Frage zur Chronologie meines Traingplans

Diskutiere Frage zur Chronologie meines Traingplans im Trainingspläne Forum im Bereich Training; HI Leute. Ich trainiere folgendem 3er-Split: 1. Lattisimus Rücken Bizeps Bauchmuskeln 2. Beine Schultern Bauchmuskeln 3....

  1. #1 savashi, 14.04.2008
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    HI Leute.

    Ich trainiere folgendem 3er-Split:

    1.
    Lattisimus
    Rücken
    Bizeps
    Bauchmuskeln

    2.
    Beine
    Schultern
    Bauchmuskeln

    3.
    Trizeps
    Brust
    Bauchmuskeln

    Hier meine Frage: Ich habe für den Bizeps zwei verschiedene Übungen. Einmal mit Kurzhandeln und einmal isoliert am Gerät. Nach der Hantelübung ist mein Bizeps meistens so ermüdet, dass ich normalerweise ein paar Rückenübungen mache und dann erst danch wieder zurück zum Bizeps gehe, sprich die isolierte Übung am Gerät mache.
    So in etwa trainiere ich von der chronologischen Reihenfolge auch meinen Trizeps.
    Wer kennt sich aus? Ist diese Abwechslung so ok oder sollte ich eher den Bizeps bzw. Trizeps in einem Zug durch trainieren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MidEastBoy, 14.04.2008
    MidEastBoy

    MidEastBoy Eisenbieger

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Also normalerweise trainiert man ja jede MG komplett fertig bis man zur nächsten MG überwechselt, mal abgesehen von irgendwelchen anderen Plänen wie GK oder GVT.
     
  4. #3 Anonymous, 14.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was du anstrebst ist ein Zirkeltraining, das bietet sich bei einem GK-Plan im Kraftausdauer-Bereich an, bei einem harten Volumensplit ist das nicht zu empfehlen. Es werden immer erst die großen und dann die kleinen Muskeln trainiert.

    Mach es so:

    Brust/Schultern/Trizeps
    Quadrizeps/Beinbizeps/Waden
    Rücken/Nacken/Bizeps

    dann brauchst du für die Arme so gut wie nichts mehr zu machen 2-3 Sätze und die sind platt.
     
  5. #4 Anonymous, 14.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn der Bizeps so "fertig" ist, dass es dir unmöglich scheint direkt danach eine weitere Übung zu vollziehen dann Glückwunsch: Ihr Bizeps Training ist abgeschlossen! :wink:

    Versteif dich nicht unbedingt auf feste Wh oder Übungszahlen. Wenn es vorbei ist, ist es vorbei.
     
  6. #5 savashi, 14.04.2008
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    ok, danke für die Info.
     
Thema:

Frage zur Chronologie meines Traingplans

Die Seite wird geladen...

Frage zur Chronologie meines Traingplans - Ähnliche Themen

  1. Umfrage: gesättigte Fettsäuren

    Umfrage: gesättigte Fettsäuren: Frohen 2. Advent ;) Würd gern mal gern Eure Meinung hören: ich bin grad etwas im Zwiespalt. Ernährt man sich LC kommt man ja nicht umhin sich...
  2. Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen

    Trainingsplan (Hilfe) + einige Fragen: Moin zusammen, ich trainiere jetzt schon seit 2 Jahren und das eigentlich konstant. Ich muss zugeben, dass ich meine Beine stark vernachlässigt...
  3. Fragen zu meinem GK-Plan

    Fragen zu meinem GK-Plan: Hallo Leute, ich bin 20 Jahre jung, 1,78m groß und wiege zurzeit grob 71kg (vor ein paar Wochen noch 75kg aber im Moment ist die Ernährung nicht...
  4. Fragen zum Muskelaufbau

    Fragen zum Muskelaufbau: Hallo liebes muskelpower-forum, ich habe einige Fragen zum Muskelaufbau. Ich bin männlich,17 Jahre alt, 173cm groß und wiege 65kg. Mein Körpertyp...
  5. Die Makro Frage beim Abnehmen

    Die Makro Frage beim Abnehmen: Hallo zusammen, Ich habe mittels Kalorienzählen und Wasserball/Schwimmen über 20 kg abgenommen und wiege heute bei einer Größe von 200 cm 95 kg....