Fruchtzucker

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Steve_O, 07.12.2009.

  1. #1 Steve_O, 07.12.2009
    Steve_O

    Steve_O Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, also ich ess viel Obst und Gemüse so und nun wollt ich mal wissen ob der Fruchtzucker beim abnehmen hindern kann?Stichwort:Apfel die ess ich am häufigsten...
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Der Körper kann zu viel Fruchtzucker im Endeffekt genauso wie zu viel "normalen Zucker" auch in Fett umwandeln damit er nen Speicher hat. Blöde Folge der Evolution... :mrgreen:

    Liebe Grüße
     
  4. #3 Undertaker, 07.12.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    Es geht um die verwertbarkeit von Zucker.

    Fruchtzucker ist am einfachsten zu werten(nach traubenzucker)

    Um zur frage zurück zu kehren.

    ja es kann allerdings muss du dann schon sehr viel obst essen

    z.b.

    ein großer apfel

    Kohlenhydrate: 11 g

    10 stück davon macht dann 110 carbs was wohl bei der defi (laut deinen werten ein bissel zuviel ist)
     
  5. #4 Steve_O, 08.12.2009
    Steve_O

    Steve_O Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Also wieviel Äpfel kann ich am Tag essen? reichen 3?

    danke für die antworten!
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi.
    Ich finde, dass es darauf ankommt, wie der Rest deiner Ernährung aussieht. Wenn du da nicht umengen an Zucker oder an sonstigem Obst isst, dann machen da 2-3 Äpfel nichts...
    Viele Grüße
     
  7. #6 Steve_O, 08.12.2009
    Steve_O

    Steve_O Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ich ess eig keinen zucker wie schokolade ausser kakao milch sonst nix sonst gurken möhren etc
     
  8. #7 Undertaker, 08.12.2009
    Undertaker

    Undertaker Hantelträger

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    150
    hier is ne durchschnittliche liste von jeweils 100 gramm die ich mir das wochende angelegt hab.

    =fett
    p=proteine/eiweiße
    c=carbs/kohlenhydrate


    banane
    f 0
    p 0
    c 21.

    Apfel
    F 0.5
    P 0
    C 11

    Möhre

    F 0
    P 1
    C 5

    Mais
    F 1.3
    P3
    C 12

    Gurke
    F 0
    P 0
    C 2.1

    Leinensamen

    Eiweiß: 23 g
    Kohlenhydrate: 5.9 g
    Fett: 31 g

    Putenbrust
    Eiweiß: 21 g
    Kohlenhydrate: 1 g
    Fett: 1 g

    Paprika
    Kalorien (kcal) 27
    Eiweiß: 1 g
    Kohlenhydrate: 5.1 g
    Fett: 0.3

    Mandarinen
    Eiweiß: 0.5 g
    Kohlenhydrate: 10 g
    Fett: 0.32 g

    Orangen

    Eiweiß: 0.9 g
    Kohlenhydrate: 8 g
    Fett: 0.19 g

    Walnüsse je 100 g
    Kohlenhydrate: 10,6 g
    Fett 62,5 g 56
    Eiweiss 14,4 g

    Erdnüsse
    Kohlenhydrate:
    Fett 48,1 g
    Eiweiss 25,2 g

    kopfsalat
    Eiweiß: 1.2 g
    Kohlenhydrate: 1 g
    Fett: 0.2 g
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Steve_O, 11.12.2009
    Steve_O

    Steve_O Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    das wirklich sehr interessant DANKE :anbeten:
     
  11. #9 Maddin00, 11.12.2009
    Maddin00

    Maddin00 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Bei Gemüse und Obst sollte man immer auch den glykämischen Index, bzw. die glykämische Ladung im Hinterkopf haben. Der GI gibt an, wie schnell und stark der Blutzucker nach dem Verzehr versch. Lebensmittel ansteigt. Je höher der GI, desto stärker der Glukoseanstieg im Blut und auch desto heftiger die Insulinreaktion.
    Nahrungsmittel mit hohen GI sollten nicht in so großer Zahl zugeführt werden. Kannst mal nach GI googeln wirst bestimmt eine Tabelle finden. Allgemein gilt der Referenzwert von Glukose= 100. Ein Apfel hat z.B. einen GI von 38, was noch als niedrig Einzustufen ist. Alle stärkearmen Gemüsesorten z.B. haben unter 20.
     
Thema:

Fruchtzucker

Die Seite wird geladen...

Fruchtzucker - Ähnliche Themen

  1. Fruchtzucker

    Fruchtzucker: Hallo, da ich extrem schwer zunehme und ich morgens in der Schule oft nicht so viel essen kann, habe ich mir gedacht, dass ich vielleicht nen...
  2. unterschied zwischen Zucker und fruchtzucker??

    unterschied zwischen Zucker und fruchtzucker??: Wo liegt den der Unterschied zwischen Zucker und Fruchtzucker.. denn mein Trainer hat gemeint.. ich soll kein COla o.a. trinken wegen dem...