Genaue Ausführung vs. Mehr Gewicht

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von BeoMartin, 22.04.2009.

  1. #1 BeoMartin, 22.04.2009
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Der Titel sollte eh schon aussagekräftig sein, aber ich werde mein "Problem" noch etwas genauer definieren.

    Angenommen folgende Situation:

    Latziehen (hinter dem Rücken)

    1. Satz: 75kg / 10 Wh
    2. Satz: 80kg / 9 Wh
    3. Satz: 85kg / 8 Wh

    Im letzten Satz mit 85 kg gelingt es mir nicht die letzten 2 Wh (also 7 und 8) wirklich korrekt auszuführen. Also bei der Ausführung der Übung verwackelt das ganze etwas. Nicht das ich jetzt ein richtig derbes Holhkreuz mach und die letzten 2 Wh richtig "reiß", soweit falsch ist es nicht. Aber eben auch nicht wirklich korrekt.

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich den letzten Satz mit dem Gewicht vom vorletzten Satz machen soll und somit eine saubere Ausführung erreiche.
    Oder ist es eben "besser" im letzten Satz das Gewicht zu steigern und dadurch die Ausführung etwas zu vernachlässigen ?!?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AndieGrenze, 22.04.2009
    AndieGrenze

    AndieGrenze Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    wenn du merkst das du unsauber wirst solltest du die letzen wdhs clustern.

    ich habe das heute beim LH rudern vorgebeugt gemerkt:
    wenn ich mich den den letzen wdhs nähere passiert es mir immer wieder das ich runter richtung stange blicke und die spannung im lat ist sofort weg!
    hab dann das gewicht abgelegt, eine kurze pause gemacht und dann nochmal wdhs gemacht bis es nicht mehr ging.

    ich finde gerade beim latziehen in den nacken sieht das immer höchst kriminell aus wenn die letze wdhs "gebuckelt" werden!

    soll also heissen: gewicht lassen, dafür den "letzen" satz aufteilen sprich clustern!
     
  4. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ja, clustern wär die eleganteste Lösung.
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    die ausführung sollte immer vorrang zum gewicht haben.

    unsaubere übungsausführung mit zu hohem gewicht erhöht nur die verletzungsgefahr. lediglich als sehr erfahrener athlet kann man unregelmässig mit abfälschungen arbeiten, um die reizsetzung im letzten satz noch etwas zu erhöhen.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Genaue Ausführung vs. Mehr Gewicht

Die Seite wird geladen...

Genaue Ausführung vs. Mehr Gewicht - Ähnliche Themen

  1. Wo finde ich noch die Genaue Fahrzeugkennzeichnung (Modellty

    Wo finde ich noch die Genaue Fahrzeugkennzeichnung (Modellty: Wo finde ich noch die Genaue Fahrzeugkennzeichnung (Modelltyp etc.) ich hab mir bei ebau nähmlich ein paar neue Scheinwerfer bestellen wollen und...
  2. Richtige Ausführung der Übung

    Richtige Ausführung der Übung: Hei, (bin m,15) Ich mache heute zum 2. mal dieses Training [MEDIA] Bei der Übung, die er ca bei 9.10min zeigt, schmerzt es bei der Ausführung...
  3. Ausführung Bankdrücken

    Ausführung Bankdrücken: Wie macht Ihr eure Bankdrücker? Kurz / Langhantel? Gerät? Ausführung mit Kurzhantel? Die Hanteln eher senkrecht nach oben, bzw. so weit wie...
  4. korrekte Ausführung Beinheben

    korrekte Ausführung Beinheben: Hi, habe mir zu dem Thema einige youtube videos angeschaut, und die unterscheiden sich schon hinsichtlich der Ausführung. Bei ausgestreckten...
  5. Bankdrücken richtige Ausführung und Technik

    Bankdrücken richtige Ausführung und Technik: Hey Leute, habe heute dieses Video zur Ausführung beim bankdrücken gesehen, und der greift sehr eng an der Stange. Ich habe es aber gelernt weit...