Fragen zu BCAA

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von rincewind, 29.02.2012.

  1. #1 rincewind, 29.02.2012
    rincewind

    rincewind Newbie

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin wahrscheinlich nicht so ganz richtig hier, trotzdem würde ich gern einmal eine Frage loswerden.

    Im August hab ich noch knapp 120 kilo gewogen und hab da angefangen, meine Ernährung umzustellen und Sport zu machen.

    Leben etwas joggen, fahrradfahren und Crosstrainer (zu hause) habe ich auch im August bei Kieser angefangen, da ich auch etwas Rückenprobleme habe. Ich bin also kein Bodybuilder wie ihr, sondern mache nur etwas Krafttraining bei Kieser. Trotzdem hab ich natürlich etwas Ergeiz. Nachdem es die ganze zeit recht gut ging und ich Fortschritte gemacht habe, stagniert das Ganze - teilweise schaffe ich sogar weniger als vorher.

    Ich habe mein Gewicht auf inzwischen 78 Kilo reduziert. Natürlich spielt das sicher eine Rolle. Jedoch war die Gewichtsabnahme ja auch in der Zeit, wo ich gute Erfolge hatte.

    Seit 2 Wochen nehme ich BCAA_caps von Peak. Wie es dasteht 5 stück 20 min vor dem Training und 5 etwa eine Stunde später, ergänzt durch einen Eiweissriegel. Bei Cardio nehme ich nur 1 x 5

    Das ich nach 2 Wochen nicht plötzlich da doppelte stemme ist mir schon klar. Aber ich fühl mich eigentlich eher immer schlapp - und schaffe, wie erwähnt, teilweise sogar weniger.

    Hat einer von Euch eine Idee warum?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    wenn das stimmt was du im anderen thread geschrieben has du du täglich unter 1000kcal bleibst brauchste dich nicht wundern wenn du keine kraft hast.

    bcaa's haben auch rein garnichts mit der kraftsteigerung oder ähnlichem zu tun nur mal nebenbei erwähnt.
     
  4. #3 Nitray1, 29.02.2012
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du weniger Kalorien zu dir nimmst, als dein Grundumsatz ist es kein wunder, wie Sulux bereits erwähnt hat.

    Noch dazu würd ich dir nicht zu BCAAs raten, sondern eher zu einem Whey, in dem mehrere Aminosäuren vorhanden sind, denn BCAAs bestehen nur aus 3 Aminosäuren.

    Du musst dich nun entscheiden, ob du weiter abnehmen willst, oder aufbauen und dann eben einen Trainings und Ernährungsplan diesbezüglich umgestalten.
     
Thema:

Fragen zu BCAA

Die Seite wird geladen...

Fragen zu BCAA - Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Creatin / BCAA

    Fragen zu Creatin / BCAA: Hallo liebe Muskeplower - Community ! Ich habe letzten Monat (BCAA) in Kapselform erworben habe damit jetzt bereits einen Monat trainiert...
  2. Fragen zu liquid BCAA: Haltbarkeit, verdünnen,dosierung

    Fragen zu liquid BCAA: Haltbarkeit, verdünnen,dosierung: Hallo, leider bekomme ich vom muskelpower Team keine Antwort, weshalb ich jetzt einfach mal hoffe das mir hier jemand helfen kann: Habe mir...
  3. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  4. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...
  5. Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.

    Überfordert mit Kalorien, Fragen zur Trainingsgestaltung.: Hey, wie ihr dem Titel bereits entnehmen könnt habe ich starke Probleme damit meine Kalorienzufuhr zu decken, welche aber " nur " bei 2500 Kcal...