Fragen zur Defi

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von aTrax, 22.09.2008.

  1. aTrax

    aTrax Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Engen
    Servus Jungs,

    so nun will ich auch mal meine erste Defi starten, nun hab ich noch ein paar Fragen, ich wiege ca. 72 Kilo und Trainiere nun knapp ein Jahr. Im Moment trainiere ich einen 4er Split Mo, DI, DO, FR und Mi, Sa habe ich vor Cardio (30-40 min.) zu machen.
    Ich habe mal den Plan ein bischen an meinen Geschmack angepasst.


    Direkt nach dem Aufstehen: (30g Whey in Wasser) geht im Moment nicht, da ich erst in 1-2 Wochen meine Whey nachschub bekomme.

    Frühstück: 2 Eier
    Zwischenmahlzeit: 250g Magerquark mit Zitronensaft
    Mittagessen: 150g Fleisch/Fisch + Gemüse
    Zwischenmahlzeit: 250g Magerquark
    Abendessen: 150g Fleisch (was kann ich dazu essen?)
    Spätmahlzeit 1: 150 g Thunfisch o. Harzer
    Spätmahlzeit 2: 150 g Thunfisch o. Harzer


    so nun ein paar Fragen:

    -was kann ich als alternative zu einem Whey Shake nehmen bis ich wieder nachschub bekomme?

    -sind Sossen (z.B Maggi Mexicana Salsa) erlaubt?

    -kann ich alle 3 Tage mal eine sehr kleine Portion Carbs essen (z.B Nudeln)

    -kann ich als alternative anstatt Thuna und Harzer auch 250 g Magerquark essen bei den beiden Spätmahlzeiten?

    -wie siehts aus an einem Cardiotag muss ich mehr Kalorien zu mir
    nehmen?

    - Darf ich mal am Wochenende 2-3 Bier trinken oder ist das Tabu?

    - Wie sieht ein Reefed Tag aus kann ich da den ganzen Tag schlemmen oder gibt es Regeln?

    - Sind irgendwelche Vitaminpreperate notwendig zwecks fehlendem Obst?

    - Sind eine Hand voll gesalzene Erdnüsse vor dem Fernseher ok?



    So ich glaubs das war es erstmal mit meinen Fragen, ich würde mich über eure Tipps freuen.

    Gruss :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
     
  4. aTrax

    aTrax Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Engen
    Perfekt!

    ich danke dir ley! :anbeten:
     
  5. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
  6. #5 Skunk87, 23.09.2008
    Skunk87

    Skunk87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    noch kleine anmerkung bezüglich des refeeds:

    würde dir nicht raten alle 7 tage zu "schlemmen"! achte auch an einem refeed auf die kcal-anzahl, denn oft kann ein solcher tag in unkontrolliertes "fressen" ausarten! Nutz einfach die sufu oder google und mach dich schlau^^

    PS: Trink die 2-3 bier einfach am refeed-tag
    :mrgreen:
     
  7. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    oh ja unkontrolliertes fressen. :mrgreen:

    hast auch wieder recht skunk.

    zu viel ist auch nicht gut.
     
  8. #7 Skunk87, 23.09.2008
    Skunk87

    Skunk87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    ich kenn das mit dem unkontrollierten "fressen" nur zu gut^^

    alle 3-4 wochen ist es in ordnung, tut einem dann auch echt gut :-D
     
  9. #8 Schenja, 25.09.2008
    Schenja

    Schenja Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    des peil ich net...

    sollte man in der defi phase nicht eig wenig essen, was ich gestern gegessen hab:

    250g Magerquark mit 160g Thunfisch vermischt und als Brotaufstrich mit Vollkornbrot gegessen

    Abends noch nen halben Liter Wheyshake

    ist dass zu wenig oder ist des genug?
     
  10. #9 andy2000, 25.09.2008
    andy2000

    andy2000 Hantelträger

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Weißt du überhaupt nix darüber und hast ne Defi angefangen=wie wärs wenn du deinen Gesamtumsatz berechnest?-dann weißte auch wieviel du verbrauchst und wieviel du zu dir nehmen kannst um zu bez abzunehmem=500kcal überschuss oder defizit :) ist doch ne ganz einfache sache=D low carb diät und die welt ist gut^^

    ich hoffe du teilst dir deine mahlzeiten in 8*30gramm protein auf dann haste wenigstens genug nährstoffe um nich deine muskeln zu verbrennen

    scmeckt das nich ekelig thunfisch mit quark xD? du sollst ja ncih leiden, defi kann was scönes sein, abgesehen von dem hunger xD
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Re: des peil ich net...

    Viel zu wenig. Auch in der Defi sollte das Tages-Defizit nicht höher als 500kcal sein. Ausserdem ist es gerade in der Defi wichtig, regelmässig zu essen um Heißhungerattacken zu vermeiden.
     
  12. #11 Schenja, 25.09.2008
    Schenja

    Schenja Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    naja das kann ja sein, aber wenn ich mit 1500 kcal reinhau krieg ich das ja nie wieder runter da muss ich ja dann ca. 3stunden trainieren und des haut bei mir nicht hin, und des mit den heißhungerattacken da komm ich scho klar bin da sehr diszipliniert! ist es denn schädlich so wenig zu essen? also ich mein etz für den muskelaufbau, eiweiß nehm ich ja genug zu mir oder?
     
  13. #12 andy2000, 25.09.2008
    andy2000

    andy2000 Hantelträger

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    was erzählst du denn da, dein gesamtumsatz liegt am tag bestimmt schon bei 2500 kalorien wenn du trainierst. dann musst du also ca 2000kalorien zu dir nehmen um gesund abzunehmen ohne zu viel muskeln zu verlieren.

    ich glaube selbst der threadsteller ist noch ein bisschen zuw enig ,selbst für die defi. mein kalorienumsatz liegt am tag bei 2303. das heißt ich esse ca 1800 kalorien in der defi und 2800 in der massephase, is doch nich so schwer
     
  14. #13 Schenja, 25.09.2008
    Schenja

    Schenja Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    @ andy:

    naja des mit der defi hab ich etz halt so verstanden, dass man weniger kcal zusich nehmen soll um mehr davon runtertrainieren zu können...

    und des mit thunfisch und dem quark, des is eig. so ganz lecker find ich aber is halt auch geschmackssache :roll: ! das ganze schön gewürzt und schon hat man nen nahrhaften und meiner meinung nach leckeren brotaufstrich :mrgreen: , was würdet ihr mir denn empfehlen wie ich mich den tag über ernähren soll :confus: ?
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Schenja, 25.09.2008
    Schenja

    Schenja Newbie

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    ja schon aber ich weis ja nicht wieviel ich beim training verbrauche, gibts da schon ne threat wo ich schaun kann wieviel ich bei welchen geräten verbrenne?
     
  17. #15 andy2000, 25.09.2008
    andy2000

    andy2000 Hantelträger

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    rechne da mal deinen gesamtumsatz aus:

    http://www.ironsport.de/Kalorien.htm

    du sollst 500kcal maximal unter dem liegen was dein Gesamtumsatz ist. Und zu deiner Diät , bleib mögluichst unter 50gramm kohlenydrate am tag, ernähr dich weiterhin eiweißreich.wie auch der threadsteller im erste post dieses threads, halt so dass du 500kcal unter deinem gesamtumsatz liegt und dann ist mit glück nen kilo pro woche drin :)
     
Thema:

Fragen zur Defi

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Defi - Ähnliche Themen

  1. Boosters Defivorbereitung und letzte Fragen

    Boosters Defivorbereitung und letzte Fragen: So, der Sommer kommt langsam in Sicht und ich werde, wie vermutlich viele, eine Defi Starten. Dazu habe ich mir schon einige GEdanken gemacht und...
  2. Fragen zur Definition

    Fragen zur Definition: Gude, werde nächstes Jahr, so im Februar anfangen zu definieren und wollte jetzt fragen was besser ist: Das senken von Kohlenhydraten oder das...
  3. Hallo erstmal, und Fragen zum Definieren!

    Hallo erstmal, und Fragen zum Definieren!: Hallo Leute, ich lese hab bisher hier immer nur im Forum gelesen, und mich jetzt entschlossen doch anzumelden. Erstmal riesen Kompliment an...
  4. Fragen zum Defi

    Fragen zum Defi: Hallo Leute bin neu hier und hab paar Fragen. Bedeutet defi nur den EP umstellen oder auch den TP? Weil ich hab mal gehört das man beim defi...
  5. Fragen zu Amanos Defiplan

    Fragen zu Amanos Defiplan: Hallo, wollte ab nächste Woche jetzt endlich mal meine erste vernünftige Definition starten und nach meinem Kalorienbedarf ist der Plan von Amano...