Geht dieser GK Plan in Ordnung ?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von prior, 05.05.2010.

  1. prior

    prior Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Salli, trainiere erst seit kurzem in nem Fitnesscenter und wollte mir jetzt mal einen Plan erstellen ,bzw ein Ziel setzen.
    Das Ziel ist eigentlich die Reduktion des KFA , was ich eben durch GK Training erreichen will. Geht dabei der folgende GK Trainingsplan in Ordnung ?

    Alle Übungen werden 3 mal durchgeführt , je 15 Wdhg

    Rückstreckbank ( Hyperextensions )
    latziehen mit enger griffweite nach vorne ( bis zum Kinn )
    Rudern
    Schulterpresse
    Brustpresse
    Beinbeuger
    Beinpresse
    Bizepsmaschine

    Danach Bauchmuskeltraining :
    ca 20 Crunches zum aufwärmen
    2sätze Crunches auf der röm Lige (12 Wdhg)
    2sätze hüfteheben

    Was kann ich verbessern bzw habt ihr irgendwelche anderen Vorschläge ? Glaube das ich das Hüfteheben mit Crunches an der Bauchmaschine ersetzen werde.

    Edit : Sorry, dass ich es in den falschen Bereich gepostet habe... Hab gepennt
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 K-Towner, 05.05.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du du den körperfett anteil senken willst is der plan schon ganz gut

    ich würd aba auf jedenfall noch cardio mit reinnehmen da du da sehr viel verbrennst

    ps da beine und rücken die grösste muskulatur im körper sind würd ich mein augenmerk besonders daruaf richten

    denn desto grösser der muskel desto grösser der energieaufwand beim training

    heisst schneller fett abbauen
     
  4. prior

    prior Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar , Cardio zähle ich zum Ausdauersport, also neben Joggen , Radfahren , Hobbysport etc..
    Und Danke für den Tipp mit den Muskelgruppen ;) Wobei ich sagen muss, dass ich nicht vehemnt auf körperfettverbrennung raus bin.
    Bin momnentan Normalgewichtig, leider halt mit zu viel KFA :P

    Also vielen dank
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    @threadersteller:

    wie alt bist du denn?
     
  6. prior

    prior Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    19
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    dann schau mal im lexikon nach ganzkörperplänen für anfänger. besser als maschinen wären freihantelübungen. gerade als neuling ist es wichtig grundübungen zu erlernen.
     
  8. prior

    prior Newbie

    Dabei seit:
    05.05.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut , man muss dazusagen, dass ich eigentlich schon einen GK Plan vom Fitnesscenter erhalten habe. Die meinte, dass ich erstmal auf Hanteln verzichten kann/soll. Habe jetzt lediglich ein paar Elemente hinzugefügt, bzw eine Sache ( Beinstrecker ) gekickt.
    Wollte eigentlich auch nicht mit Hanteln vorerst trainieren, und mit den Geräten bin ich schon vertraut...
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ist aber die falsche herangehensweise.

     
  11. #9 Strohkopf, 06.05.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Der Plan ist scheiße... wie jeder Plan den man in 90% der Fitnessstudios bekommt.
    Wie amano schon gesagt hat... Grundübungen mit Freihalten. Kannst dir ja dein individuellen Plan zusammenstellen aus folgenden Übungen:

    Klimmzüge, Rudern, Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken, Dips, Frontkniebeugen, stiff KH, Bankdrücken, Beincurl, military Press, aufrechtes rudern, Wadenheben

    Achte darauf das du bei OK und UK aufs gleiche Volumen kommst.
     
Thema:

Geht dieser GK Plan in Ordnung ?

Die Seite wird geladen...

Geht dieser GK Plan in Ordnung ? - Ähnliche Themen

  1. Vieles richtig und doch geht wenig

    Vieles richtig und doch geht wenig: Hi, das ist mal wieder einer dieser "warum-geht-bei-mir-nichts-posts", aber ich brauche leider eure Hilfe. Trainiere nun seit ca. 2 Jahre mal...
  2. Unterer Rückenschmerzen: schwach bzw. geht nicht aufzubauen

    Unterer Rückenschmerzen: schwach bzw. geht nicht aufzubauen: Rücken schwach? Hallo ich bin 16 Jahre alt trainiere seit 3 Jahren zuhause. Bitte kurz durchlesen Leute Habe den Rücken relativ vernachlässigt...
  3. Milchunverträglichkeit, aber whey geht?

    Milchunverträglichkeit, aber whey geht?: Hallo, habeim Test gemerkt, dass ich von Milch Pickel bekomme aber nicht von Whey(Molkenproteinisolat) ohne Laktose/Gluten/Aspart. Kann das...
  4. Untergewicht-Und alles was dem Fitness angeht -Hilfe

    Untergewicht-Und alles was dem Fitness angeht -Hilfe: Zu mir. Ich bin 19 Jahre jung, und wiege 48 kilo auf knappen 180 (!) Mein ziel, ist es durch Fitness mein Körper ein ebestimmte "betonung" zu...
  5. Massephase? Geht das so ?

    Massephase? Geht das so ?: Hallo Leute, habe meine Defi jetzt hinter mir und wollte mit dem aufbau anfangen, ich habe mir einen eigenen Plan gemacht und wollte euch jetzt...