Frage zum haarausfall

Diskutiere Frage zum haarausfall im Plauderecke Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zsm meine Name ist keles bin 24 jahre alt und neu hier hoffe meine frage passt zur spalte, also habe anfang 20 2-3 Monate muskelaufbau...

  1. keles

    keles Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zsm meine Name ist keles bin 24 jahre alt und neu hier hoffe meine frage passt zur spalte, also habe anfang 20 2-3 Monate muskelaufbau intensiv gemacht mit Eiweiß Tabletten und kreatin also nix illegales und habe bemerkt das mein haar lichter wurde also habe ich mit dem Training aufgehört 2-3 Monate finasterid genommen und mein haar kam wieder zurück und alles war wie vorher.....bin am verzweifeln will wieder trainieren aber habe angst das es wieder vorkommt war das vllt so eine "headshedding" Phase? bin ich ein stoffer wo ich extrem auf testo reagiere bzw mein testo spiegel so extrem hochsteigt wenn ja wie kann ich das herraus finden? oder kann ich ruhigem gewissen trainieren? bitte helft mir
     
  2. #2 Hantelfix, 27.01.2014
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Am besten mal einen Hautarzt aufsuchen.
     
  3. #3 Artisian, 27.01.2014
    Artisian

    Artisian Hantelträger

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Tatsächlich Hautarzt aufsuchen. Dass 2-3 Monate Finasterid dafür ursächlich waren, dass du deine Haare "wieder bekommen" hast, bezweifle ich. Ich hatte damals mit 18 einen anständigen Schub, daran hat letztlich auch Finasterid nichts geändert. Bei mir war's Hauptsächlich an den Seiten, also Geheimratsecken.

    Grüße
    Artisian
     
  4. kboy

    kboy Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Haarausfall hat GAR NICHTS (!!) mit Testosteron zutun, sondern mit dem Abbauprodukt (Dehydrotestosteron/ DHT). Leute mit erblich bedingter Überempfindlichkeit der Haarfollikel auf DHT, neigen zu Haarausfall die bis zu einer Glatze führen kann. Es ist also erblich bedingt und hat nichts damit zutun, wie viel Testosteron man hat.
     
Thema:

Frage zum haarausfall

Die Seite wird geladen...

Frage zum haarausfall - Ähnliche Themen

  1. Generelle Frage zu Eiweiss-Shakes

    Generelle Frage zu Eiweiss-Shakes: Ein herzliches Hallo zusammen So, nach nun ca. 5 Jahren leichten Krafttrainings, und der Einnahme von Eiweiss-Shakes (Eiweissgehalt >80%) von...
  2. Fragen zu einem GK-Trainings-Plan

    Fragen zu einem GK-Trainings-Plan: Hallo zusammen! Bin seit 5 Monaten in nem Fitness-Studio angemeldet und hab somit nach 8-jähriger Pause wieder mal ein Studio von innen gesehen....
  3. hilfe zu supersatz frage

    hilfe zu supersatz frage: ich trainiere zur zeit mit supersätzen und mir ist heute eine frage durch denm kopf geschossen. folgendes beispiel schulterdrücken so viel...
  4. Darf ich meine Masterarbeits-Umfrage hier posten?

    Darf ich meine Masterarbeits-Umfrage hier posten?: Hallo ihr Lieben, leider habe ich keine 'private Nachricht'-Möglichkeit an Moderatoren gefunden, daher etwas öffentlich: Erstmal Gratulation zu so...
  5. Fragen/Fragen zum TP

    Fragen/Fragen zum TP: Hey, ich suche hier nach Rat da ich bereits seit einem Jahr ohne erfolge trainiert habe aufgrund meines Schlechten, alten planes und mangelnder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden