gepanschte Supps/Nahrungsergänzungsmittel

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Beining, 20.05.2008.

  1. #1 Beining, 20.05.2008
    Beining

    Beining Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Hey,

    war heut bei ner Endokrinologin wegen meiner Gynäkomastie... als ich erwähnte, dass ich Kraftsport mache, bedrängte mich die Ärztin es ruhig zu zugeben falls ich stoffen würde... dies tu ich natürlich nicht... muss mich ja selbst schon beim Blutabnehmen hinlegen und die Augen zumachen und mit meinen schwitzigen Händen spielen, damit mein Kreislauf net zusammenbricht. Hab nach nem Unfall mit zich Infusionen ne regelrechte Nadelphobie.
    Naja weiter im Text... ich sagte ihr das ich lediglich Whey-Protein zu mir nehme. Daraufhin meinte die Ärztin, dass in Billigproteinpulvern häufig auch anabole Steroide enthalten sind. Also wenn ich nicht gerade ner Fachärztin gegenübergesesen hätte, hätte ich fast losgelacht...
    Meint ihr da ist was dran? Ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen... Das wäre ja irgendwie wie Silber mit Gold zu strecken.

    Aber was ich allerdings für sehr realistisch halte, ist, dass in Proteinpulvern von Ebay (die da recht günstig sind teilweise) viel geschlampt und gepanscht wird. Will hier keine bösen Verdächtigungen aussprechen, ABER:

    Ich selber mache eine chemische Ausbildung und fange in 2 Wochen ein Praktikum bei einem Arzneimittelhersteller im Labor an für 8 Wochen 8da hab ich letzten Sommer schon probegearbeitet). Nächstes Jahr werde ich pharmazeutische Chemie oder Pharmazeutische Biochemie studieren. Ich kenn mich also so ein bisschen aus wie es hinter den Pforten eines Pharmaunternehmens aussieht. Das geht von GMP-Regeln bis hin zu Qualitätssicherung.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass in nicht EU-Ländern, die diese Standards nicht haben, sehr viel gepanscht wird... aus reiner Profitgier. Diese ganzen Produkte werden aber dann nicht in der EU hergestellt sondern kommen aus Thailand, China und Konsorten. Arzneimittelplagiate werden immer mehr zu einem Problem. Vorallem gerade im Bodybuilding-Bereich sind gepanschte Supps, Hormone und Nahrungsergänzungsmittel häufig anzutreffen.
    Wer von euch hat den bitte Testosteronampullen, die in DE auf dem Arzneimittelmarkt erhältlich sind?! Ich wette kaum einer... und wenn... dann sehr viel teuerer als "no name" Produkte.

    Ich will einfach mal ein bisschen Aufklärungsarbeit leisten und eure Meinungen zu dem Thema hören. ich finde es für sehr wichtig darüber aufzuklären. Denn ihr wollt euch bestimmt nichts i.m. spritzen oder einnehmen von dem ihr gar nicht wisst was drin ist.

    Immer schön die Augen offenhalten und nicht gleich jeden Scheiß kaufen nur weils so schön billig ist.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 faithless, 20.05.2008
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    naja da gibt es ja das paradebeispiel xxxx.
    von was für einem hersteller beziehst du denn dein eiweiß?
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich will dir ja deine Illusionen nicht rauben, aber auch die deutschen Pharma- und Chemiekonzern sind trotz aller Regeln und Qualitätsmanagementsysteme nicht zwangsläufig sauber. Papier ist nunmal geduldig. Ich musste selbst schon in einem deutschen Unternehmen eines bekannten deutschen Chemie/Pharmakonzerns feststellen, dass gesetzliche Bestimmungen nicht eingehalten wurden. In diesem Fall ging es zwar "nur" um nicht geeichte Verkaufswaagen, aber dennoch war es ein Verstoß gegen die geltenden Gesetze.

    Und es ist auch Fakt, dass in einigen Produkten bereits Testostereon festgestellt wurde. Dies hat den Hintergrund, dass die Erfolge nach Einnahme dieses Produkts natürlich anders ausfallen, als bei einem normalen Protein. Daher wird dieses Produkt natürlich durch Mundpropaganda auch viel besser beworben. Die gängigen und bekannteren Marken wurden allerdings alle als einwandfrei getestet. Wie du schon sagtest handelte es sich hauptsächlich um billige No-Name-Produkte aus Osteuropa.
     
  5. #4 Beining, 20.05.2008
    Beining

    Beining Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Klar, dass ist ja auch fast nicht möglich ALLE Standards in so einem Betrieb einzuhalten... und die Konzerne sind eben alle auf Profit aus, da wird schonmal auf Kleinigkeiten geschissen, die aber eventuell große Auswirkungen haben können.

    Krass...find das echt pervers Proteinpulver mit Hormonen zu strecken. Aber dagegenstellen muss man natürlich auch fleischverarbeitende Betriebe, wo Hormone bei den Lebenden Tieren eingesetzt werden und dann im Fleisch auf den teller kommen.
    Das ist echt ne riesen Schweinerei! :boese:

    Habt ihr schon mal irgendwas verschmutztes gehabt?

    Also ich kauf mein Proteinpulver immer bei "Pro Sana"... ein Betrieb der bei mir um die Ecke seinen Sitz hat...in Halle (Westf.)
    Was hat es denn mit xxxx auf sich?
     
  6. #5 sCar*Face, 20.05.2008
    sCar*Face

    sCar*Face Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    hab mal eine frage dazu: Was bringt denen, anabole Steroide oder Hormone in das Eiweiß zu mixen? Machen die kein verlust oder sind Steroide so billig?
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75

    Der angesprochene Shop vertreibt Proteine, welche unter dem Verdacht stehen, mit Roids verunreinigt zu sein bzw damit angereichert zu sein. Teilweise wird dies sogar in der Produktbeschreibung angegeben.

    P.S. Ich habe den Namen des Shops mal rauseditiert, da dieser auch Testo und Co. vertreibt.
     
  9. #7 Anonymous, 20.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Thema verschoben
     
Thema:

gepanschte Supps/Nahrungsergänzungsmittel