Frühstück

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Booster, 19.06.2010.

  1. #1 Booster, 19.06.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Wollte mal fragen, wo der unterschied ist, morgens Müsli, Cornflakes oder Haferflocken zu essen. Gibt es da einen? Auch wenn ich MQ pur runterbekomme finde ich Haferflocken echt zum kotzen und weils hier viele essen wollte ich mal fragen =)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze1985, 19.06.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Denke das liegt an der Süße und dem Fett.

    Hast du schonmal Instant Haferflocken probiert? Die lösen sich zu 100% auf und du merkst davon nichts, also wirklich nichts!
    Schmeiss die einfach in denen MQ oder in deinen Shake und schon hast du die KH dabei :-)
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    bei cornflakes ist der anteil von einfachzucker sehr hoch, müsli besteht meistens aus einem mix von verschiedenen getreidearten und trockenfrüchten. wenn bei dem müsli der anteil von haferflocken einigermassen moderat ist spricht eigentlich nix dagegen.

    reine haferflocken(mit milch und magerquark zb.) sind allerdings die beste variante.
     
  5. Flaver

    Flaver Hantelträger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Naja also Haferflocken haben im vergleich zu Cornflakes und Müslis wenig Zucker..
    Das kommt dadurch, dass die meisten Cornflakes gezuckert sind und die Müslis eben getrocknete Früchte enthalten.

    Haferflocken haben ja auf 100gr ca. 70gr Kohlenhydrate und davon ist so gut wie kein Gramm Zucker dabei. Außerdem haben sie auch 14.5gr Eiweiß auf 100gr.
     
  6. #5 K-Towner, 19.06.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    HAFERFLOCKEN SIND VOLL ULTAR :-D

    ne aber cornflakes haben zu viel zucker und müsli meistens auch also nimm lieber die guten alten HF sind billig und gehen gut runter
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Booster, 19.06.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ich finde sie leider im Moment zum Kotzen :rotz:
    Ist aber bestimmt gewöhnungsbedürftig ... =P
     
  9. #7 Nitray1, 19.06.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    werde mir demnächst Instand Haferflocken haufen,

    werde dann davon berichten :biggrin:
     
Thema:

Frühstück

Die Seite wird geladen...

Frühstück - Ähnliche Themen

  1. Frühstücksverzicht steigert das Risiko von Herzkrankheiten

    Frühstücksverzicht steigert das Risiko von Herzkrankheiten: Re: Frühstücksverzicht steigert das Risiko von Herzkrankheit Hallo, hast du dich nur angemeldet, um in jedem Post deine Links einzubauen?
  2. DAS Frühstück! >:D

    DAS Frühstück! >:D: huhu^^ hier mal n' Rezept, welches ich nun gut 1Jahr zum Frühstück nutze:) 100gr Haferflocken(Kernig oder Zart..wie man mag) in einen Topf...
  3. Post-Workout / Frühstücks-Shake

    Post-Workout / Frühstücks-Shake: muh:D Da ich am 1. Sept. meine Ausbildung beginne und schon um 5e aufstehe muss, dass ich rechtzeitig komme bleibt mir keine Zeit, morgens iwas...
  4. Cornflakes zum Frühstück!

    Cornflakes zum Frühstück!: Hallo meine Lieben :) Ich wollte mal das Thema :alarm: Cornflakes zum Frühstück :alarm: ansprechen!:D Also ich habe heute beim Einkaufen die...
  5. Frühstück

    Frühstück: Hi, ich bin auf der Suche nach dem Idealen Frühstück, habe bisschen in der SuFu gestöbert; bin auch fündig geworden; jedoch habe ich zu dem Thema...