GK Plan Fortgeschrittener

Diskutiere GK Plan Fortgeschrittener im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Hallo, ich bin auf der Suche nach einem idealen Ganzkörperplan für einen fortgeschrittenen der idealer Weise bei jedem Training so ausgeführt...

  1. #1 fcsascha, 13.06.2010
    fcsascha

    fcsascha Newbie

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem idealen Ganzkörperplan für einen fortgeschrittenen der idealer Weise bei jedem Training so ausgeführt werden kann ohne dass man von TE zu TE die Übungen wechselt (natürlich nur ne Zeit lang). Mich würden Meinungen interessieren bezogen auf Umfang, überbelastete Muskelgruppen, zu schwach Trainierte Muskelgruppen, zusätzlich sinnvolle Übung, etc.

    Bankdrücken flach 3Sätze 8-10
    Kreuzheben 3 Sätze
    Kniebeuge 3 Sätze
    Klimmzüge 3 Sätze max
    Schulterdrücken LH 3 Sätze
    Dipse 3 Sätze
    Bizepscurls LH 3 Sätze

    Sportlichen Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AxL1337, 13.06.2010
    AxL1337

    AxL1337 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    hab zwar nicht soviele erfahrungen, aber glaube dass es sehr schwer und anstrengend wird mit den großen übungen an einem tag. nach den kniebeugen kannste wohl kaum noch richtig kh machen. also ich zumindest kann kaum noch laufen nachm kniebeugen:D

    wäre wohl nen split plan wirklich besser, oder du lässt übungen wie die curls weg. kannst ja kniebeugen mit untergriff machen und dann haste den da genug trainert:)
    wie oft möchtest du den plan denn so die woche trainieren?
    mfg
     
  4. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    :confused:
     
  5. #4 fcsascha, 13.06.2010
    fcsascha

    fcsascha Newbie

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Er meint wohl den Untergriff beim Kreuzheben.

    Ein Splittraining ist für mich Unvorteilhaft, weil er meiner Meinung nach nur Sinn macht,wenn man exakt geregelt Trainiert. Da ich aber auch z.T. mit den von mir betreuten Kunden zusammen trainieren muss, wird der ein oder andere Muskel dann bei der Regeneration trainiert und gestört. Zudem möchte ich einfach trainieren wann ich bock hab und bei einem Split würde sich sofort alles verschieben.

    Ich trainiere nicht auf die Woche bezogen, sondern übergreifend ohne feste Tage. Wenn ich merke dass meine Muskulatur genug Regeneration hatte, gehts zum Training. Aber in der Regel hab ich ein bis zwei Tage Pause, je nach Intensität. An fast allen andere Tagen kommt dann anderer Sport hinzu.

    Dadurch dass du aber alle Muskeln mehrmals die Woche trainierst, geht man ja automatisch mir der Intenität etwas runter. Dann macht man halt mal z.B. Kniebeuge nur mit 100kg und dann sollte das schon passen.

    Bin gewohnt mit so hohen Belastungen/Intensitäten zu trainieren. Hab die letzten 2 Jahre, Sport auf Leistungssport-Niveau betrieben mit bis zu 10 mal die Woche Sport.
     
  6. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    :confused: ........... oder vielleicht doch die Klimmzüge^^
     
  7. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 AxL1337, 14.06.2010
    AxL1337

    AxL1337 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Klimmzüge natürlich;)
     
  9. #7 K-Towner, 14.06.2010
    K-Towner

    K-Towner Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2010
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du das alles an einem tag durchziehst respekt aber das wird hart

    folgen davon du kannst nie das maximal mögliche gewicht nhemen , da du von der übung davor im arsch bist oda die ausführung leidet ausserdem sollte man selbst bei einem gk plan nicht soviel machen

    ps probier lieber en 2er oda 3er split aus
     
Thema:

GK Plan Fortgeschrittener

Die Seite wird geladen...

GK Plan Fortgeschrittener - Ähnliche Themen

  1. Suche Trainingsplan für Anfänger/Fortgeschrittener

    Suche Trainingsplan für Anfänger/Fortgeschrittener: sooo hallo, bin neu hier ich hoff ich mach net allzu viel falsch... ich trainiere jetzt seit eineinhalb Jahren mit einem 2er Split :...
  2. 4er SPLIT Trainingsplan -neuling im forum- Fortgeschrittener

    4er SPLIT Trainingsplan -neuling im forum- Fortgeschrittener: Hallo, mein name ist wolfgang, ich habe 2005 mit dem Krafttraining angefangen (damals noch beim MCFIT), dann hab ich mich verletzt (in der rechten...
  3. WKM Plan mit höherer Frequentierung, sinnvoll?

    WKM Plan mit höherer Frequentierung, sinnvoll?: Nachdem man an allen Ecken den WKM Plan an die Stirn geworfen bekommt, und das dieser sehr gut sein soll für Anfänger, möchte ich nun damit...
  4. Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan

    Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan: Hallo zusammen. Ich (m 16, 1.70 & 58kg) habe vor, 3 - 4 mal pro Woche zu trainieren, und wollte euch mal einige Sachen fragen, da ich zuvor noch...
  5. Ernährungsplan gesucht (37, 185, 85)

    Ernährungsplan gesucht (37, 185, 85): Hallo, ich trainiere jetzt seit 1 1/2 Jahren. Ich konnte in der Zeit meine Kraft mehr als verdoppeln und man sieht mir auch deutlich an das die...