Geightgainer genommen- Fett am Bauch...und nun?

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Olden2, 27.07.2008.

  1. Olden2

    Olden2 Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!

    Vor etwa einem Monat habe ich angefangen regelmäßig whey zu nehmen und habe seitdem gute 3 Kilo zugenommen.....leider wohl einiges auch als Fett, denn ein kleines Pölsterchen hat sich in der kurzen Zeit auf meinem Bauch gebildet.Vor einem Monat war ich noch ziemlich schlank und ich konnte meine Bauchmuskeln sehen, auch wenn sie nicht angespannt waren.Das geht jetzt leider nicht mehr :dampf: !!!
    Aber nun zu meiner eigntlichen Frage;

    Wenn ich nun , wenn der Eimer leer ist (oder mir das Geld ausgeht :-D )
    kein Whey mehr nehme, meine normale Ernährung beibehalte-bei der ich immer recht schlank war-verschwindet das Fett dann von selbst wieder oder muss ich meine Kalorienzufuhr reduzieren? Auf eine Diät hätte ich nähmlich garkeine Lust :shocked: .


    Weitere Frage;
    Könnte ich mein neues Fettpölsterchen auch bekämpfen indem ich weniger Whey futter, oder habe ich dann nicht die optimale Wirkung von dem Zeug :confused:......müstte doch eigentlich möglich sein, denn wenn ich Fett ansetze heißt das doch das ich zuviel Energie habe, also wäre weniger whey doch möglich oder?
    Oder wäre es eine Möglichkeit weiter fröhlich whey zu nehmen und zu versuchen mit meiner sonstigen Ernährung so wenig Fett wie möglich zumir zu nehmen, damit der Körper garnix einlagern kann????


    Freue mich über eure Antworten und eigenen Erfahrungen



    gruß Tim
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Ich kann mir kaum vorstellen, das Whey was mit deinen Fettpölsterchen zu tun hat, da Whey ja fast nur aus Eiweiß besteht. Oder lieg ich da falsch?

    Um das Fett wieder weg zu bekommen, solltest du Cardio Einheiten einlegen und deine Kcal zufuhr verringern.

    Deine Überschrift verstehe ich nicht? Geightgainer?
     
  4. #3 Teddy Bruschi, 27.07.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Denke mal sollte Weightgainer heißen :roll:
     
  5. Olden2

    Olden2 Newbie

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ja sorry habe mich verschrieben :bash: , meinte Weightgainer, und mit whey meine ich dann natürlich nicht das whey-Protein sondern den Gainer. Ich wollte nur nicht jedes mal das lange Wort schreiben.....
     
  6. #5 Paddy.1990, 28.07.2008
    Paddy.1990

    Paddy.1990 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    whey und weightgainer sind aber zwei unterschiedliche dinge. das eine mit dem anderen abzukürzen geht nicht.
    und wenn du weightgainer genommen hast, dann kann das gut sein dass du ein fettpolster am bauch zugnommen hast. das liegt daran, dass diese gainer viele kohlenhydrate beinhalten. wenn diese nicht benötigt, aber trotzdem eingenommen werden lagern sie sich in form von fett ab.
    also: weniger kohlenhydrate (zum beispiel weightgainer) zu dir nehmen und dafür cardioeinheiten machen. dann solltest du es wider in griff bekommen.

    so, ich geh jetzt schlafen ^^
     
Thema:

Geightgainer genommen- Fett am Bauch...und nun?