Gelenk Schädigung Gewichttraining/BWE

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Pummper, 06.02.2011.

  1. #1 Pummper, 06.02.2011
    Pummper

    Pummper Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich bin 15 und trainiere leidenschaftlich gern mit gewichten. Mittlerweile habe ich aufgehört, weil mir immer gesagt wird ich soll auf BWE's umsteigen, weil ich sonst meine gelenke zerstöre/ artroseanfällig mache.
    Aber BWE's belasten doch auch Gelenke oder nicht? Manchmal sogar mehr
    Beispiel: ich mache bizepscurls SZ stange mit 12-14 kilo <- das sollte doch weniger belastung als Kilmmzüge (Untergriff), wobei das ganze körpergewicht auf den armen ist sein.

    Oder liege ich da ganz falsch???

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 07.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Erstmal kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, dass Klimmzüge besser als LH-Curls sind.

    Dein Körper ist dafür ausgelegt, sein eigenes Gewicht zu "halten", und Muskeln, Knochen und Sehnen werden mit dem Körpergewicht auch teilweise als Grundlage ausgelegt. (Fette Menschen sind trotzdem stärker als dünne z.B. ...)
    Training mit Gewichten ist aber bei manchen Übungen unnatürlich und dadurch, dass der Körper nciht zu 100% für solch eine Bewegung "geboren" ist, geht mehr gewicht auf sehnen und Gelenke
     
  4. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Wobei BWE genauso ungesund sein kann wie das Training mit Gewichten.

    Gruß!
     
  5. #4 Booster, 07.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Kann man das so verallgemeinern. Klar, das bei falscher Technik auch Schäden entstehen können, aber bei richtiger Ausführung ist die Belastung auf unausgewachsene Sehnen, Gelenke und Knochen doch höher ("anders") als bei BWE
     
  6. #5 Strohkopf, 07.02.2011
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke kaum dass 10kg SZ curls schädlicher sind als Klimmzüge.
     
  7. #6 Pummper, 07.02.2011
    Pummper

    Pummper Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Bei richtiger durchführung mit kleinen gewichten ist es also nicht schädlich?
    dann könnte ich mir doch einfach einen trainigsplan mit BWE's und ein paar übungen mit gewichten zusammenstellen und müsste keine körperlichen schäden befürchten oder?
     
  8. #7 Matze1985, 07.02.2011
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Ja also normalerweise nicht. Wie strohkopf schon sagte kann bei sehr niedrigen Gewichten nichts passieren.
     
  9. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    kommt drauf an

    auch niedrige gewichte können dem körper schaden

    es ist alles eine sache der technik
     
  10. #9 Booster, 07.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ich denke, dass du mehr davon hast, bei BWe Übungen 120% zu geben, als mit Gewichten bei einer kaum vorhandenen Intensität zu trainieren
     
  11. #10 Pummper, 07.02.2011
    Pummper

    Pummper Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich wäre bereit auf BWE's zu wechseln, allerdings gibt es fast keine bwe für den bizeps da mache ich dan eine ausnahme und greife zu den gewichten :)
    so sollte der trainigserfolg eigentlich optimal sein oder?
     
  12. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    bwe übungen sind keine iso übungen somit ist das denke ich auch geklärt

    und wenn dich nur dein bizeps interessiert dann kannste ruhig curls machen, so ca. 10 sätze a 6 wdh´s und nicht das hautenge ed hardy vergessen


    mal ernsthaft

    wenn du girls aufreißen willst mit dicken armen dann sollteste dich nicht auf einen muskel fixieren trainier einfach den standard bwe der rest kommt von alleine vorrausgesetzt ernährung und erholung stimmt
     
  13. #12 Pummper, 07.02.2011
    Pummper

    Pummper Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    nene hast mich falsch verstanden ich wollte nur eine übung für bizeps haben damit ich die zusammen mit dem bwe plan machen kann um dann den ganzen körper trainieren kann :)
     
  14. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    ist doch mit drin


    klimmzüge ist sekundär eine bizepsübung
     
  15. #14 Pummper, 07.02.2011
    Pummper

    Pummper Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    meinst du das reicht damit der bizeps ausreichend reiz hat zum wachsen?
     
  16. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    sollte locker für den anfang reichen greif nicht so weit bei den klimmzügen denn hauen sie ordentlich rein mach ich öfters um den bizeps den rest zugeben
     
  17. #16 Pummper, 07.02.2011
    Pummper

    Pummper Newbie

    Dabei seit:
    07.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ok danke :)
     
  18. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    kein roblem dafür sind wir ja da
     
  19. #18 Booster, 07.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Ich habe die eiegne Erfahrung gemacht, dass enge Klimmzüge besser auf den Bizeps angesprochen haben, als Curlen (habs ausprobiert)
    Vorallem ist der Pump, zum bei mir, nach 4Sätzen Klimmis größer, als nach 4 Sätzen Lh-Curlen.

    Wenn du denkst oder das gefühl hast, dass es nicht reicht, kannst du die Curlst gerne reinnehmen.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    vllt liegt es daran das die bizepsköpfe unterschiedlich angesprochen werden
     
  22. #20 Strohkopf, 08.02.2011
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Und wo ist da jetzt die Logik dahinter?

    Wieso sollten 120% BWE-Klimmzüge schonender als gaycurls mit 10kg sein?
     
Thema:

Gelenk Schädigung Gewichttraining/BWE

Die Seite wird geladen...

Gelenk Schädigung Gewichttraining/BWE - Ähnliche Themen

  1. Sehr dünn und schwaches Handgelenk!

    Sehr dünn und schwaches Handgelenk!: Hey erstmal, ich bin 16 Jahre alt und sehr dünn. Obwohl ich SEHR viel esse nehme ich kein bisschen zu. Ich würde gerne etwas an Masse zu legen,...
  2. Knochen- Knorpelschaden am Sprunggelenk

    Knochen- Knorpelschaden am Sprunggelenk: Hallo ihr Lieben, bin leider seit 8 Wochen mit Krücken unterwegs. Diagnose: OCD am Sprunggelenk (Knochen- Knorpelschaden) Laut Arzt nie wieder...
  3. Verschleiß am Schultereckgelenk

    Verschleiß am Schultereckgelenk: Hallo, liebe Freunde, ich habe das Thema ja schon einmal angesprochen. Ich war nun vor einiger Zeit in der Röhre und habe heute mein Ergebnis...
  4. sprungelenk verstaucht nun aber wieder trainnieren

    sprungelenk verstaucht nun aber wieder trainnieren: Hi MuskelMänner und MuskelMaiden( :) ) Hab da mal ne frage , ich würde gerne wieder anfangen ein bisschen sport zu machen wie Joggen oder BWE...
  5. Probleme mit dem Schulter-Eckgelenk

    Probleme mit dem Schulter-Eckgelenk: Hey, hatte mal jemand von euch Probleme mit dem Schulter-Eckgelenk? Vor einigen Monaten ist mir aufgefallen, dass das Gelenk auf der rechten...