Frage zum Pyramidentraining

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von esonical, 28.01.2009.

  1. #1 esonical, 28.01.2009
    esonical

    esonical Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    nabend,
    wenn ich mich erstmal vorstellen darf...
    bin florian ,16 jahre alt und gehe seit ca. 3 monaten regelmäßig (mind. 3x /woche) trainieren ,mit dem ziel ,masse aufzubauen...

    mein plan ,sprich die reihenfolge,an welchen tagen was traniert werden soll dürfte klar sein ... nur die art WIE ich trainieren soll ist mir noch unklar.

    nun,bisher sah meine trainingsmethode sehr simpel aus ...
    3 durchgänge mit ca. 8-12 wiederholungen ...also sodass man die 8x mind. so gerade geschafft hatte..
    doch heute wurde mir eine neue methode aufs auge gedrückt..pyramidentraining..
    bsp. flachbankdrücken ... zuerst warm machen,mit ca. 30kg
    gut,daraufhin wurden mir 40 kg draufgeschmissen,womit ich dann ca. 12 wiederholungen machen sollte... und dann zum maximum ,sprich 60kg (mehr schaffe ich auch noch nicht)..damit habe ich 6 wiederholungen geschafft.. dann wurde wieder abgebaut ,also 40 (wieder 12stk.) und zuletzt wieder 30kg ,aber dann so viel ,wie ich geschafft habe ...
    dazwischen wurden keine pausen gemacht..eins folgte sofort aufs andere..

    jetzt die frage ;)
    ist diese methode wirklich zum masseaufbau gedacht ? oder nur zur kraftsteigerung ?
    mein ziel war ja,zuerst einmal, richtig förmig zu werden ..aber ich habe mich so umgehört und bemerkt,dass meine bisherige methode eher masseaufbauend sein soll..
    so genug geschrieben ..
    danke schonmal für die antworten ;)
    gruß
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hallo florian,

    das klassische pyramidentraining mit steigendem gewicht und abnehmenden whzahl ist sehr gut geeignet, um kraft und masse aufzubauen.

    allerdings ist es für dich wegen deines alters und deiner trainingserfahrung denkbar ungeeignet. du solltest dich in den ersten 6 monaten auf einen gkplan 2-3 mal die woche mit mind. 15wh beschränken, das sich dein körper an die neue belastung gewöhnt ohne dauerhafte schäden zu nehmen.

    gruss, amano
     
Thema:

Frage zum Pyramidentraining

Die Seite wird geladen...

Frage zum Pyramidentraining - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Pyramidentraining

    Frage zum Pyramidentraining: Hey, hab mal wieder ne Frage :P Wollte mal fragen, ob man beim Pyramidentraining Pausen zwischen den Sätzen machen soll oder ob man direkt das...
  2. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  3. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...
  4. Huhu & direkt ne Frage! ;)

    Huhu & direkt ne Frage! ;): Huhu, ich bin neu hier da ich gerade 16 geworden bin und es bei mir im Kopf klick gemacht hat. Ich habe keine Lust mehr mit meinem jetzigen Körper...
  5. Administrative Frage

    Administrative Frage: Habe wenn ich ein Thema gestartet habe immer "vorfolgen" und "Email" angeklickt gelassen. Die Mails nerven inzwischen, weil mir das kleine...