Fragen zum Trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Schluf, 26.08.2014.

  1. Schluf

    Schluf Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen ,
    ich habe brauchte mal wieder einen neuen Trainingsplan und habe diesen hier gefunden.

    Montag
    • 4 Sätze Schrägbankdrücken, 8-10 Wiederholungen (W)
    • 3 Sätze Bankdrücken, 8-10 W
    • 3 Sätze Schrägbank Flies, 8-10 W
    • 3 Sätze Brust Dips bis zur Erschöpfung
    • 3 Sätze Barbell Curls, 8-10 W
    • 3 Sätze Preacher Curls, 8-10 W, dann Gewicht zur Hälfte reduzieren und 8 weitere Wiederholungen


    Dienstag
    • 4 Sätze Kniebeugen 8-10 W
    • 3 Sätze Lunges (Ausfallschritte) 8-10 W
    • 3 Sätze Beinpressen 8-10 W
    • 3 Sätze Beinstrecken bis zur Erschöpfung
    • 3 Sätze Bein Curls 8-10 W

    Waden verstehen sich von selbst, nur einige der Maschinen bis zur Erschöpfung verwenden, viele Wiederholungen, das brennt.

    Mittwoch
    • 3 Sätze Latziehen 8-10 W
    • 4 Sätze Kreuzheben 8-10 W
    • 3 Sätze Gebeugtes Rudern 8-10 W
    • 3 Sätze Kurzhantelrudern 8-10 W
    • 3 Sätze Hyperextensionen 8-10 W

    Donnerstag
    • 4 Sätze Nackendrücken, abwechselnd mit Barbell & Hantel jede Woche 8-10 W
    • 3 Sätze Rudern aufrecht, ersetzt mit Seitenheben 8-10 W
    • 3 Sätze Frontheben 8-10 W
    • 3 Sätze Liegendes Seitenheben mit Hanteln 8-10 W
    • 3 Sätze Bankdrücken mit engem Griff 8-10 W
    • 4 Sätze Pulldowns 8-10 W
    • 3 Sätze Skullcrushers 8-10 W

    Freitag
    Ruhe

    Samstag
    3 Sätze Kreuzheben 8-10 W
    • 3 Sätze Kniebeugen 8-10 W
    • 3 Sätze Gewichtheben 8-10 W
    • 3 Sätze Klimmzüge mit Gewichten 8-10 W

    Sonntag
    Ruhe

    Ich habe im Sportunterricht mal gelernt, dass man eine gewissen Pause zwischen dem Training einlegen muss weil es sonst zum Übertraining kommt, man allerdings auch nicht zu lange Pause machen soll, da der Trainingseffekt dann nicht wirklich da ist.
    Da nun jedes mal 6 Tage dazwischen liegen, bis die ich die einzelnen Muskelgruppen wieder trainiere habe ich Angst das die Pause zu lang ist.
    Was sagt ihr dazu ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazuro94, 27.08.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Für einen Profi-Bodybuilder der schon mindestens 3 Jahre lang trainiert vielleicht ok, für einen Anfänger meiner Meinung nach völlig ungeeignet.
     
  4. #3 Bavaria, 27.08.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    stimme tazuro zu. Für einen Anfänger ungeeignet
     
  5. Schluf

    Schluf Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Welcher wäre für "Anfänger" den besser geeignet ?
     
  6. #5 sound89, 27.08.2014
    sound89

    sound89 Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hätte eine frage zur sustanon kann mir jemand da helfen
     
  7. #6 tazuro94, 28.08.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    http://www.anabolika.de/sustanon-250.html Der Link wurde hier mal gepostet, auskennen tu ich mich damit nicht.


    2er Split oder einen Ganzkörperplan. Lies dir den Thread mal durch: topic23695.html
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fragen zum Trainingsplan

Die Seite wird geladen...

Fragen zum Trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Erster Trainingsplan und allgemeine Anfängerfragen :-)

    Erster Trainingsplan und allgemeine Anfängerfragen :-): Guten Morgen zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich deshalb kurz vorstellen, dazu ein paar Eckdaten: Alter : 27 Größe : 1,90m...
  2. Vorstellung und Fragen zum Trainingsplan

    Vorstellung und Fragen zum Trainingsplan: Hallo, Ich bin Kevin, 21 Jahre alt aus dem tiefen Schwarzwald. Ich hab jetzt schon vor einer Weile mit dem Training daheim angefangen und jetzt...
  3. Begrüßung + 2 Fragen(Trainingsplan, Proteinshake)

    Begrüßung + 2 Fragen(Trainingsplan, Proteinshake): Guten Abend Community! Ich bin neu hier. Habe mich gerade angemeldet, da ich gerne noch mehr über Muskelaufbau und ggf. Fitness erfahren möchte....
  4. Fragen rund um Muskelaufbau und Trainingsplan (Hilfe)

    Fragen rund um Muskelaufbau und Trainingsplan (Hilfe): Hallo liebe Fitnessfreunde, wie es im Überschrift schon steht brauch ich Hilfe von euch erfahrenen Bodybuilder. Erst mal Infos zu mir Alter: 15...
  5. Einsteiger- Fragen zu Trainingsplan/Ernährung

    Einsteiger- Fragen zu Trainingsplan/Ernährung: Guten Tag, ich habe diese Woche mit Krafttraining angefangen und habe einige Fragen zur Ernährung und Training. Zu mir: 22m Student 178cm 69kg...