Gelenks- und Sehnenschutz

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Ayersrock07, 07.04.2008.

  1. #1 Ayersrock07, 07.04.2008
    Ayersrock07

    Ayersrock07 Hantelträger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi Leute!

    Mein Training macht mir zwar ordentlich Spaß aber hier und da mach ich mir dann doch Sorgen um die möglichen Nebenwirkungen.
    Ich trainier jetzt seit ca. 2,5 Monaten im Studio mit Gewichten nach einem Masseplan. Supplements und sonstiges nehme ich nicht, da ich eigentlich der Ansicht bin (maybe Blödsinn), dass es auch bei relativ bedachter Ernährung am Anfang schnell genug geht und ich meinem Köröper bei aller "Kraftsucht" ne gute Anpassungschance geben will.

    Was mich interessieren würde ist, inwiefern ihr Supplements welche Gelenke und Sehnen stärken sollen, als sinnvoll erachtet und was ihr so nehmt.

    wäre nett wenn ein paar Leute ihre Meinung mit Begründung abgeben könnten, damit ich mir da ein Bild machen kann.

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    hmm Supplements für die gelenke konsumiere ich nich, allerdings werde ich mir für kniebeugen bandagen besorgen da ich denke dass das schon notwenig is, handschuhe mit handgelenkbandage is für mich ebenfalls pflicht wenns ans bankdrücken etc geht.
    Wenn du was für deine Knie machen willst solltest du fahrrad fahren gehen, dass hilft mir auch enorm.

    in dem sinne hf un so
    abt
     
  4. #3 fourtyfive, 07.04.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    wenn du keine schmerzen hast brauchst du glube ich keine sups ansonsten würde ih dir glucosamin und chondroitin empfehlen!!
     
  5. #4 Ayersrock07, 07.04.2008
    Ayersrock07

    Ayersrock07 Hantelträger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Danke für die Antworten
    Schmerzen hab ich keine, solange wollte ich aber nicht warten, deswegen hab ich gefragt :-D
    Radfahrn tu ich, Handschuhe und Bandagen verwend ich derzeit nicht, mit Handschuhen werd ich aber anfangen, da sich schon ne Hornhaut meldet.

    Reichen eigentlich normal Fahrradhandschuhe für den Anfang, oder sollte es was spezielleres sein?

    mfg
     
  6. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe handschuhe mit handgelenkbandagen und finde dass das schon sein sollte
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
     
  8. #7 Anonymous, 07.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Du schwächst mit Schützern deine Gelenk und das ist nicht gut. Ein Schutz, der durchgehend getragen wird hilft aber sowieso gar nicht bis kaum, denn echte Schützer schnüren dir meistens das Blut ab. So eng müssen die sitzen, wenn es wirklich was bringen soll. Daran sieht man schon, dass sie nur Satzweise zu verwenden sind :wink:

    Edit: Achso noch was Ontopic. Glucosamin wirkt wunderbar. Habe es selbst an mir ausprobiert, weil eine Zeit lang mein Knie übel schmerzte. Ist nach ~3 Wochen weg gewesen :wink: Dosierungen unter 1100mg hatten keine Wirkung gezeigt.
     
  9. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    nene nich falsch verstehen ich benutze sie auch satzweise aber bei schwerem bandrüücken und so fühlt man sich finde ich schon besser...
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anonymous, 07.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ach so klar. Bei schweren Bankdrücksätzen nehme ich selbst welche :-)
     
  12. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ich hab mir gelenkskapseln besorgt vor ca. einem jahr als ich immer probleme mit den handgelenken hatte. zusätzlich bin ich zu dem zeitpunkt vom gewicht runter und hab ne zeit lang mit höheren wdh zahlen trainiert. seit dem nie wieder probleme. auch nicht wenn ich im niederen wdh bereich trainiere mit schwereren gewichten.
     
Thema:

Gelenks- und Sehnenschutz