Frühstück

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von cristian_caliente, 14.07.2010.

  1. #1 cristian_caliente, 14.07.2010
    cristian_caliente

    cristian_caliente Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich bin auf der Suche nach dem Idealen Frühstück, habe bisschen in der SuFu gestöbert; bin auch fündig geworden; jedoch habe ich zu dem Thema ne Frage aber der Thread ist schon älter...

    Der Thread:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic17743.html

    Frage:
    1. Ist Orangensaft morgens sinnvoll und gut?
    2. Könnte ich die Haferflocken in meinen Whey Shake mixxen? Damit ich morgens nicht "zweimal" essen muss vor der Schule?
    Da ich ein extremer Morgenmuffel bin, und immer zu spät aufstehe und so leider die Zeit für ein gemütliches Frühstück fehlt...

    Also mein Frühstück würde dann so aussehen:
    1. 1-2 Gläser O-Saft
    2. Whey Shake + ~ 5g L-Glutamin + Haferflocken
    mit 300-400ml Milch (fettarme)

    Das 2. Frühstück gibt es dann in der Schule...

    Und noch was; wie viel Gramm Haferflocken sind morgens am besten?

    Danke schonmal :-D
    greetz
    cris
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    zu1. kannst du so machen. fruchtsaft zum frühstück ist nie verkehrt.

    zu2. auch ok. allerdings halte ich whey da für verschwendung. mkprotein oder mq sind da die sinnvollere bzw. preiswertere variante.

    je nach laune(50-100g)
     
  4. #3 K-Towner, 16.07.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    mit fruchsäften aber nie übertreiben

    da die sonst deinen magen übersäuern !!!!!!!!
     
  5. #4 cristian_caliente, 28.07.2010
    cristian_caliente

    cristian_caliente Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten, und Sorry für die späte Antwort, hatte viel um die Ohren.

    gut zu wissen mit zu viel Fruchtsaft, Danke.

    @ amano

    Wieso ist Mk Protein oder Mq besser? ich dachte gerade morgens brauch der Körper und die Muskeln 'schnell' Proteine? Und da empfiehlt sich Whey doch!

    Ich glaube schon desöfteren hier gelesen zu haben, das viele Morgens ein Whey zu sich nehmen.
     
  6. #5 Slowly_we_rot, 28.07.2010
    Slowly_we_rot

    Slowly_we_rot Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme auch jeden Morgen nach dem aufstehen 30gr. Whey zu mir.
    Dazu 100gr. Haferflocken, 20gr. Mandeln, eine Banane für die schnellen KH und 300ml Wasser. Das Whey verliert so wie ich das mal verstanden habe einen großteil seiner Wirkung in Kombination mit Milch - also Milch besser weg lassen
     
  7. #6 Regenerate, 28.07.2010
    Regenerate

    Regenerate Handtuchhalter

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    milch verlangsamt nur die aufnahmegeschwindigkeit,mehr auch nich^^
     
  8. #7 Slowly_we_rot, 29.07.2010
    Slowly_we_rot

    Slowly_we_rot Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Das meinte ich mit Wirkung.
     
  9. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    im schlaf fährt der körper den stoffwechsel runter, quasi auf sparflamme. wenn man nun aufsteht dauert es erst eine weile ehe sich das wieder normalisiert. der somit von vielen gefürchtete katabole zustand während der nachtruhe ist also als übertrieben anzusehen und das whey noch vor dem frühstück nicht zwingend notwendig(aber auch nicht grundverkehrt).

    bei dem frühstücksshake mit haferflocken und milch ist mq oder mkprotein besser, da wie schon angesprochen durch die milch der aufnahmevorteil vom whey quasi neutralisiert wird.
     
  10. #9 FreakLikeMe, 31.07.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    morgens nehme ich immer 1 mkp shake
    danach vollkorntoast mit puten und gurken
     
  11. #10 cristian_caliente, 01.08.2010
    cristian_caliente

    cristian_caliente Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke für die Aufklärung und insbesonders dir amano.

    Dann werde ich wohl morgens lieber MK Protein oder 1/2 Magerquark nehmen mit Haferflocken.
    Denn jeden Tag Whey mit Wasser würde ich nicht durchhalten, reicht mir schon die Tage nach dem Training. XD :-D

    PS: Spricht was dagegen sich den Frühstücks Shake schon Abends zu mixen, dann in Kühlschrank und morgens sofort zu verzehren? Oder würden die wichtigen Nährstoffe wie das Protein etc. so verloren gehen?
     
  12. #11 cristian_caliente, 18.08.2010
    cristian_caliente

    cristian_caliente Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal ne Frage zum Frühstücksshake mit Magerquark

    Gestern im Studio hat mir jemand erzählt, das man Milch und Magerquark nicht zusammen mischen soll... :confused:

    Da ja Magerquark langsame Proteine haben (die über mehrere Stunden anhalten??; stimmt das, echt solange?)
    und die Milch würde dies neutralisieren, und die langsamen Proteine des Quarks würden schneller "futsch" sein...

    Stimmt das oder ist das falsch??
     
  13. #12 extralife, 18.08.2010
    extralife

    extralife Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    ja, nämlich casein=milcheiweiss

    folglich quatsch - wieder milch->casein ...
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Flaver

    Flaver Hantelträger

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    jap:)


    Glaub ich nicht.. Magerquark besteht doch auch aus Milch oder?^^
     
  16. #14 cristian_caliente, 18.08.2010
    cristian_caliente

    cristian_caliente Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Das Casein im Magerquark drin ist und länger im Körper ist als anderes Protein, das wusste ich. Ich wusste nur nicht, das es echt über mehrere Stunden hinweg (also 3 und mehr) im Körper ist.

    Alles klar, dann kann ich morgens wohl ohne Bedenken meinen Magerquark + Milch + Haferflocken Shake trinken. :biggrin:
     
Thema:

Frühstück

Die Seite wird geladen...

Frühstück - Ähnliche Themen

  1. Frühstücksverzicht steigert das Risiko von Herzkrankheiten

    Frühstücksverzicht steigert das Risiko von Herzkrankheiten: Re: Frühstücksverzicht steigert das Risiko von Herzkrankheit Hallo, hast du dich nur angemeldet, um in jedem Post deine Links einzubauen?
  2. DAS Frühstück! >:D

    DAS Frühstück! >:D: huhu^^ hier mal n' Rezept, welches ich nun gut 1Jahr zum Frühstück nutze:) 100gr Haferflocken(Kernig oder Zart..wie man mag) in einen Topf...
  3. Post-Workout / Frühstücks-Shake

    Post-Workout / Frühstücks-Shake: muh:D Da ich am 1. Sept. meine Ausbildung beginne und schon um 5e aufstehe muss, dass ich rechtzeitig komme bleibt mir keine Zeit, morgens iwas...
  4. Cornflakes zum Frühstück!

    Cornflakes zum Frühstück!: Hallo meine Lieben :) Ich wollte mal das Thema :alarm: Cornflakes zum Frühstück :alarm: ansprechen!:D Also ich habe heute beim Einkaufen die...
  5. Was zum frühstück vor dem Studio?

    Was zum frühstück vor dem Studio?: HI Ich hab folgendes Problem: Ich hab spätschicht von 14:30 bis 23 Uhr und will daher vor der arbeit ins fitnessstudio gehn. Jetzt weiß ich...