Trizeps/Schulter):

    LH-Curls
    KH-Hammercurls
    French Press
    Seilzug am hohen Kabel
    Schulterpresse
    Seitheben

    Freitag - Einheit 1 (Brust/Beine/Rücken):

    Flachbankdrücken LH
    Schrägbankdrücken KH
    Kniebeugen
    LH-Ausfallschritte
    Kreuzheben
    Vorgebeugtes LH Rudern
     
  12. #12 Hantelfix, 28.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Ich komme hier auch nicht so recht mit?

    Wie kommt ihr denn vom GK auf den Split?

    Ach was, ist auch egal.
     
  13. #13 MARATHON, 28.09.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    achso meintest du das!
    ja das wäre eine denkbare lösung!
    nur würde mir zb latziehen und schulterdrücken fehlen denke ich.
    oder meinst du das würde auch ohne diese übungen gehen?
     
  14. #14 Anonymous, 28.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich meinte das GK Workout insifern spiltten, das man einen Tag die ganzen Hauptgruppen durchackert und einen Tage die ganzen kleinen. Somit bleibt es ein ganzkörper Workout, varriert aber die Übungen. Ich rede nicht von einem Zirkel, sondern davon den ganzen Körper in einer Trainingseinheit zu bearbeiten.

    Ich würde die Workouts dann im optimalen Fall so einteilen:

    Montag - Einheit 1 (Brust/Beine/Rücken/Bauch):

    Flachbankdrücken LH
    Schrägbankdrücken KH
    Kniebeugen
    LH-Ausfallschritte
    Kreuzheben
    Lat-Ziehen
    Vorgebeugtes LH Rudern
    Crunches
    Beinheben
    Seitliche Crunches

    Einheit 2 (Bizeps/Trizeps/Schulter/Waden):

    LH-Curls
    KH-Hammercurls
    French Press
    Seilzug am hohen Kabel
    Schulterpresse
    Seitheben
    Sitzendes Wadenheben
    Stehendes Wadenheben
     
  15. #15 MARATHON, 29.09.2006
    MARATHON

    MARATHON Hantelträger

    Dabei seit:
    22.12.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    sieht ziemlich gut aus dein plan!
    werde ihn nächste woche mal ausprobieren.
    danke auf jeden fall an euch alle!
     
  16. #16 Anonymous, 29.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Viel Erfolg und Spaß an den Eisen!!! :-)
     
Thema:

frage zu GK training

Die Seite wird geladen...

frage zu GK training - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu einem GK-Trainings-Plan

    Fragen zu einem GK-Trainings-Plan: Hallo zusammen! Bin seit 5 Monaten in nem Fitness-Studio angemeldet und hab somit nach 8-jähriger Pause wieder mal ein Studio von innen gesehen....
  2. Frage zum Dehnen nach dem Training

    Frage zum Dehnen nach dem Training: Moin, ich habe seit 2 Wochen angefangen mich nach dem Training statisch zu dehnen und ich hätte da so einige Fragen, da ich recht neu im Thema...
  3. Diverse Fragen zum Training

    Diverse Fragen zum Training: Moin, ich versuche aktuell aus Kosten und Zeitgründen zuhause zu trainieren. Mein Ziel ist es kräftiger zu werden und körperlich etwas Masse...
  4. Frage zum Schultertraining im 2er Split

    Frage zum Schultertraining im 2er Split: Hallöchen, undzwar zerbreche ich seit stunden mein Kopf welche Übungen ich in meinem 2er Split für die Schulter nehmen sollte. Aktuell habe ich...
  5. Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen

    Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen: Moin zusammen, ich trainiere jetzt schon seit 2 Jahren und das eigentlich konstant. Ich muss zugeben, dass ich meine Beine stark vernachlässigt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden