gk plan ok so?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von liehos, 08.06.2008.

  1. liehos

    liehos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich wollte wissen ob mein GK-Plan so OK ist, oder ob ich was ändern sollte.


    Beinpresse 3 mal 20-25 Wdh.
    Beincurl am Gerät 3 mal 20-25 Wdh.
    Fußballendrücken am Gerät 3 mal 30-35 Wdh.
    Crunches 2 mal 20-25 Wdh.
    Beinheben am Gerät mit gebeugten Beinen 2 mal 20-25 Wdh.
    Hyperextensions 3 mal so viel ich schaffe
    Brustpresse 3 mal 20-25 Wdh.
    Dips 3 mal so viel ich schaffe
    Klimmzüge 3 mal so viel ich schaffe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Abgesehen davon, dass ich dir in dem Alter und bei der Größe noch den BWE-Plan ans Herz legen würde:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic8533.html

    , würde ich sagen, dass du die Brustpresse durch Bankdrücken ersetzen solltest und allgemein den Plan reduzieren musst. Ich kann mir nicht vorstellen dass du das alles in einer Stunde schaffst, und mehr als 60min sollte das Workout nicht dauern!
    Außerdem solltest du Kreuzheben einbauen. Lass dir die Ausführung von jemand erfahrenem zeigen oder schau sie im Internet an. Eine sehr wichtige Übung die nicht fehlen sollte!

    Aber wie gesagt, für den Anfang empfehle ich dir den BWE Zirkel (Link oben)
     
  4. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Du bist noch zu jung um mit Gewichten zu trainieren. Mach den BWE Plan ausm Lexikon.

    Außerdem ist der Plan wie schon gesagt viel zu groß. Du solltest zwischen 45 und 60 min trainieren. Da du aber noch im Wachsen bist solltest du allerhöchstens BWE machen.
     
  5. liehos

    liehos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Was sollte ich denn weglassen?
     
  6. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
  7. liehos

    liehos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich hab aber schon einige Monate BWE gemacht.
     
  8. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Naja, ich würde in deinem Fall trotzdem noch weiter BWE machen.

    Wenn du wirklich kein BWE machen möchtest, dann wäre das der richtige Plan für dich:

    T1
    Kniebeuge
    Bein-Curls
    LH-Rudern vorgebeugt
    Dips
    Schulterdrücken
    Bauch + Waden

    T2
    Kreuzheben
    Beinpresse
    Klimmzüge (Untergriff Schulterbreit)
    Bankdrücekn
    LH-Rudern aufrecht
    Bauch+Waden

    alles 3 Sätze à 30 Wh, nach jedem Satz 1-2 min Pause.

    Spahr dir lieber dein Geld und trainier mit dem BWE Plan zu Hause. In deinem Alter fährst du mit GK eh noch nicht besser als mit BWE. Das einzige positive daran ist, dass es mehr Spaß macht. Überlegs dir nochmal.

    MfG Micha
     
  9. liehos

    liehos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    OK danke. Soll ich bei Bauch das Bauchprogramm von SBF machen? Und soll ich die Übungen immer in der gleichen Reihenfolge machen?
     
  10. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Ähhmm...ja kannst du machen falls du ihn durchhältst :mrgreen:
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Du bist höchstwahrscheinlich noch im Wachstum. Daher wäre es besser, beim BWE zu bleiben. Schweres Krafttraining kann zu Schäden an den Wachstumsfugen und den Gelenken sowie dem Stützapperat führen.
     
  12. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Hab ich ihm doch auch schon versucht zu erklären.

    Aber wenn du den GK Plan machst, dann achte auf die RICHTIGE Ausführung.
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ja, aber ich habe nochmal die möglichen Folgen aufgezeigt.
     
  14. Batze

    Batze Foren Held

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Balingen
    Jop ok gut. Letzendlich können wir ihn auch nicht dazu zwingen. Musst du selber wissen ob du das Risiko eingehen möchtest. Wir raten dir auf jedenfall noch davon ab.
     
  15. #14 -Naruto-, 09.06.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Krafttraining hin oder her????


    Leute ich war heute bei 3 Ärzte und die haben alle bestätigt das man durch Krafttraining nicht klein bleibt.

    Keine Ahnung wer so ein gerücht verbreitet hat ,wenn du auf die richtige Ausfürung achtest und nicht wie Hulk Hogan 170 kg Bankdrücken machst ,dann musst du keine Bedenken haben.

    Diese BWE Übungen sind relativ langweilig nicht mein Ding.

    Ich kenn ein Typen der macht 150kg Bankdrücken und der Typ wächst und wächst....


    Naja die Ärzte haben bestimmt ein bischen mehr Ahnung als hier einige im Forum....

    edit: Wer sagt durch Liegstütze bleibste klein ,der hat auch keine Tassen mehr im Scrank..
     
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Solche Sprüche kannst du dir sparen! Hier hat auch keiner von Liegestützen gesprochen, im Gegenteil wir haben ihm auch BWE geraten.

    Naja, mag sein das deine Ärzte das behaupten, was aber nichts an der Tatsache ändert, dass sich durch hartes Training die Wachstumsfugen schliessen können.

    Wobei ich mir viel mehr Gedanken machen würde, wie meine Gelenke, Bänder und Sehnen eine Belastung aushalten, für die sie noch nicht bereit sind. Ich hätte keine Lust, mit 20 Athrose in den Gelenken zu haben.

    Und wir haben hier jemanden im Forum, der dieses Problem hat, weil er zu früh mit dem Training angefangen hat.
     
  17. liehos

    liehos Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich nehme ja auch nicht so schwere Gewichte und im Studio machts mehr Spaß, weil ich mit freunden hingeh.
     
  18. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Meine Meinung kennst du, was du daraus machst, bleibt natürlich dir überlassen.
     
  19. #18 Anonymous, 09.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Zum Thema du nimmst niedrige Gewichte:
    Hat mein Kumpel auch und dann hat er EINMAL(!) mit ner Kurzhantel zu viel genommen und dieses Armbeugen hinterm Kopf gemacht und eine einzige Wiederholung hat gereicht um ihm 6 Monate Schmerzen im Handgelenk zu bringen... und nun war er beim Arzt, der jetzt schon Arthrose vermutet...
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Eine einzige Wiederholung wird keine Athrose verursachen, das glaube ich jetzt nicht so ganz.
     
  22. #20 Anonymous, 09.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wie gesagt, er vermutet es ;)

    Ich hab auch gesagt, dass ichs nicht ganz glaube, weil das ja eigentlich ein Spätschaden ist, aber andererseits plagen ihn die Schmerzen seit 6 Monaten schon und er hat sich mit dem Gewicht ziemlich übernommen... er hat normal kein Krafttraining gemacht und mit 24,5kg hinter dem Kopf dieses Armbeugen gemacht... naja, was es ist, wird er mir sagen, wenn er beim Spezialisten war, aber die Gefahr, sich beim Gewicht zu überschätzen ist im Studio doch sehr hoch, mir ist das auch schon gelegentlich passiert, blöderweise gerade beim Schulterdrücken :-(
     
Thema:

gk plan ok so?

Die Seite wird geladen...

gk plan ok so? - Ähnliche Themen

  1. Wieso scheitere ich mit diesem Plan?

    Wieso scheitere ich mit diesem Plan?: Sehr geehrte Forum Mitglieder, da ich momentan immense Probleme mit meinem Körper, mit meiner Zeit und allgemein habe Frage ich um euren Rat und...
  2. Plan optimierung

    Plan optimierung: Ich trainiere jetzt seit 1-2 Monaten mit meinem GK-Plan: Kniebeugen Langhantel Wadenheben Klimmzüge Kreuzheben Gebücktes Rudern Bankdrücken...
  3. Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still

    Neuer Trainingsplan vom Studio - stehe still: Guten Abend zusammen ! Seit dem 01.09. diesen Jahres gehe ich regelmäßig dem Sport nach. Begonnen habe ich ohne einen Plan und habe mich einfach...
  4. Hilfe beim Trainingsplan

    Hilfe beim Trainingsplan: Hey Leute, also ich brauche eure Hilfe, ich versuche es so kurz wie möglich zuhalten Ich 20 Jahre, 82kg 190cm. Da ich extrem abgenommen habe ist...
  5. Wkm Plan mit Isos so akzeptabel?

    Wkm Plan mit Isos so akzeptabel?: Hallo liebe Community, ich habe jetzt ca. 8 Wochen einen GK Plan trainiert Mo-FR und war Anfangs auch zufrieden. Allerdings habe ich mit warmup...