Fragen zur Definition

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Booster, 13.09.2010.

  1. #1 Booster, 13.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Gude,

    werde nächstes Jahr, so im Februar anfangen zu definieren und wollte jetzt fragen was besser ist: Das senken von Kohlenhydraten oder das senken der Fette, oder spielt das keine Rolle?

    Habe mal nach Rechnern zum Berechnen der kcal/d und da kam ich auf durschnittlich 2600. Ist das nicht ein bisschen hoch? Kennt jmd sowas wie einen "Auf BB" angepassten rechner, bzw einen sehr genauen? Gibt es üerhaupt sowas? =P



    Das wrs fürs erste

    Gruß Booster
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze1985, 13.09.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich hab die Erfahrung gemacht dass die Gesamtkalorienzahl ausschlaggebend ist. Ob Fette oder KH gesenkt werden spielt da keine Rolle.

    2600 kcal halte ich auch für viel. Würde vielleicht ein bis zwei Wochen mal 2000kcal ausprobieren und schauen wie sich das Gewichtstechnisch entwickelt und dann anpassen.
     
  4. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Hab bereits Erfahrungen mit Low-Carb, Low-Fat sowie Ketogene Diät (Anabole Diät = Fettdiät) gesammelt und habe dabei festgestellt, dass ich am besten auf wenig Kohlenhydrate anspringe.
    Bei Low-Fat hatte ich trotz vielen Kohlenhydrate kaum Power, was ich auf einen niedrigeren Testosteronspiegel zurück führe, da Fett doch einen sehr großen Einfluss darauf hat.
    2600 kcal könnten bei deinen Daten schon gut hinkommen. Mein Verbrauch liegt in etwa bei 3300 bis 3500 kcal bei studentischen Aktivitäten :mrgreen:
    Bei der AD bin ich sogar mit 3700 kcal die ersten 2 Wochen eingestiegen und hat wunderbar funtioniert.
     
  5. #4 Booster, 13.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ich denke, ich werds dann ungefähr so machen:

    Werde bei ca 2400kcal starten, schauen, wie es läuft und dann langsam immer weiter runter fahren. (unterste Grenze so ca. 1900 kcal)

    Eiweiß: 140g
    Fette: 50g
    Kohlenhydrate: x (an gesamt kcal-Menge angepasst)


    Werde vll auch mal zwischendurch auf Low-Carb schalten um mal zu schaun, ob es mit dem Gewicht weiter runtergeht, falls die low-Fat nicht so erfolgreich wird, was evtl passieren könnte.

    Jetzt noch über den Winter schön Masse aufbauen und dann schön definieren.


    Danke für die Tipps

    Booster
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Nur mal so nebenbei: Wie viel Kcal isst du im Moment?
    Gruß Colin
     
  7. #6 Booster, 14.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Habe keinen nach kcal ausgerechneten Plan. Esse halt, was man so ist, nur di eMenge bzw. die kcal habe ich dazu nicht berechnet.

    Typischer Tag:

    Morgens: Haferflocken mit Milch
    2. und 3. Frühstück: Vollkornbrot mit Käse
    Mittags: Fleisch, Fisch, dazu Nudeln oder Kartoffeln
    Nachmittag: Obst, meist Banane
    Abend: Fleisch oder Fisch mit Gemüse
    Vorm schlafen: 250g MQ oder MK-Shake mit Milch


    Gruß Booster
     
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hab ich mir nämlich gedacht... ;)
    Und zwar empfehle ich dir, dass du mal einen bis jetzt normalen Tag zusammenrechnest. Also die Gesamtkalorien. Und ich geb jetzt einfach mal diese Behauptung hier hab: Du bist bereits unter 2400 Kalorien...

    Obs stimmt weiß ich nicht, jedoch weiß ich, dass 2400Kalorien bei den genannten Nahrungsmitteln sehr sehr viel sein können.
    Sagen wir so:

    100gr Haferflocken + 100ml fettarme Milch = 450Kcal
    Vollkornbrote mit Käse = sagen wir ca. 300-500Kcal
    Mittag = 400-600Kcal
    1Banane = 100Kcal
    Abend, zB 200gr Huhn = 200Kcal
    250gr MQ = 150Kalorien

    Unterm Strich: 1800Kcal im Schnitt.

    Außer du isst da Unmengen... :mrgreen:

    Gruß!
     
  9. #8 Booster, 14.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Gute Idee, werde hier mal so 2-3 Tage festhalten und berechnen =)
     
  10. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja mach mal :ok:

    Vielleicht lieg ich auch daneben. Aber falls ich richtig liege, dann wäre das wichtig zu wissen für deine Defi... ;)

    Schönen Abend noch, lieben Gruß
     
  11. #10 Booster, 15.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Testtag 1:

    1959kcal
    Eiweiß = 156,8g
    KH: 172,3
    Fett: 71,5

    Joa, ganz ok, hab jedoch den MK-Shake bzw. den MQ noch nicht gegessen, wird daher noch ein bisschen mehr. Der eig. hohe Eiweißanteil kommt daher, dass ich heute einen neuen Fisch zubereitet habe und der erstaunlicherweiße auf 100g 38g Eiweiß hatte und ich 250g gegessen habe. Schmeckt Top (wenn gut zubereitet :mrgreen: ) und kanns eig jedem nur empfehlen. Heißt Mahi-Mahi

    Tag 2 folgt morgen =D
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Booster, 17.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Tag 2:

    kcal: 2084 kcal
    Eiweiß:131,4g (+25g)
    KH: 215g
    Fett: 77,2g

    MK-Shake fehlt noch, Milch ist eingerechnet

    Schließe daraus, dass mein Verbrauch bei ca. 2000 - 2100 kcal/Tag liegt.
    Danke für den Hilfreichen Tipp, Colin =D
     
  14. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Gerne doch. :-)
    Jetzt weißt du zumindest, dass eine Defi mit 2400Kcal pro Tag etwas komisch gekommen wäre. :mrgreen:

    Gruß
     
Thema:

Fragen zur Definition

Die Seite wird geladen...

Fragen zur Definition - Ähnliche Themen

  1. Definitionsfragen - Tipps und Tricks - Please

    Definitionsfragen - Tipps und Tricks - Please: Grüß Euch, ich verfolge das Forum eigentlich täglich und finde die Tipps immer sehr interessant. Jetzt hab ich mich doch überwunden selbst für...
  2. Definition paar Fragen

    Definition paar Fragen: Hey Jungs Ich habe jetzt ein halbes Jahr auf Masse trainiert was wie ich finde auch ziemlich erfolgreich war. Jetzt habe ich angefangen mit der...
  3. Wieder einige Fragen, speziell Definition, Wasser etc

    Wieder einige Fragen, speziell Definition, Wasser etc: So hab mal wieder gewartet bis sich einige Fragen auf gekommen sind. 1. Ich möchte meinen Körper entwässern, um eine etwas trockene Muskelatur...
  4. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  5. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...