Fragen von einem Anfänger

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von elninho5008, 13.04.2007.

  1. #1 elninho5008, 13.04.2007
    elninho5008

    elninho5008 Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute,
    hab schon öfters in diesem forum gestöbert um mir paar tipss zu holen, wollt mich jetzt mal anmelden weil ich ein paar fragen hatte.
    Trainire seit knapp 6Moanten regelmäßig. Hatte keinen richtigen plan oder so, einfach nur drauf los trainiert. Beim lesen der beiträge hab ich aber gemerkt, dass das wohl nicht so optimal ist :-D . Daher wollt ich mal ein paar anregungen für ein effizienteres Training. Also so habe ich bisher trainiert:

    Alle 2 Tage (also immer 1 tag pause) abwechselnd. Versuche bei jeder Übung 3-4 Sätze a 15Wdh zu machen.
    1Tag: Brust (Bankdrücken, butterfly stehend an Blöcken, Pullover mit kurzhantel)
    Bizeps (meistens Heben der Kurzhantel, mit variation)
    Bauch (Situps)

    3Tag: Rücken, Schultern, Nacken (Lat ziehen hinter Nacken, Brustziehen am Latgerät, Rudern am Block, Hochziehen der LAnghantel zum Kinn, schulterheben und drehen mit Kurzhantel, Seitwertsheben am gerät)
    Bauch (situps)

    5tag: brust, bizeps
    7tag: Rücken...usw

    Nehme kein Eiweiss oder sonstige Nahrungsergänzer, habe seit August 06 aber knapp 10kg abgenommen, bin aber noch nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Habe das Gefühl, dass ich trotz dem regelmäßigem Training nur langsam Muskeln aufbaue, zumindest könnte es definierter sein. Habe auch überlegt Eiwiess zu nehmen zwecks verbesserter Fettverbrennung, kenn mich aber nicht aus, scheinbar gibt es unglaublich viele Sorten für verschiedene Trainingsziele.

    Daher meine frage. Ist das zu wenig training?? oder zu viel?? Möglicherweise ein besserer Plan?? Was könnt ihr mir an Nahrungsergänzung empfehlen um weiter abzunehmen und Muskeln aufzubauen(falls das möglich ist :-)) Danke im Vorraus und ciao.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 14.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hi Neuer! :-D

    um ehrlich zu sein, dein Plan ist Mist. Schaue dir mal Fraggles 4er-Split im BB-Lexikon an oder schaue in den Trainingsplan-Bereich und suche dir dort einen 3er oder 4er Split.

    Eiweiss ist schon nicht verkehrt. Hier kannst du das Pro85 aus dem Shop hier nehmen.
     
  4. #3 Anonymous, 14.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn man direkt einen definierten Muskal aufbauen will, dann geht es auch nur sehr langsam. Bei viel Masse ist auch leider nicht immer nur Muskelmasse dabei.
     
  5. #4 elninho5008, 16.04.2007
    elninho5008

    elninho5008 Newbie

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    OK danke für die Antworten. :-)
    Zum Whey. Wieviel und wie lange sollte man das Whey nehmen, wie lange reichen die 750g?? Habt ihr Tipps wie man es in Verbindung mit einer KH- und Fettreduzierten Diät zu sich nehmen sollte? Hab gehört man soll eine komplette Mahlzeit weglassen und durch den Drink erstezen. Kann das sein?

    Zum Split von Fraggles: Kenne folgende Übungen bzw die genannten Bezeichnungen nicht: rumänisches Kreuzheben, French Press , shrugs.
    Denke mal das ich das so hinbekommen müsste mit dem PLan, hoffe ich zumindest :roll:
     
  6. #5 Hantelfix, 16.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Whey nach jedem Training etwa 30g + 1-2 Shakes mit normalem Protein pro Tag.

    Keine Mahlzeiten weglassen, sondern bewusster und weniger essen.

    Übungen findest du hier

    Rumänisches Kreuzheben ist Kreuzheben mit enger Beinstellung
     
Thema:

Fragen von einem Anfänger

Die Seite wird geladen...

Fragen von einem Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu meinem täglichen Training und zu meiner Ernährung

    Fragen zu meinem täglichen Training und zu meiner Ernährung: Hi Ich bin 16 Jahre alt, wiege ca. 67 kg und bin 1,77m groß, ich würde mich nicht als Fett bezeichnen, jedoch habe ich schon etwas Bauch und eine...
  2. Fragen zu meinem Hatfield-Plan

    Fragen zu meinem Hatfield-Plan: Meine Daten: 26 Jahre, 1,82m, 78kg, 3 Jahre Training (GK, Volumentr. im 3-er Split, 5x5...), trainiere zu Hause, nehme ab und zu ein paar...
  3. Fragen zu meinem Ernährungs- und Trainingsplan:

    Fragen zu meinem Ernährungs- und Trainingsplan:: Guten Tag, Ich hab schon bemerkt das eine Menge im lexikon steht. bin da noch am durcharbeiten und hier anpassen... wär trotzdem nicht schelcht...
  4. Fragen zu meinem "Trainingsplan"

    Fragen zu meinem "Trainingsplan": Hallo zusammen, zuerst möchte ich sagen, dass ich hier ganz neu bin und das Thema Fitness für mich auch noch teilweise etwas verschlossen ist....
  5. Nochmal einige Fragen zu meinem BWE-Training

    Nochmal einige Fragen zu meinem BWE-Training: Ich trainiere zur Zeit nach dem BWE-Zirkel aus dem Lexikon....aber da mir nun auch erlaubt wurde, vor dem Zirkel noch ein Satz Bauchmuskelübungen...