Frage zum Richtigen Traning / Ernährung

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Raskass, 07.08.2010.

  1. #1 Raskass, 07.08.2010
    Raskass

    Raskass Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ingolstadt
    Hallo erstmal :D

    Wie schon im Profil beschrieben bin ich 1,79 Groß und wiege 84 KG.

    Ich habe mich in den letzen tagen bisschen über BB informiert, und wollte demnächst anfangen. Aber wollte mich nochmal Informieren wie ich am besten durchstarte ;)

    Also wie gesagt ich wiege 84 kilo bin jetzt nicht der dünnste mensch, aber fett auch nicht umbedingt, weiß jetzt mein körper fett an % nicht aber ist schon noch etwas drann an der hüfte, bauch brust.

    Ich habe vor 5/7 tagen ins Studio zu gehen, und möglichst mein fett sozusagen in muskeln umzubauen. Nun zu meiner frage :


    Müsst ich abnehmen bevor ich anfange mit Kraftraining, oder geht das auch so mit richtiger ernährung? wenn ja wie?

    Und was mich noch intressieren würde, jeden tag cardio vorm training nachm training. Oder 1 tag der woche feststellen nur für cardio?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Musclegainer92, 07.08.2010
    Musclegainer92

    Musclegainer92 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Deutschland
    Hey,
    erstmal hi und viel Spaß beim BB! Gut das du dich schonmal informiert hast ;)
    Ich würde an deiner Stelle nicht gleich 5/7 Tage ins Studio gehen. Die Gefahr ist nämlich, dass du ins Übertraining kommst und du genau 0,00 Muskeln aufbaust in dieser Phase.

    Mach einen Ganzkörperplan und diesen jeden 2. Tag. Damit wirst du auch schon relativ gute Fortschritte erzielen. Und du musst nur 3-4x die Woche trainieren gehen.

    5/7 kannst du auch gehen, wenn du an den Trainingsfreien Tagen Cardio machst richtig! Geh zum Beispiel Montag trainieren und Dienstag Radfahren oder Laufen.

    Muskeln kannst du schon aufbauen während du das Fett los wirst!!! Musst nur auf die richtige Ernährung aufpassen, aber da will ich dir jetzt nichts falsches erzählen... Warte hierfür lieber auf nen Poster der vom Essen mehr Ahnung hat als ich :-D

    Lg Musclegainer92
     
  4. Jamais

    Jamais Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2010
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Muskelpowerforum :D
    Gruß und Viel Spaß beim Trainig, Jamais ;-)
     
  5. #4 Nitray1, 07.08.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    na bei einem kaloriendefizit von 350 bis 500 kalorien kannst lang drauf warten bis was passiert. Die Frage ist eher nicht nur wie viele Kalorien du isst, sondern woher die Kalorien stammen, also vermeide Fast Food, Zucker, dazu gehören auch zuckerhaltige Limonaden wie Ice Tea, Cola usw.
    Den Ratschlag den du ihm gibst, ist ja eher auf wenige Carbs, da ist wieder die Frage, woher die Carbs kommen.

    Wenn du nicht gerade nen hohen KFA hast, dann würde ich eher die kalorienzufuhr so lassen und die Nahrungszufuhr optimieren.
    Poste mal deinen Ernährungsplan, dann kann man erst mehr sagen.
     
  6. #5 Nitray1, 07.08.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    na bei einem kaloriendefizit von 350 bis 500 kalorien kannst lang drauf warten bis was passiert.
    edit: noch dazu mit einem alter von 17 jahren
    Die Frage ist eher nicht nur wie viele Kalorien du isst, sondern woher die Kalorien stammen, also vermeide Fast Food, Zucker, dazu gehören auch zuckerhaltige Limonaden wie Ice Tea, Cola usw.
    Den Ratschlag den du ihm gibst, ist ja eher auf wenige Carbs, da ist wieder die Frage, woher die Carbs kommen.

    Wenn du nicht gerade nen hohen KFA hast, dann würde ich eher die kalorienzufuhr so lassen und die Nahrungszufuhr optimieren.
    Poste mal deinen Ernährungsplan, dann kann man erst mehr sagen.
     
  7. #6 Raskass, 07.08.2010
    Raskass

    Raskass Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ingolstadt
    Essplan

    Danke erstmal an alle für die schnelle info. ;)

    bin jetzt mit der schule fertig und hab ca 5 wochen bis ich mit der ausbildung anfange, und will schnell möglichst die defi zeit in den 5 wochen erfüllen und ca auf 78 kg ruunterkommen dann mit masse anfangen:

    Mein ep habe ich mir so vorgstellt:

    9 uhr aufwachen: eine schüssel haferflocken mit 1,5 % fett milch + 1 banane

    11: uhr 50g vk brot 120g thufisch + 1 apfel

    13:00 uhr : 250-300ml Milch + 100g mq den ich nicht runterbekommen :/ + 1 ei + 30 gramm haferflocken

    16:00 Uhr : 150-200g Fisch / Putenbrust / hühnerbrust + 50 g reis

    18:00 Uhr : 150g hähnchen oder truten + 200g broccoli + salat + joghurtdressing + Peperoni

    und Spätestens 10 uhr schlafen gehen.

    So hab ich mein diät EP zammgestellt. Ich weis jetzt nicht wieviel eiweis / kohlenhydrate / fett / kcal das ca sind. Aber das sollte eig passen zum abnehmen oder?


    Und mein TP hab ich mir so vorgestellt:



    MO: Beine + 15 min Cardio
    Die: Intensives Cardio
    mitwoch: schultern + Bauch
    donnerstag: brust bizeps
    fr: Rücken Trizeps + 30 min cardio

    Aber wenn 5/5 zuviel ist könnte ich auch Dienstag mit mittwoch verbinden und montag mit donnerstag.


    Könntet ihr plx sagen ob ich mit dem EP und dem TP in 5 wochen 5 kilo ca runterbekomme?

    MFG

    PS: Wieviel Kalorien " Sollte " ein 17 Jähriger 1,79 groß mittlerweile 82 kilo
    zu sich nehmen am tag? Das ich den defizit ausrechnen kann
     
  8. #7 Nitray1, 07.08.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Re: Essplan

    mehr als du hier eingeplannt hast^^
     
  9. #8 Raskass, 08.08.2010
    Raskass

    Raskass Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ingolstadt
    EP

    Ok danke erstmal für die info.

    Nacken muss ich noch irgendwo reinpfuschen <3

    15 Uhr noch ne kleine Mahlzeit wäre gut da kann ich auch die fehlende protein einbauen.

    Was sollt ich da am besten essen? bzw welche produkte enthalten den gebrauchen protein ansatz?

    PS: was meinst du mit hautständer?^^
     
  10. #9 Nitray1, 08.08.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    ich meinte damit, dass du von 18 uhr bis 9 uhr nichts isst,
    da entsteht ne große lücke

    eiweißreiche produkte sind zb huhn, pute, harzerkäse, cottage cheese, quark usw
     
  11. #10 Raskass, 08.08.2010
    Raskass

    Raskass Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ingolstadt
    ep

    also praktisch noch 2 mahlzeiten hinzufügen? um 15 uhr und 21:00 ?

    und nochma was meinst du mit hautständer?^^
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Nitray1, 08.08.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    soll hald so sein, dass du alle 2-3h was isst

    mit hautständer mein ich, dass nicht mehr viel von dir über bleiben wird, wenn du einen kaloriendefizit von 250 bis 500 machst.
     
  14. #12 Raskass, 08.08.2010
    Raskass

    Raskass Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ingolstadt
    ep

    aso yo...

    aber ich hab ein problem.. undszwar den kcal den ich zurzeit täglich zu mir nehme is iwie weniger weil ich nur 2 ma am tag esse und nehme so auch ab aber is halt ungesund.

    Aber mit dem ep von jetzt werd ich auch abnehmen denk ich + sport geht da schon was ;)
     
Thema:

Frage zum Richtigen Traning / Ernährung

Die Seite wird geladen...

Frage zum Richtigen Traning / Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Einsteiger mit Fragen zum richtigen Shop

    Einsteiger mit Fragen zum richtigen Shop: hallo, könnt ihr mir sagen, was ihr von diesem Shop haltet? Nutrinax ME gibt es alles, was man braucht zu vernünftigen Preisen, ich hab aber noch...
  2. Fragen zum "richtigen" Einstieg

    Fragen zum "richtigen" Einstieg: Hi, ich bin 19 Jahre alt und trainiere nun schon so 2 Jahre vor mich hin... Angefangen hab ich erstmal gaaaanz falsch, dann so ab 2007 hab ich...
  3. Einige Fragen zum richtigen Training

    Einige Fragen zum richtigen Training: Hallo Leute! Bin neu hier und möchte euch direkt mal mit ein paar Fragen nerven! (; Ich betreibe nun seit einem halben Jahr Krafttraining, in...
  4. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  5. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...