Gewicht durch Muskeln

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von handballer91, 21.09.2009.

  1. #1 handballer91, 21.09.2009
    handballer91

    handballer91 Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Erstmal zu meinem Problem. Ich bin 18, 1,81 groß aber nur 68 kg schwer. Vielleicht klingt das erstmal nicht nach einem Problem, doch da ich Handballer bin bräuchte ich einiges mehr an Gewicht (so 75 kg wär schon toll). Ich gehe 2-3 mal in der Woche zum Handballtraining und noch 2-3 mal die Woche mit nem Freund zu Haus trainieren. Wir haben uns dazu entschlossen nicht ins Fitnessstudio zu gehen, da das bei uns in der Gegend 55€/Monat kostet. Ich kann essen soviel ich will, doch zunehmen tu ich doch nicht.
    Ich hab als Handballer einen recht kräftigen Oberkörper und bin sonst auch sehr Fit.
    Habt ihr ein paar gute Tipps für mich wie ich die paar Kilos zunehmen könnte? Die Partien die dabei besonders trainiert werden sollten, sind die Schultern, Oberschenkel, Waden, Brustmuskulatur und der Rücken. Ein paar Übungen für ein breites Kreuz wären auch noch hilfreich.
    Mir ist klar, dass die zunahme natürlich auch viel durch die Nahrung bestimmt. Ich hatte auch schon überlegt ob ich mir so
    Instant-Eiweißdrinks bestelle, doch weiß ich nicht so recht was es damit auf sich hat und so ganz billig sind die ja auch nicht.

    Danke schon mal im Vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 21.09.2009
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ordentliches Training und reichhaltiges Essen kann ich da nur empfehlen.

    Eiweißshakes helfen auch nicht viel mehr beim Zunehmen wie Fleisch, Fisch, Eier etc.
    Es ist nur bequemer und schmeckt besser.
    Naja und oftmals billiger :D

    Ansonsten noch Haferflocken, davon kann man nicht genug essen :wink:

    Wenn du 3x die Woche trainieren gehst, kannst du dir mal folgenden Split angucken:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic9667.html

    Die Übungen, die bei dir nicht gehen, kannst du ja ersetzen.
    Auf www.hantelfix.de stehen Unzählige.

    mfG
     
  4. #3 handballer91, 22.09.2009
    handballer91

    handballer91 Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank... Kann mit den meisten Namen der Übungen zwar noch nichts anfangen aber das google ich mir :-)

    Eine Frage noch... Warum Haferflocken??? Sind die sooo Eiweißhaltig oder was ? :confused:
    Und wenn man sich so Eiweißshakes kauft, wollt ich noch wissen ab welchem Preis man auch Qualität erwarten kann. Ich will ja nicht, dass das mit irgend nem dubiosen Zeug gestreckt ist :mrgreen:
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Haferflocken liefern gute Kohlenhydrate und sind daher ein sehr guter Energielieferant.

    Bei Eiweißshakes kannst du nicht nach dem Preis gehen, eher nach Marken wie z.B. Peak. Oder du schaust dich mal hier im Shop um.

    Die Übungen kannst du auf www.fitness-xl.de nachschauen.
     
  6. #5 handballer91, 02.10.2009
    handballer91

    handballer91 Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab mittler weil schon etwas über einem Kilo zugenommen :anbeten:
    Ist das normal in so kurzer Zeit so viel zuzunehmen. Ich bin jetzt nicht dicker geworden als vorher, also wüsst ich gern ob das über haupt möglich ist in etwas mehr als einer Woche 1 Kilo Muskeln aufzubaun... :confus:
     
  7. #6 Schueffe, 02.10.2009
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    1kilo muskeln in einer Woche... rechne das mal hoch. Das geht natürlich nicht....
    Gibt aber natürlich beim Gewicht noch sehr viele Faktoren die da eine Rolle spielen. Sowas wie z.B. Wasserhaushalt und Magen/Darm/Blaseninhalt
     
  8. #7 handballer91, 02.10.2009
    handballer91

    handballer91 Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt natürlich...Wieg mich aber immer abends nachm toilettengang :-) Ist echt schön wenn sich die harte Arbeit so schnell bemerkbar macht :anbeten: :biggrin:
     
  9. #8 Sportsfreund Tom, 03.10.2009
    Sportsfreund Tom

    Sportsfreund Tom Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ich würde mir erstemal 3-4 Kg fett anessen und dann in micellar
    und whey mit ner menge Kohlehydrate investieren, um katabolismus (muskelabbau) was durch eine Protein u. o. Kohleh.unterversorgung verursacht wird (besondersbei dir weil du ja sehr dünn sein musst) entgegen zu wirken.
     
  10. #9 handballer91, 04.10.2009
    handballer91

    handballer91 Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    so dünn bin ich auch wieder nicht xD
    Ich esse viel :) darunter sehr viele Kohlehydrate und auch genug eiweiß :-)
    Ich mach jetzt erstmal so weiter und in ein paar wochen seh ich dann hoffentlich noch mehr :-)
     
  11. #10 Sportsfreund Tom, 04.10.2009
    Sportsfreund Tom

    Sportsfreund Tom Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte dir mit "dünn" nicht auf de Füße treten ich hätte Korrekterweise
    "Definiert" sagen sollen

    Aber mit 181 biste schon ganz schön gross!
     
  12. #11 Sportsfreund Tom, 04.10.2009
    Sportsfreund Tom

    Sportsfreund Tom Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    P.S. wie alt bistn eigtl?
     
  13. #12 handballer91, 04.10.2009
    handballer91

    handballer91 Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Bin dieses Jahr 18 geworden
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Sportsfreund Tom, 04.10.2009
    Sportsfreund Tom

    Sportsfreund Tom Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Dann kannste ja ordentlch loslegen
    bist ja wahrscheinlich ausgewachsn :-D

    P.S. wie viel würdest du denn im monat für Supps ausgeben?
    gibt nämlich verschiedene Varieanten wenn de Gewicht zulegen willst!
     
  16. #14 Anonymous, 05.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    kurz und knapp um heißenbrei zu reden der splitt plan den gasmeister gepostet hat ist optimal für dich

    zweitens ich find nicht das eiweiss qualität mit marken zu tun hat es gibt auch noname mit den idealsten proteinquellen
    wobei ich eh nicht verstehe was ihr so am peak eiweiß gut findet

    desweiteren mit dem fettanfressen würd ich auch bleiben lassen durch ausgegliechene ernährung und viel erholung kannste auch ne menge machen
    denn soweit ich verstanden hab willste das nur machen um paar mehr muckis zukriegen wa und da brauchste keine massephase
     
Thema:

Gewicht durch Muskeln

Die Seite wird geladen...

Gewicht durch Muskeln - Ähnliche Themen

  1. Wachstumsminderung durch zu schwere Gewichte?

    Wachstumsminderung durch zu schwere Gewichte?: Hi, mir ist beim Training, besonders bei Übungen, die ich im stehen ausgeführt habe schon ein Paar mal aufgefallen, dass ich danach bis zu 1,5 cm...
  2. Mehr Gewichtszunahme durch Weight Gainer??

    Mehr Gewichtszunahme durch Weight Gainer??: Hallo allesamt! Habe im Januar d. J. mit Heim-Training angefangen - Hantelbank, Kurzhanteln usw. War von ziemlich dünner Statur (1,84 m u. 65...
  3. Beginner - Maschinen, oder doch freie Gewichte?

    Beginner - Maschinen, oder doch freie Gewichte?: Ich bin recht schlank (1,80 auf 70,5kg aktuell), und bin ein Typ mit schnellen Stoffwechsel, ich esse ordentlich, nehme aber kaum zu. Da ich in...
  4. Wo kaufe ich Gewichtsmanschetten in Profiqualität?

    Wo kaufe ich Gewichtsmanschetten in Profiqualität?: Servus zusammen! :-) Ich hätte mal eine Frage als Anfänger. Ich stell mir gerade ein paar einfache Sachen zusammen um gelegentlich zuhause...
  5. Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?

    Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?: Hallo zusammen, Vielleicht kurz zu mir ich bin 31 Jahre jung und komme aus dem schönen Ostwestfalen. Ich habe in den letzten Jahren/ Monaten nach...