Gibt es etwas dazwischen?

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von mkn31, 16.04.2008.

  1. mkn31

    mkn31 Newbie

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich würde euch gerne etwas fragen. Ich bin mittlerweile fast 38 Jahre, 87kg schwer bei 183cm.
    Ich trainiere seit ca. 4 Jahren, ca. 2-3mal die Woche, je ca. 90min, hauptsächlich an den Maschinen.

    Vor ca. 3 Jahren habe ich Stanzolon und Parabolon genommen und habe sehr guten Erfolg damit gehabt.
    Nachdem ich von euch aufgeklärt wurde, dass das Zeug nicht ungefährlich ist bzw. die Nebenwirkungen groß sind, hab ich damit aufgehört.
    Seitdem nehme ich hauptsächlich Aminosäuren bzw. L-Creatin mit absolut null Erfolg.

    Seit ca. 1 ½ Jahre geht überhaupt nichts weiter. Ich habe auch schon verschiedene Trainingmethoden ausprobiert, aber alles ohne Erfolg.
    Jetzt zu meiner Frage. Gibt es nichts zwischen den harmlosen Zeug und Anabolika?

    Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Hab überhaupt keine Motivation mehr.

    Liebe Grüße aus Wien
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 16.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Verschiedene Trainingsmethoden? Ich bin ganz Ohr :-D

    Bist du sicher, dass dein Ernährungsplan stimmt?
     
  4. mkn31

    mkn31 Newbie

    Dabei seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mit verschiedenen Trainingmethoden meinte ich z.B. eine Zeit 3 Sätze mit 12, 10, 8 Wiederholungen, dann wieder 4 Sätze mit 15-20 Wiederholungen, verschiedene Hantel und Maschinenübungen usw.
    Bzgl. Ernährung hab ich auch schon einiges ausprobiert. Eine Zeit sehr viel Eiweiß, dann wieder Kohlehydrate usw.
    Hilft alles nix.
    Als ich vor über 20 Jahren trainierte (machte Kraft-Dreikampf) ging ich auseinander wie ein Germknödel. ohne etwas zu nehmen. Jetzt geht aber nichts, absolut nichts.
    Liebe Grüße
    Martin
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Poste mal deinen Trainingsplan und Ernährungsplan. Bei Kreatin gibt es Non-Responder, die nicht darauf ansprechen. Du kannst evtl mal Kre-Alkalyn versuchen.
     
  6. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    und dazwischen is nicht viel würd ich sagen. entweder oder.
     
Thema:

Gibt es etwas dazwischen?

Die Seite wird geladen...

Gibt es etwas dazwischen? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es etwas das wirklich hilft bei Haarausfall?

    Gibt es etwas das wirklich hilft bei Haarausfall?: Hi Leute, mein Freund denkt das er immer dünneres Haar bekommt, also ich habe es nicht so sehr bemerkt aber er sagt er hätte Haarausfall. Ich...
  2. Es gibt wieder etwas zu gewinnen...

    Es gibt wieder etwas zu gewinnen...: Hallo Leute, ich habe wieder etwas für euch. Es gibt 2 Bücher "Bodybuilding für Hardgainer" von Berend Breitenstein mit Autogramm zu gewinnen....
  3. Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!

    Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!: Finde das sollte man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen! Finde solche Bilde bzw. die Menschen immer wieder unglaublich. Und in Amerika fahren...
  4. Hallo von mir und mein Trainings-"problem" gibts gleich dazu

    Hallo von mir und mein Trainings-"problem" gibts gleich dazu: Hey zusammen! mein Name ist Georg und ich bin 28 Jahre alt. Ich hab in den letzten vier Jahren wirklich viel an Gewicht verloren und gehe auch...
  5. gibt es speziell auf die Frau ausgerichtete Produkte?

    gibt es speziell auf die Frau ausgerichtete Produkte?: Hallo, meine Frau traininiert seit einiger Zeit regelmäßig und hat nun gefallen daran gefunden. Ich möchte ihr daher zu x-mas ein paar "passende"...