Gewicht zunehmen

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Dennis91, 19.01.2008.

  1. #1 Dennis91, 19.01.2008
    Dennis91

    Dennis91 Newbie

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich möchte gerne zunehmen, da ich 1,84 groß bin und nur 55 kg wiege!!!

    Wollte mal fragen wie die Ernährung aussehen muss. Trainiere sehr intensiv und jeden Tag, ist das gut wenn ich zunehmen will??
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Jeden Tag Training ist prinzipiell nicht gut, da sich der Körper so nicht regenerieren kann. Ansonsten hat das Training auf die Gewichtszunahme nur soviel zu tun, dass es einen Zuwachs an Muskelmasse fördern und die Fettreduzierung verringern kann. Das ganze funktioniert aber nur, wenn die Ernährung stimmt.

    Alles wichtige zur Ernährung findest du hier.

    Wobei ich dir aber von intensivem Krafttraining abraten muß. Da du noch im Wachstum bist, kann das bleibende Schäden zur Folge haben. Das höchste der Gefühle wäre ein Kraftausdauerzirkeltraining.
     
  4. #3 Dennis91, 19.01.2008
    Dennis91

    Dennis91 Newbie

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was ist ein Kraftausdauerzirkeltraining???
    Also ich mache es zur Zeit so das ich z.B. MO Bauch u. Bizeps mache. Dann DI Trizeps. MI Beine, DO Rücken/Schultern usw.....

    Mache auch Hanteltraining. Ist das schlecht für den Rücken?
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Beim Kraftausdauerzirkel machst du ein Ganzkörpertraining im Bereich von 15 bis 20 Wiederholungen. Durch die Intensität eines Volumenplans können sich die Wachstumsfugen vorzeitig schliessen und es besteht die Möglichkeit von bleibenden Schäden wie z.B. Athrose in den Gelenken.
     
  6. #5 Anonymous, 19.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Dennis und willkommen!

    Zunächst einmal solltest du es in deinem Alter nicht übertreiben. Wenn du ausgewachsen bist, kannst du durchaus schon richtig traininieren, aber wenn du dir nicht sicher bist, solltest du es erstmal langsam angehen lassen.

    Zum Thema zunehmen Zunehmen kann ich dir nur sagen es gibt nur ein paar Dinge die du beachten musst:

    - Sehr, sehr viel Komplexe KHs, möglichst wenige einfache KHs (Zucker).
    - Sehr viel tierisches Eiweiß
    - Ausreichend ungesättigtes Fett, nicht zu viel gesättigtes Fett / Transfett.
    - Rohkost für wichtige Nähr und Ballaststoffe.
    - Alle 2h essen

    Als Zahlenwerte gelten (pro kg Körpergewicht) 2,5-4g Eiweiß, mindestens 5-8g komplexe KHs, ca. 1g Fett. Kohlenhydrate können / müssen sich durchaus noch gesteigert werden wenn es nicht richitg läuft.

    Dazu kommt hartes Training und ausreichend Regeneration (9h Schlaf) sowie ein gesunder Lebensstil (kein Alk, keine Kippen, keine Drogen).

    Empfehlenswerte Nahrungsmittel sind:
    KHs: Haferflocken, Kartoffeln, Vollkornnudeln, Naturreis, Vollkornbrot, Gemüse
    Ew: Magerquark, Hüttenkäse, Thunfisch, Hähnchen, Pute, Rind, Eier, Fisch allgemein
    Fett: Fisch, Nüsse, Mandeln, Olivenöl, Nussöl, Leinöl
    Rohkost: mind. 5 unterschiedliche Stücke Obst und Gemüse / Tag
     
  7. #6 Dennis91, 19.01.2008
    Dennis91

    Dennis91 Newbie

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok vielen Dank!
    Eine Frage noch:
    Ein Freund von mir hatte auch Untergewicht. Er hat dann jeden Tag 20ml Sahne getrunken und innerhalb von 4 Wochen 20kg zugenommen.

    Schlecht oder Empfehlenswert??
     
  8. #7 Anonymous, 20.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Sehr gut, wenn du fett werden willst. Wenn du Muskeln zunehmen willst, einfach nur bescheuert!

    Das Maximum dürfte bei 1kg Muskeln pro Monat liegen und das ist nur bei genetischen Glücksfällen, sowie perfekter Ernährung und perfektem Training drin. Alles darüber ist Fett.

    Wobei deine Behauptung absolut nicht sein kann. Selbst wenn die Sahne pur drin geblieben wäre, hätte er 480g zugenommen.

    Der perfekte Gainer in dem Zusammenhang: Reines Transfett mit Glukose-Fructose-Sirup und Alkohol. Der Alkohol sorgt für die Flüssigkeit und damit es ja angesetzt wird, der Glukose-Fructose-Sirup sorgt für ordentlich Insulin um das zu realisieren und das Transfett bildet gute muskelfreie Masse!
     
  9. #8 Dennis91, 20.01.2008
    Dennis91

    Dennis91 Newbie

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann auch nur sagen was ich gehört hab. Aber trotzdem danke für den Beitrag.
    Will nämlich nicht fett werden sondern muskulös!
     
  10. #9 The_Ironman, 20.01.2008
    The_Ironman

    The_Ironman Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchenglattbach
    Ich kann dir nur emphelen wen du Hardgainer bist dan Trainiere so wenig wie möglich aber ganz intensiv und kurz 2-3er splitt wäre von vorteil. Hatte freunde die Großen erfolg somit hatten.
     
  11. #10 Dennis91, 21.01.2008
    Dennis91

    Dennis91 Newbie

    Dabei seit:
    05.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe gestern folgendes zu mir genommen:

    751,2 kcal
    67,8g Eiweis
    61g Kohlenhydrate

    dann noch: 1 Apfel, 250ml Milch (1,5%), 150g Nudeln


    Reicht das aus? (55kg) Wie viel Eiweis und Kohlenhydrate täglich pro KG Körpergewicht??
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Viel zu wenig. Da ist es kein Wunder, dass du nicht zunimmst. Ich würde dir mal dazu raten, mindestens 2.500 kcal zu dir zu nehmen. Diese sollten hauptsächlich aus Protein (ca 2g pro kg Körpergewicht), komplexen Kohlenhydraten und ungesättigten Fettsäuren kommen.

    Schau dir mal diesen Beispielernährungsplan an. Ausserdem leg ich dir den Text ans Herzen, den ich in deiner ersten Antwort verlinkt habe.
     
  13. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kann Dir nur empfehlen mal ordentlich reinzuhauen beim futtern. Du wiegst ja echt nix auf deiner Körpergröße, bin ungefähr genauso groß aber doppelt so schwer.

    Also schön spachteln, dann wirste groß und stark. ;)
     
  14. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    wie kommst du auf diese werte?

    ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, wie jemand so wenig am tag isst.
    (als vergleich 750 kcal ist in etwa ein grosser hamburger)

    du musst auf jeden fall mehr essen. gerade im wachstum ist dein körper auf nährstoffe angewiesen.
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    So ist es, das was Du da auflistest ess ich bei einer Mahlzeit.
     
  17. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    wenn nicht sogar mehr.
     
Thema:

Gewicht zunehmen

Die Seite wird geladen...

Gewicht zunehmen - Ähnliche Themen

  1. Wie Gewicht zunehmen, nichts funktioniert.

    Wie Gewicht zunehmen, nichts funktioniert.: Hallo, mein Problem im kurzen: Ich nehme einfach nicht richtig zu. Als ich 2007/08 angefangen habe zu trainieren wog ich 60kg. Auf 194cm ist...
  2. an körpergewicht zunehmen!!!

    an körpergewicht zunehmen!!!: ich bin 184 und wiege nur ca.60-62kg und ich ess täglich geschätzt so ca. 3000kalorien(ich denke , dass das am wachstum liegt) würde man...
  3. Beginner - Maschinen, oder doch freie Gewichte?

    Beginner - Maschinen, oder doch freie Gewichte?: Ich bin recht schlank (1,80 auf 70,5kg aktuell), und bin ein Typ mit schnellen Stoffwechsel, ich esse ordentlich, nehme aber kaum zu. Da ich in...
  4. Wo kaufe ich Gewichtsmanschetten in Profiqualität?

    Wo kaufe ich Gewichtsmanschetten in Profiqualität?: Servus zusammen! :-) Ich hätte mal eine Frage als Anfänger. Ich stell mir gerade ein paar einfache Sachen zusammen um gelegentlich zuhause...
  5. Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?

    Fettabau oder Muskelaufbau nach starker Gewichtsabnahme?: Hallo zusammen, Vielleicht kurz zu mir ich bin 31 Jahre jung und komme aus dem schönen Ostwestfalen. Ich habe in den letzten Jahren/ Monaten nach...