Genetik - Was ist "normal" ?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Finlaggan, 23.12.2008.

?

Welchen genetischen typ entsprecht ihr ?

  1. Ektomorph

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Mesomorph

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Endomorph

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 Finlaggan, 23.12.2008
    Finlaggan

    Finlaggan Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte hier eine umfrage machen welchen typ ihr entsprecht oder besser welchen ihr am ehesten entsprecht.

    (für alle die nich wissen was ich meine: http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1739.html)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teddy Bruschi, 23.12.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ich glaube kaum, dass man das so pauschalisieren kann, ich persönlich tendiere eher zum Endomorph
     
  4. #3 evilkneevil, 23.12.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ich finds aber mal interessant, beim lesen hab ich oft den Eindruck daß es hier sehr viele Ektos gibt die sich beschweren nicht zunehmen zu können... ich hasse euch alle ;) Grüße vom endomorph...
     
  5. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Die meisten haben ne Mischgenetik wie z.B ekto-mesomorph...
     
  6. #5 Anonymous, 23.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wer hat denn Meso angegeben? Also ich bin stark in die Richtung Endomorph. Nehme sehr leicht zu, baue aber nicht gerade schnell auf.
    Körperstatur ist eigentlich auch seltsam, schmal aber speckig :biggrin:
     
  7. #6 Teddy Bruschi, 23.12.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Word ! :mrgreen:
     
  8. #7 evilkneevil, 23.12.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Das kenn ich gut, bei mir kommt noch ein sehr schmales Gesicht dazu. Als ich (ohne auf Muskeln zu achten) so weit abgenommen hatte daß mein Bauch okay war wurde ich gefragt ob ich krank wäre weil mein Gesicht so eingefallen ist. Juhu :bash:
     
  9. #8 the-one-and-only, 23.12.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Mesomorph angegeben :mrgreen: . Aber 100% Meso bin ich auch nicht! ich tendiere auch stark Fett anzusetzen. Deswegen Meso-Endo :ok:

    Gruß
     
  10. #9 Finlaggan, 23.12.2008
    Finlaggan

    Finlaggan Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    ich bin nen erstklassiger meso

    deswegen hab ich diese umfrage gestartet um zu sehen warum andere sich immer über meine methoden beschweren


    ich hätte gerne noch mehr stimmen :mrgreen:
     
  11. Benskj

    Benskj Eisenbieger

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern
    Ist es möglich ein Ekto-Endo zu sein? Ein Kumpel von mir (trainiert mit mir) ist sehr schmal, aber setzt schnell Fett an...
     
  12. #11 the-one-and-only, 23.12.2008
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    natürlich geht das! und ich denke das wäre das schlechteste was man haben kann :roll:
     
  13. d-unit

    d-unit Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    bin endo :baeh:
     
  14. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Wie soll man Ekto-Endo sein?

    Nicht schnell Fett ansetzend und gleichzeitig schnell Fett ansetzend.

    Dieser Freund mit dem du trainierst ist wohl eher Endo, wenn er schnell Fett ansetzt.
    Wenn er trotzdem schmal ist könnte das möglicherweise daran liegen, dass er trotzdem diszipliniert ist und darauf achtet, dünn zu bleiben. Ich werde auch bald schmaler sein und trotzdem Endo bleiben. Das ändert sich nicht.
     
  15. #14 Anonymous, 24.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Gegenfrage: Wer glaubt an diesen Unfug? Diese Einteilung wurde erfunden um Tendenzen zu beschreiben, jedoch war von Anfang an klar, dass man niemanden diesen Typen zuordnen kann und eine Dreiteilung viel zu simpel ist.

    Und @Finlaggan
    Deine Methoden werden kritisiert, weil sie schlecht sind. Deine Theorien werden kritisiert weil sie völlig haltlosen Unfug enthalten. Von allen die von ihrer tollen Genetik erzählen, mit der sie trotz absurdesten Vorgehensweisen aufbauen, will ich mal ordentliche Bilder sehen und ein Video in dem zu sehen ist, wie viel man denn beugen oder heben kann, bis dahin glaube ich kein Wort!
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Finlaggan, 24.12.2008
    Finlaggan

    Finlaggan Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    hmm mir kommt es so vor als ob wir aneinander vorbei reden........

    aber ich wünsche dir auch ein frohes weihnachtsfest :mrgreen:

    eig wollte ich kein video von meinem training machen würde mir ziehmlich komisch vorkommen wenn ich da mit ner kamera stehn würde.


    und zu der frage :

    ich glaube an solchen unfug

    und die umfrage ist aus einem einfachen grund
    ich bin überzeugt das es weniger mesomorphe ins studio zieht als die anderen typen das wollte ich wissen bevor ich völlig haltlosen unfug erzähle denn ich will mich ja auch weiter entwickeln und nich stehen bleiben wenn du meine meinungen für falsch hälst dann sag es mir immer sonst mach ich mich am ende noch kaputt und das ist das letzte was ich will.
     
  18. j9nnY

    j9nnY Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    also an mir ist kaum was dran und es geht auch kaum was drauf :D also ekto-meso würde ich mal tippen...
    nuja kann auch sein dass iwo was in der ernährung usw net so 100 prozentig stimmt und deswegen kaum was rauf geht :D aber immerhin jetzt schon 7 kilo zugenommen :)
     
Thema: Genetik - Was ist "normal" ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mesomorph stimme

Die Seite wird geladen...

Genetik - Was ist "normal" ? - Ähnliche Themen

  1. Paar Fragen zu Genetik

    Paar Fragen zu Genetik: Hallo Hätte mal eine kleine Frage zur Genetik. Es gibt doch glaube ich 3 Typen oder? Bin mir jetzt nich ganz sicher wie ich die Frage...
  2. Genetik

    Genetik: Kleine Frage: Wie kann ich herausfinden, ob ich genetisch veranlagt bin oder nicht???
  3. Genetik!

    Genetik!: Hi Jungs! Ich habe eine Frage, und zwar ist diese: Wann ist so ungefähr die natürliche Wachstumsgrenze erreicht? Ich habe mal gelesen, dass sie...
  4. Genetik

    Genetik: Jeder Mensch zeigt eine unterschiedliche Veranlagung zum Aufbau von kompakter Muskelmasse. Die genetischen Voraussetzungen sind von Athlet zu...
  5. Kniebeugen: Massive Steigerung normal?

    Kniebeugen: Massive Steigerung normal?: Diesmal geht es um Kniebeugen bei mir. Zu Beginn meines Trainings hatte ich verständlicherweise ganz ohne Gewicht schon übelsten Muskelkater und...