Frage zu Trainingsplanaufteilungen

Diskutiere Frage zu Trainingsplanaufteilungen im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Wenn ich mich beispielsweise an Andys 3er Split orientiere, läuft der Plan kontinuierlich? Also "Rücken / Nacken / Bizeps" auf Tag 1 am...

  1. #1 PumpDichUp, 01.02.2009
    PumpDichUp

    PumpDichUp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Indien, Pune
    Wenn ich mich beispielsweise an Andys 3er Split orientiere, läuft der Plan kontinuierlich?

    Also "Rücken / Nacken / Bizeps" auf Tag 1 am nächsten Tag Brust / Schulter / Trizeps dann Beine / Waden und dann wieder auf Tag 1 Rücken Nacken Bizeps?

    Oder gönne ich mir dazwischen jeweils ein Tag Pause?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stefan85, 01.02.2009
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Zwischen den Trainingseinheiten sollte immer mindestens 1 Tag Pause liegen. Den 3er Split würdest du auch nur 3 mal die Woche durchführen.
    z.B.: Mo, Mi, Fr...restlichen Tage Pause oder evtl. 1-2 mal Cardio
     
  4. #3 PumpDichUp, 01.02.2009
    PumpDichUp

    PumpDichUp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Indien, Pune
    Ah vielen Dank :)
     
  5. #4 Anonymous, 01.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Prinzipiell sind Splitting und On-Off-Schema (d.h. wie viel Tage Training und wie viele Tage Pause) voneinander unabhänig.

    Andys 3er Split ist etwa für eine wöchentliche Trainingsfrequenz ausgelegt.

    Dennoch heißt n-Split nicht dass nur n Trainingseinheiten pro Woche durchgeführt werden, 2er Splits werden i.d.R. in einem 1on/1off oder 2on/1off Schema durchgefürhrt. Einen 4er Split würde ich 2on/1off durchführen usw.
     
  6. #5 PumpDichUp, 01.02.2009
    PumpDichUp

    PumpDichUp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Indien, Pune
    Das heißt in deinem Fall mit 4er Split Plan, alle zwei Tage Cardio Durchführbar? ;)
    Theoretisch ja, gell?
     
  7. #6 Anonymous, 01.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du kannst so viel Cardio durchführen wie du willst. Täglich ist kein Problem, auch an Trainingstagen aber immer zeitlich getrennt (also mehrere Stunden und Mahlzeiten dazwischen) und maximal 60 Minuten und im sog. Fettverbrennungsbereich, nicht intensiver.
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 PumpDichUp, 01.02.2009
    PumpDichUp

    PumpDichUp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Indien, Pune
    Also hat zum Beispiel Joggen keine Auswirkungen auf das Beintraining am nächsten Tag?
     
  10. #8 Anonymous, 01.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei mir nicht. Wenn du eine Auswirkung bemerkst, reduzier die Intensität oder Dauer des Cardios. Nach spätestens 2-3 Wochen wenn man im Cardio drin hat, sollte es eigentlich keinerlei merklichen Effekt haben.
     
Thema:

Frage zu Trainingsplanaufteilungen

Die Seite wird geladen...

Frage zu Trainingsplanaufteilungen - Ähnliche Themen

  1. Umfrage: gesättigte Fettsäuren

    Umfrage: gesättigte Fettsäuren: Frohen 2. Advent ;) Würd gern mal gern Eure Meinung hören: ich bin grad etwas im Zwiespalt. Ernährt man sich LC kommt man ja nicht umhin sich...
  2. Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen

    Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen: Moin zusammen, ich trainiere jetzt schon seit 2 Jahren und das eigentlich konstant. Ich muss zugeben, dass ich meine Beine stark vernachlässigt...
  3. Fragen zu meinem GK-Plan

    Fragen zu meinem GK-Plan: Hallo Leute, ich bin 20 Jahre jung, 1,78m groß und wiege zurzeit grob 71kg (vor ein paar Wochen noch 75kg aber im Moment ist die Ernährung nicht...
  4. Fragen zum Muskelaufbau

    Fragen zum Muskelaufbau: Hallo liebes muskelpower-forum, ich habe einige Fragen zum Muskelaufbau. Ich bin männlich,17 Jahre alt, 173cm groß und wiege 65kg. Mein Körpertyp...
  5. Die Makro Frage beim Abnehmen

    Die Makro Frage beim Abnehmen: Hallo zusammen, Ich habe mittels Kalorienzählen und Wasserball/Schwimmen über 20 kg abgenommen und wiege heute bei einer Größe von 200 cm 95 kg....