Gibt es Nachteile beim sogenannten Splitten?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Fide, 25.07.2008.

  1. Fide

    Fide Newbie

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! Fide hier.

    Ich habe seit ca. 2,5 Monaten nichtmehr trainiert und sehe nun das Resultat.
    ich bin insgesamt einfach wieder dünner geworden. ( ich bin 1,90 und
    sowieso recht schlank).


    Ich habe mein Training bisher so aufgebaut, das ich alle drei Tage trainiert
    habe (also 2 Tage Ruhepause). Trizeps, Bizeps, Bauch, Rücken, Brust waren
    dabei. das hat insofern gut geklappt das ich wirklich nach einigen Wochen
    gute Fortschritte sah, obgleich es keinesfalls unnatürlich aussah - eher
    "dratig", was ich auch erreichen wollte. Zudem war meine Kraft, besonders
    die des Trizeps (Ich mache Kampfkunst), wirklich besser.


    Aber es gab zwei Probleme:

    -Vor den Übungen hatte ich oft Probleme mich dazu zu überwinden (was ja nunmal der Grundstein von allem ist).

    -das Training war sehr zeitintensiv.


    Nun will ich angesichts meiner Schlaffheit wieder anfangen und frage euch ob ein gesplittetes Training auch irgendwelche Nachteile im Bezug auf Effektivität hat? Denn wie ich meine Muskeln Trainiere weiß ich eigentlich schon :).

    Mein trainingplan würde so aussehn:
    Montag Übungen A, Dienstag Übungen B, Mittwoch Übungen C, Donnerstag wieder Übungen A.

    So würde sich die einzelne Trainingszeit verkürzen und ich könnte die einzelnen Muskeln sehr intensiv trainieren. Was haltet ihr davon?

    Danke schonmal und ein schönes Wochenende :)

    Gruß Fide.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Füll bitte erstmal dein Profil aus.

    Generell kann ich dir aber schon eines sagen, wenn du 3x pro Woche trainieren willst, dann mach einen 3er Split. Wenn du 4x willst, dann einen 4er. Auf jeden Fall, würde ich mindestens nach jedem 2ten Trainingstag eine Pause einlegen.

    In deinem Fall würde ich dir zu einem 3er Split Mo, Mi, Fr raten. Als Beispiel kannst du dir ja mal meinen Plan anschauen. Ist im TP-Forum zu finden.
     
  4. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also du solltest auf jeden fall pausen zwischen deinen trainingstagen einlegen!
     
  5. #4 Anonymous, 10.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Split ist in de Regel sogar besser für den Muskelaufbau, den wie gesagt der Muskel wächst nicht beim Training sondern beim Chilllen^^.
     
  6. #5 Anonymous, 10.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wörtlich gesehn könnte man an Chillen wieder rummeckern, weil das ja eigentlich nen Rausch vorraussetzt aber gut, jeder weiß was du meinst^^

    Hartes Training + Sanfte Pausen sind das Rezept zum Muskelmann :biggrin:
     
  7. pymmel

    pymmel Newbie

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Naja für mich ist chillen entspannen, das tu ich auch so in der Woche, nicht nur am WE. Kannst also nicht zwingend mit Gras und Alk in Verbindung bringen. :cool:
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gibt es Nachteile beim sogenannten Splitten?

Die Seite wird geladen...

Gibt es Nachteile beim sogenannten Splitten? - Ähnliche Themen

  1. Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!

    Es gibt keine Ausrede nicht zu trainieren!!!: Finde das sollte man sich immer wieder ins Gedächtnis rufen! Finde solche Bilde bzw. die Menschen immer wieder unglaublich. Und in Amerika fahren...
  2. Gibt es etwas das wirklich hilft bei Haarausfall?

    Gibt es etwas das wirklich hilft bei Haarausfall?: Hi Leute, mein Freund denkt das er immer dünneres Haar bekommt, also ich habe es nicht so sehr bemerkt aber er sagt er hätte Haarausfall. Ich...
  3. Hallo von mir und mein Trainings-"problem" gibts gleich dazu

    Hallo von mir und mein Trainings-"problem" gibts gleich dazu: Hey zusammen! mein Name ist Georg und ich bin 28 Jahre alt. Ich hab in den letzten vier Jahren wirklich viel an Gewicht verloren und gehe auch...
  4. gibt es speziell auf die Frau ausgerichtete Produkte?

    gibt es speziell auf die Frau ausgerichtete Produkte?: Hallo, meine Frau traininiert seit einiger Zeit regelmäßig und hat nun gefallen daran gefunden. Ich möchte ihr daher zu x-mas ein paar "passende"...
  5. Ernährung gut so oder gibt es was zu verbessern?

    Ernährung gut so oder gibt es was zu verbessern?: Hey, Ist meine Ernährung so ok oder habt ihr noch Verbesserungsvorschläge? Ziel ist Hypertrophie! Ernährung Nach dem Aufstehen 30g Eiweiß...